Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rena

Intrusion

Hallo,

ich habe gerade in meinem Behandlungsplan gelesen das bei mir eine Intrusion des Zahnes 37 erfolgen soll!!

Vielleicht könnt ihr mir ja diesen Begriff erklären :?: Im Lexikon habe ich darüber leider nichts gefunden.

Ciao

rena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Zahnklammern.de gibt folgendes von sich

Ex- und Intrusion

Diese Art der Zahnbewegung ermöglicht die Korrektur von vertikalen Fehlstellungen. Sie ist wiederum nur mit Hilfe von festsitzenden Geräten möglich. Durch spezielle Biegungen im Drahtbogen können Zähne aktiv "verkürzt" (=intrudiert) oder "verlängert" (=extrudiert) werden. Die Zahnbewegung muß sehr vorsichtig und mit wenig Druck durchgeführt werden, damit der Zahnhalteapparat nicht überlastet wird.

Ex- oder Intrusionen werden zumeist zu Beginn der MB-Behandlung mit Hilfe sehr dünner, elastischer Drahtbögen durchgeführt.

Strenggenommen werden bei jeder MB-Behandlung vertikale Korrekturen vorgenommen, da sich am Ende der Behandlung alle Brackets auf gleicher Höhe befinden müssen. Diese vertikale Korektur zur Ausbildung eines harmonischen Zahnbogens nennt man "Nivellieren".

Hier der Link:

http://www.zahnklammern.de/allg_bewegung.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0