scheytun

Weissheitszahn und Minischraube

Hallo zusammen,

ich bin etwas verunsichert und das hat folgenden Grund:

Mein 33 steht zu weit vorne, und um ihn wieder in die Reihe zu bringen (durch Verankerung einer Minischraube) muss mein Weissheitszahn gezogen werden.

Erst sollte mir die Minischraube eingesetzt werden und dann der Weissheitszahn gezogen werden----plötzlich heisst es doch: erst Weissheitszahn raus und dann Minischraube.

Bin verunsichert, da mein Zahn morgen raus kommt. Ist die Reihenfolge egal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

soweit ich es überblicken kann von der Ferne, dürfte die Reihenfolge der Eingriffe grundsätzlich ohne Bedeutung sein. Es erscheint aber sinnvoll, erst den Eingriff mit den größeren Problemen und Aufwand durchzuführen - also viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden