flugzeug-fan

UK rück verlagerung??!!

Hi ich habe nächstes Jahr meine UK OP .

Da wollte ich mal fragen jaaa ich weiß vieeel zu früh zum fragen aber mich interessiert es gerade sehr ^^.

Ja da wollte ich fragen ob es jemanden gibt der nur eine UK OP hatte wo der UK zurück verlagert wurde?

Wenn ja ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand dazu was schreiben kann wie das abläuft ob man da auch so Gummis bekommt und ein Splint und und und.

Weil ich weiß nocht nicht ganz was eine Bimax OP ist ich höre davon immer und da sind immer Gummis und Splints zu hören ^-^

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wieso bekommst Du eine UK-Rückverlagerung und keine OK-Vorverlagerung? Wegen den Splints und Gummmis: Das kann an so nicht sagen. Manche müssen den Splint noch nach der OP tragen, manche nicht und manche bekommen Gummis und manche nicht. Das hängt von dem jeweiligen Patient ab.

Aber wenn Du beim Dr. N. bist, dann frag ihn ruhig. Ich rate Dir dazu, er wird Dir sagen, wie es bei Dir ungefähr ablaufen wird. Du musst doch bestimmt wegen der GNE nochmal zur Kontrolle. Dann schreib Deine Fragen auf und frag. Hab ich auch immer gemacht, dass ist kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi ich habe nächstes Jahr meine UK OP .

Da wollte ich mal fragen jaaa ich weiß vieeel zu früh zum fragen aber mich interessiert es gerade sehr ^^.

Ja da wollte ich fragen ob es jemanden gibt der nur eine UK OP hatte wo der UK zurück verlagert wurde?

Wenn ja ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand dazu was schreiben kann wie das abläuft ob man da auch so Gummis bekommt und ein Splint und und und.

Weil ich weiß nocht nicht ganz was eine Bimax OP ist ich höre davon immer und da sind immer Gummis und Splints zu hören ^-^

Lg Sandra

Hi, warte noch 8 Wochen und frag dann SD-Silencer.

Bimax: Beide Kiefer werden operiert.

Splint: Eine Kunststoffschiene, die zum Fixieren der losen Kiefer dient und diese in Position hält. Manche müssen den auch nach der OP noch einige Wochen tragen.

Die Gummis verhindern ein zurückwandern des Kiefers nach hinten nach der OP. Das kann alleine durch Schrauben/Platten nicht gemacht werden.

Ansonsten liess mal die OP-Berichte durch.

@Lippi: UK-Rückverlagerung alleine macht auch sinn. damit die Ästhetik hergestellt wird. Manchmal muss bei zu grossen Abständen aber der OK vorverlagert werden, da z.B. UK-RV um 13mm nicht machbar ist.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Sandra,

wenn du noch etwa drei Wochen wartest, dann kann ich dir sagen, wie das genau abläuft... :-D

Zum Thema Splint und Gummis: War erst gestern beim KFO zur Modellbesprechung, er war sehr zufrieden mit der vorrauss. Okklusion und meinte, vielleicht (!) muss ich gar keinen Splint tragen, Gummis würde man dann nach der OP entscheiden. Hängt also alles immer von deiner persönlichen Zahnsituation ab!

Liebe Grüße,

Sandra (auch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso ja danke euch für eure antworten =)

Bei mir hat er gesagt wird nur der Unterkiefer zurück versetzt weil der OK nur mit der GNE eweitert wird mehr nicht hatte also vor einer Woche nur meine GNE OP und mehr wird da nicht mehr gemacht am OK hat er damals so gesagt als er mir alles erklärte.

Und deshalb habe ich nächstes Jahr zum Glück nur eine UK OP. Der UK steht glaube ich 9mm oder 10 mm nach vorne .

Wobei wenn ich auch diese Gummis habe und so ein Splint dann vergeht mir jetzt schon wider alles denn das mit dem nicht richtig essen hat mich jetzt schon derbe aufgeregt und das war eig. nur eine GNE OP mit 4 Zähne ziehen.

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achso ja danke euch für eure antworten =)

Bei mir hat er gesagt wird nur der Unterkiefer zurück versetzt weil der OK nur mit der GNE eweitert wird mehr nicht hatte also vor einer Woche nur meine GNE OP und mehr wird da nicht mehr gemacht am OK hat er damals so gesagt als er mir alles erklärte.

Und deshalb habe ich nächstes Jahr zum Glück nur eine UK OP. Der UK steht glaube ich 9mm oder 10 mm nach vorne .

Wobei wenn ich auch diese Gummis habe und so ein Splint dann vergeht mir jetzt schon wider alles denn das mit dem nicht richtig essen hat mich jetzt schon derbe aufgeregt und das war eig. nur eine GNE OP mit 4 Zähne ziehen.

Lg Sandra

a) Punkt und Kommaregeln würden das lesen dieses Buchstabensalates erhöhen

B) ob und wie lange Splint/Gummis hängt vom Einzelfall ab. Aber wegen nicht essen können: das ist die ersten 4 Wochen eh nicht drin. Nur Flüssignahrung.

Es ist weniger schlimm als es sich anhört. Also nur die Ruhe bewahren.

9mm Rückverlagerung ist schon heftig. Das ist wohl an der Grenze dessen was man machen kann ohne OK-VV.

13mm UK-RV alleine geht nicht mehr ohne Probleme.

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
a) Punkt und Kommaregeln würden das lesen dieses Buchstabensalates erhöhen

B) ob und wie lange Splint/Gummis hängt vom Einzelfall ab. Aber wegen nicht essen können: das ist die ersten 4 Wochen eh nicht drin. Nur Flüssignahrung.

Es ist weniger schlimm als es sich anhört. Also nur die Ruhe bewahren.

9mm Rückverlagerung ist schon heftig. Das ist wohl an der Grenze dessen was man machen kann ohne OK-VV.

13mm UK-RV alleine geht nicht mehr ohne Probleme.

Michael

Ok danke dir.

zu B) sry hatte nicht viel Zeit und hab es vergessen, sonst sind bei mir immer Satzzeichen vorhanden.

Na toll 4 Wochen echt super mir geht das jetzt schon alles auf die Nerven!!

Naja kann man wohl nichts machen. Nur zu dumm, dass ich diese Fehlstellung vererbt bekommen habe,dabei hab ich eh schon viel zu viele andere Gesundheitsprobleme.

Naja danke für bisherigen Antworten.

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok danke dir.

zu B) sry hatte nicht viel Zeit und hab es vergessen, sonst sind bei mir immer Satzzeichen vorhanden.

Na toll 4 Wochen echt super mir geht das jetzt schon alles auf die Nerven!!

Naja kann man wohl nichts machen. Nur zu dumm, dass ich diese Fehlstellung vererbt bekommen habe,dabei hab ich eh schon viel zu viele andere Gesundheitsprobleme.

Naja danke für bisherigen Antworten.

Lg Sandra

Hallo Sandra,

ich denke die meisten Menschen haben eine schlechte Zahnstellung vererbt bekommen. Und es gibt mehr die eine Behandlung nötig hätten als nicht.

Ich hatte den Splint 9 wochen inkl .Gummis. Andere hatten keinen Splint aber dafür auch einige Zeit gummis.

Es gehört halt dazu und es geht auch vorbei. Lass dich davon nicht verrückt machen.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke dir !!

Ich werde versuchen mich einfach damit abzufinden.

Und werde versuchen es positiv zu sehen, zumindest so positiv das ich eig.

sagen kann, ich habe Glück das man so etwas beheben lassen kann.

Und das es solche Menschen gibt die so etwas vollbringen können und einen wieder Gesund machen.

Noch fällt es mir schwer da ich auch ziemlich schlechte Augen vererbt bekommen habe.

Aber ich werde es versuchen.

Da hattest du bestimmt keine leichte Zeit gehabt wenn du den so lange drinne behalten musstest.

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sandra

sieh es vielleicht auch mal so, das wenn du diese Zeit (KFC, KFO) hinter dir gelassen hast, du gestärkt in jeglicher Hinsicht aus der Sache gehst.

Für das geh ich liebend gerne für 6 Wochen als Suppenkasper durchs Leben.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das stimmt da hast du auch wider recht :D

Naja und 2. mein KFC ist wirklich super lieb und echt cool !! =)

Da freu ich mich eig. jetzt wider darauf das er mich behandelt ^-^

Ich lass mich einfach überraschen was auf mich zu kommt und die Zeit geht ja auch rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi leute , ich bin ein vektoreler Gesichtstyp ( weiß zwar nicht so genau was es bedeutet) aber mein Gesicht ist schmal und dazu ist der UK etwas betont.Mir ist ein OK -Vorverlagerung empfohlen worden, aber ich habe erlich gesagt Angst es durchführen zu lassen(ist mir irgend wie zu Horormässig und zu blutig). Eine UK-rückverlagerung könnte ich mir vorstellen den es scheint mir etwas harmloser zu sein.Bei mir ist das Gesichtprofil ok, etwas Überbiss hab ich schon, das eigentliche Problem ist des dass ich im OK überhaupt kein Volumen habe, oben ist alles so leer weil der OK vom geburt an mehr zurück liegt als normal.Leute schreibt mir was soll ich machen, was kostet so eine OP überhaupt und wie dreckig wird es mir gehen :-( . Hab eine behandlung mit Invisalign hinter sich gebracht , also hab schon ein wenig Ahnung von manchen Dingen.Vielen vielen Dank

Ach ürbigens bin neu hier, und weiss nicht so genau wie hier alles so läuft sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi leute , ich bin ein vektoreler Gesichtstyp ( weiß zwar nicht so genau was es bedeutet) aber mein Gesicht ist schmal und dazu ist der UK etwas betont.Mir ist ein OK -Vorverlagerung empfohlen worden, aber ich habe erlich gesagt Angst es durchführen zu lassen(ist mir irgend wie zu Horormässig und zu blutig). Eine UK-rückverlagerung könnte ich mir vorstellen den es scheint mir etwas harmloser zu sein.Bei mir ist das Gesichtprofil ok, etwas Überbiss hab ich schon, das eigentliche Problem ist des dass ich im OK überhaupt kein Volumen habe, oben ist alles so leer weil der OK vom geburt an mehr zurück liegt als normal.Leute schreibt mir was soll ich machen, was kostet so eine OP überhaupt und wie dreckig wird es mir gehen :-( . Hab eine behandlung mit Invisalign hinter sich gebracht , also hab schon ein wenig Ahnung von manchen Dingen.Vielen vielen Dank

Ach ürbigens bin neu hier, und weiss nicht so genau wie hier alles so läuft sorry.

Hi =)

Naja wie und welche Op harmloser ist weiß ich nicht für mich ist eig. jede Op kein Zuckerschlecken.

Dennoch würd ichs machen lassen.

Ich hab mir da mal so gedanken gemacht und ehrlich gesagt freue ich mich jetzt irgendwie auf meine Op, die leider erst nächstes Jahr sein wird.

Denn wenn diese rum ist, hab ich es endlich geschafft und werde nicht immer ständig in meiner blöden Schule gehänselt :)

Dank meiner GNE Op gehe ich an die Sache jetzt sehr viel positiver an die ganze Sache wie vorher. Auch da ich jetzt 100%iges vertrauen zu meinem Chirurg habe was ich vorher ehrlich gesagt nicht so hatte.

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi Sandra danke für deine Antwort auf meine Frage,

ich finde es echt muttig von dir dass du dich operieren lassen willst,aber was ich wissen möchte ist ob du dich operieren lassen willst weil du dir dadurch ein besseres Aussehen erhoffst oder ist es eine gesundheitliche Notwendigkeit.Also bei mir ist es so , ich habe null Problemen mit meinem Gebiss im Sinne vom Gelenkschmerzen, Problemen mit kauen usw.Also bei mir würde es nur praktisch um das verbessern des Äussern gehen wobei ich mir nicht sicher bin ob so eine OP zur Verbesserung meines Aussehens etwas beitragen würde, den es sind nur 4 mm für die der OK nach vorne verlagert werden soll(oder UK zurück je nach dem).Es stellt sichs dann die Frage ob ich die ganzen Schmerzen, Arbeitsausfälle sowie beträchtliche Kosten auf mich nehmen soll , nur um ein perfektes Gebiss zu haben, wobei ich selber nicht weiss im wie Fern die kleine Veränderung mein Äusseres verbessern sollte.Ich will nicht nach Op aufwachen bin geschwollen, hab Schmerzen usw aber es hat sichs nichts verändert oder noch schlimmer mein neues Aussehen gefällt mir nicht.Naja ich denke mal es ist jedem freigestellt was er aus sich macht, und entweder nehme ich diese kleine Defekt an mir als Stück meiner Persönlichkeit an oder ich lass es ändern( bin mir noch nocht sicher).Weißt jemand hier ob man sich irgend wie in einer Simulation ansehen kann wie man vorher und nach so einer OP aussehen wird und welcher Chirurg macht so was?Also ich meine damit wirklich die Vorher-Nacher Bilder des Kopfes und nicht nur das eigentliche Gebiss.Vielen vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi Sandra danke für deine Antwort auf meine Frage,

ich finde es echt muttig von dir dass du dich operieren lassen willst,aber was ich wissen möchte ist ob du dich operieren lassen willst weil du dir dadurch ein besseres Aussehen erhoffst oder ist es eine gesundheitliche Notwendigkeit.Also bei mir ist es so , ich habe null Problemen mit meinem Gebiss im Sinne vom Gelenkschmerzen, Problemen mit kauen usw.Also bei mir würde es nur praktisch um das verbessern des Äussern gehen wobei ich mir nicht sicher bin ob so eine OP zur Verbesserung meines Aussehens etwas beitragen würde, den es sind nur 4 mm für die der OK nach vorne verlagert werden soll(oder UK zurück je nach dem).Es stellt sichs dann die Frage ob ich die ganzen Schmerzen, Arbeitsausfälle sowie beträchtliche Kosten auf mich nehmen soll , nur um ein perfektes Gebiss zu haben, wobei ich selber nicht weiss im wie Fern die kleine Veränderung mein Äusseres verbessern sollte.Ich will nicht nach Op aufwachen bin geschwollen, hab Schmerzen usw aber es hat sichs nichts verändert oder noch schlimmer mein neues Aussehen gefällt mir nicht.Naja ich denke mal es ist jedem freigestellt was er aus sich macht, und entweder nehme ich diese kleine Defekt an mir als Stück meiner Persönlichkeit an oder ich lass es ändern( bin mir noch nocht sicher).Weißt jemand hier ob man sich irgend wie in einer Simulation ansehen kann wie man vorher und nach so einer OP aussehen wird und welcher Chirurg macht so was?Also ich meine damit wirklich die Vorher-Nacher Bilder des Kopfes und nicht nur das eigentliche Gebiss.Vielen vielen Dank

Heey ^^

Also ich lasse es aus 2 Gründen machen.

Der erste Grund ist natürlich bei mir die Gesundheit.Meine Gelenke schmerzen schon manchmal, ich habe fast jeden 2. Tag Kopfschmerzen und meine Schultern und umgeben sind immer verspannt .

Der 2. ist halt das aussehen. Es geht mir schon manchmal psychisch sehr nah wenn ich in der Schule gehänselt werde deshalb weil mein UK 11mm vorsteht. Und mein äußerliches Gesichtsprofil von der Seite gefällt mir dann nicht so besonders.

Deshalb lasse ich diese Op machen wegene den 2 Gründen.

Was du machen wirst kann ich nicht sagen. 4mm wird man bestimmt auch etwas leicht sehen ist ja immerhin fast ein halber cm.

Und man kann eig. nie so genau sagen ob es sich im Alter bei dir noch verschlechtern wird oder wirklich konstant stehen bleibt.

Ob dir dein neues Gesicht nach der Op gefallen wird kann dir hier niemand sagen.

Bei keinem kann man sowas voraussagen.

Op Simulationen gibt es. Du kannst dich ja mal bei deinem KFC falls du schon einen hast , dich bei ihm/ihr erkundigen ob er/sie sowas macht usw.

Eine Ungewissheit wie ich mein neues Gesichtsprofil annehme besteht auch. Aber ich denke mir da ich eh schon 11mm habe und ich mir eh nicht gefalle,kann es eig. gar nicht schlimmer werden.

Generell vor der Op hab ich jetzt nicht mehr viel angst, das irgendetwas schief gehen könnte oder so da ich meinem KFC zu 100% ach was sag ich zu 1000% vertraue.

Deshalb werde ich das ruhigen gewissens durchziehen.

Was du im Endeffekt machst bleibt deine Entscheidung. Du kannst eig. nur Erfahrungen hier sammeln und dir deine Fragen beantworten lassen damit du vllt. eine wohmöglich leichtere Entscheidung hast.

Falls du noch Fragen hast kannst du mich jederzeit Fragen ich beantworte sie dir gerne. Hier oder auch auch per Nachricht an mich =)

Hab zwar nicht übermäßig viel Ahnung aber ich werde es versuchen ^^

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey Sandra,

danke für so eine ausführliche Nachricht, dass sind viele schlagkräftige Gründe für deine OP.Ich müsste noch paar Sachen erledigen bevor ich endgültig die Entscheidung treffe und zwar trage ich immer noch die Retainer im UK und OK und das stört mich etwas auch wegen Mundhygiene.Falls ich die Retainer entfernen sollte was könnte das für negative Folgen auf veränderung meines Gebiesses haben(ich trage die schon seit mehr als 2 jahren)? Ist der Umbau der Knochen nicht vollständig zu Ende nach 2 Jahre.Mein KFO hat es verpeilt mir die Backenzähne gerade zu schleifen denn ich merke dass ich von mir aus den UK nach hinten um noch 1-2 mm bewegen kann aber in dem Fall kann ich nicht richtig zu beissen , also ich muss die backenzähne gerade schleifen lassen da gewienne ich noch 1-2 mm.Wie es dann ausschaut weiss ich nicht ich spreche dann mit meinem Zahnarzt was er dazu sagt denn die Meinung meines KFO kenn ich schon nähmlich OP.Im Marienhospital in Stg war ich auch und die haben mir von einer Op abgeratten.Begründung: Ich brauche so eine OP nicht , etwas betonter UK sei bei männern zeichen der Männlichkeit, und ist sogar heutzutage auch bei Frauen modern geworden und keine seltenheit.Also genauso gut hätten Sie mir sagen können , junge geh nachhause.Dann verstehe ich die Welt niemehr, der eine sagt operieren der andere sagt nein um gottes willen so lassen wie es ist.Ich weiss selber nicht mehr was ich denken soll und was nicht.Naja ich will euch nicht mehr stressen , liebe Grüsse an alle , aber besonders an Sandra den nur sie schreibt mir . Danke Sandra du bist echt süss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyy malex!! :D

Also wie das mit dne Retainern aussieht weiß ich nicht so genau will da auch nichts falsches zu sagen.

Laut deinem Text raus steht es jetzt eig. 1 zu 1 mit den Meinungen.

Um dir einen besseren Blick zu verschaffen würde ich vorschlagen das du dir eine 3. Meinung einholst.

Die meisten KFC operieren ja eig. nur wegen den Gesundheitlichen Gründen wie Kiefergelenksschmerzen etc.

Weiß nicht genau ob sie es nur machen würden um die Optik allein zu verbessen.

Hab jetzt leider nicht mehr so viel Zeit da ich ins Bettsche muss ^^

Auf jeden fall würde ich mich da jetzt gar nicht so verrückt machen und erst einmal abwarten. Und ich weiß nicht wer das da gesagt hat im KH auf jeden Fall können sie sowas eig. nicht einfach so sagen, denn sie können ja denn Fall nicht einschätzen.

Du könntest ja auch schon nur bei minimaler verschiebung schmerzen habe.Jeder Mensch nimmt ja eine Fehlstellung anderster auf.

Lg Sandra

P.s stressen tust du hier niemanden dafür sind wir und das Forum ja da ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden