schnattchen

Zähne im Uk emfindlich nach OP

Hallo an Alle,

habe im Okt.2007 mein Uk-VV gehabt.

Seid einigen Wochen habe ich im Unterkiefer vom Zahn 1-1 bis 1-3 ein sehr unangenehmes Gefühl beim Zähneputzen und auch wenn ich mein Kinn berühre.

Hatte das Gefühl auch bei meiner PZR am 03.01.2008. Teilweise so doll das die Zahnarzthelferin die Reinigung unterbrechen musste. Sie meinte das könne davon kommen, weil das Gefühl wieder vollständig da wäre und alles noch ein wenig gereizt ist.

Bisher habe ich auch immer an der Theorie festgehalten.

Habe jedoch Bedenken, das vielleicht doch meine Wurzeln was abbekommen haben.

Habe meinen nächsten Termin erst am 20.02.08.und möchte nicht gleich die Pferde wild machen.

Hat das vielleicht auch jemand von Euch gehabt?

Würdet ihr sofort zum Zahnarzt gehen oder noch abwarten?

Bin mir momentan echt unsicher.

Danke schon mal im voraus für Eure Antworten.

LG Schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

moin schnattchen,

deine helferin hat recht: der nerv wurde bei der op gestreckt und bildet sich gewissermaßen gerade längenmäßig um. das ist mit sog. parästhesien verbunden, d.h. kribbeln am kinn oder hypersensibilitäten der zähne. wart mal noch ein paar wochen, dann wird das komplett vorbei sein.

die wurzeln können's nicht sein, denn da wurde ja nicht geschnitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe es geht schnell vorbei,

ist schon blöd wenn man immer mit neuen gefühlen zu kämpfen hat und man nicht weis woher das kommt warum etc.

dann macht man sich halt auch irre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe es geht schnell vorbei,

ist schon blöd wenn man immer mit neuen gefühlen zu kämpfen hat und man nicht weis woher das kommt warum etc.

dann macht man sich halt auch irre.

hallo,

danke dir...

wenn man so eine behandlung macht, deutet man irgendwie das kleinste weh- wehchen als alrmzeichen. geht mir jedenfalls so.

ist komisch...kann mich nicht daran erinnern, das ich vor meiner behandlung auch so "panisch" veranlagt war...

lg schnattchen:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo schnattchen,

nicht so einfach immer davon auszugehen, dass das alles "normal" ist.

wenn es dir hilft, mir geht es ähnlich. wenn ich mein kinn an einer kleinen stelle berühre, krabbelt das ganze kinn.

rainers antwort hat mich in der hinsicht auch etwas beruhigt.

alles gute für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo schnattchen,

nicht so einfach immer davon auszugehen, dass das alles "normal" ist.

wenn es dir hilft, mir geht es ähnlich. wenn ich mein kinn an einer kleinen stelle berühre, krabbelt das ganze kinn.

rainers antwort hat mich in der hinsicht auch etwas beruhigt.

alles gute für dich.

hallo ina,

danke dir ...

dann mal sehen wann dieses gekribbel und gekrabbel aufhört...

für dich auch alles gute...

lg schnattchen:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann mal sehen wann dieses gekribbel und gekrabbel aufhört...

mir ist es lieber es kribbelt und krabbelt, als wenn ich gar nichts spüren würde. das glas ist halb voll :-)

Alles wird gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mir ist es lieber es kribbelt und krabbelt, als wenn ich gar nichts spüren würde. das glas ist halb voll :-)

Alles wird gut

hat ja alles bald ein ende...hoffe ich doch...

weisst schon wie lange du deine spange noch tragen musst???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weisst schon wie lange du deine spange noch tragen musst???

Am 25.02.08 ist der nächste KFO-Termin. Da meine Zähne durch die Gummis etwas locker sind, weiß ich nicht genau, wie es weiter geht. Ich hoffe nach wie vor die Spange im Frühjahr los zu werden. *Hoff*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.02.08 ist der nächste KFO-Termin. Da meine Zähne durch die Gummis etwas locker sind, weiß ich nicht genau, wie es weiter geht. Ich hoffe nach wie vor die Spange im Frühjahr los zu werden. *Hoff*

hallo ina,

würde ich dir wünschen...

bei mir wird es wohl noch bis sommer dauern.

lg schnattchen:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in meine schneidezähne kommt auch grad wieder gefühl (2 wochen nach der uk-vv).. leider ein sehr empfindlich-schmerzhaftes, beim kfo habe ich gewimmert, als er den bogen gewechselt hat! aber er meint eben auch, der nerv ist gedehnt worden, das sei normal. angenehm ist es aber nicht, denn der neue bogen drückt da noch ordentlich drauf. aua!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

wollten nur nochmal mitteilen, das sich meine zähne im uk beruhigt haben und es sich soweit wieder alles normalisiert hat...

lg schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schnattchen

Mir steht im April auch eine OP UK Vorverlagerung an .Hattest du ja auch wie ich gelesen habe.Habe eben den Bericht OP Bericht von Stephany gelesen und wieder ziehmlich Angst bekommen. Wie ging es dir so nach der OP .wann konntest du wieder arbeiten? Mir wird jetzt wirklich langsam Angst und bange.Würde am liebsten kneifen.

lg peggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Schnattchen

Mir steht im April auch eine OP UK Vorverlagerung an .Hattest du ja auch wie ich gelesen habe.Habe eben den Bericht OP Bericht von Stephany gelesen und wieder ziehmlich Angst bekommen. Wie ging es dir so nach der OP .wann konntest du wieder arbeiten? Mir wird jetzt wirklich langsam Angst und bange.Würde am liebsten kneifen.

lg peggy

hallo peggy,

habe dir eine pn geschickt...

lg schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

die Zähne in meinem UK sind ganz normal, aber im OK hab ich sowohl am Zahnfleisch als auch an den Zähnen ein unangenehmes Gefühl beim Zähne putzen und muss mich von daher immer zwingen, auch dort richtig zu putzen.

Meine OP ist jetzt ein Jahr her. Weiß jemand, woran das liegt und ob ich noch Hoffnung auf Besserung habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mayi,

ich denke dass das noch im Rahmen ist. Es kann bis zu zwei Jahre dauern bis sich das wieder normalisiert. Alles was danach noch an Taubheit vorhanden ist ist ehr unwahrscheilich das sich das wieder von alleine gibt.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden