Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
skya

Kostenübernahme bei 2. Versuch

Hallo com.

ich hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt.

Ich hatte als Kind eine feste und später eine lose Zahnspange.

Mein Kfo brach die Behandlung seiner Zeit ab.

Es wären heute leichte bis mittlere Korrekturen vorzunehmen. (behaupt ich einfach mal ;-) )

Kann mir jemand sagen, ob diese Korrektur von der Krankenkasse getragen wird, oder werd ich da Pech haben und das selber tragen müssen.

Ich bin Student und bei der BKK Aktiv versichert.

gruß markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo com.

ich hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt.

Ich hatte als Kind eine feste und später eine lose Zahnspange.

Mein Kfo brach die Behandlung seiner Zeit ab.

Es wären heute leichte bis mittlere Korrekturen vorzunehmen. (behaupt ich einfach mal ;-) )

Kann mir jemand sagen, ob diese Korrektur von der Krankenkasse getragen wird, oder werd ich da Pech haben und das selber tragen müssen.

Ich bin Student und bei der BKK Aktiv versichert.

gruß markus

Hi Markus,

willkommen:

auch bei dir gilt:

Ohne OP wird die Kasse keine Kosten der Spange übernehmen, da über 18 Jahre. Das musst Du selbst zahlen. Ist eine OP nötig, übernimmt die Kasse Kosten, aber auch die sind dann nochmal ja nach Kasse unterschiedlich.

Gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

ich habe eine ähnliche frage an die österreicher hier. die kk bezahlt ja einen jählichen zuschuss. als kind hatte ich schon eine lose spange, die allerdings nicht ausreichend gewirkt hat. diese war zum großteil durch die kk finanziert. angeblich gewährt sie für eine zweitbehandlung keinen zuschuss mehr. kann mir jemand sagen, ob das stimmt? hat damit jemand erfahrung?

vielen dank im vorhinein, resa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0