Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bin-ganz-neu-hier

OP-Bogen und starke Schmerzen - ist das normal?

Hallo zusammen,

gestern habe ich meinen OP-Bogen bekommen, und seitdem ist der Druck auf die Zaehne so stark, dass ich fast bereit bin, auf die Wand zu klettern. Der Bogen verursacht auch starke Ohren- und Kopfschmerzen.

Wie war es bei euch so? Kann man damit rechnen, dass die Schmerzen bis Montag weg sind? Schreibe naemlich am Montag meine Uni-Klausur, und es ist sehr schwierig, sich unter diesen Umstaenden zu konzentrieren...

LG. Xenia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wenn die Schmerzen anhalten, musst du zum Arzt gehen. Risiko: Wurzelresorption

Vielen Dank fuer die Antwort, die Schmerzen haben jetzt deutlich nachgelassen. Hoffentlich klappt es morgen mit der Konzentration...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei jedem ist es anders,

aber nach jedem Bogenwechsel ist meist in den ersten 2-5 Tagen die Zahnbewegung am stärksten, was dann auch zu Schmerzen führt.

Danach lässt das dann nach. Manche haben das auch nach 1 Tag hinter sich.

Mit hat man erzaehlt, das die OP-Bögen meist das stärkste sind, was die KFO`s zur Verfügung haben, damit bis zur OP sich dann wenig verschiebt (ich hatte meinen OP-Bogen fast 6 Monate drin). Und das System während der OP stabil ist.

Also nicht den Kopf verlieren. Viel Erfolg mit der Klausur.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Xenia,

ich hatte im OK damals einen passiven Bogen bekommen, der eben keine Bewegung mehr zugelassen hat. Den hab ich aber überhaupt nicht gespürt. War irgend so ein 'australian' Dings, weiss der Kuckuck, was die da für verschiedene Teilchen haben.

Ich wünsche Dir jedenfalls noch eine schmerzfrei Zeit bis zu OP. Bei wem lässt Du Dich denn nun operieren, konntest Du Dich entscheiden?

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Bogen verursacht auch starke Ohren- und Kopfschmerzen.

Ui, das ist ja schlimm, wenn der Bogen sogar Ohren- und Kopfschmerzen verursacht.

Ich hatte mal einen Bogen drin, mit dem hab ich fast nicht mehr laufen können, weil bei jedem Schritt gibt es ja eine kleine Erschütterung, und die habe ich sehr schmerzhaft an den Zähnen empfunden :roll::-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0