lasse

Spange neu - und viele Fragen!

Moin,

seit gestern bin ich nun auch mehr oder minder stolzer Träger einer Zahnspange. Da mein erstes (festes) Spangenerlebnis nun schon einige Jahre zurückliegt, brauche ich eure Hilfe, wenn es um kleinere Alltagsfragen geht. Ich habe Keramikbrackets samt dieser normal-durchsichtigen Gummis, die an den Brackets montiert werden, um den Bogen zu halten (Fachwort vergessen...;))

- Der KFO meinte, dass Tomatensauce und Ketchup die Gummis verfärben könnten. Das wäre seeehr schlimm für mich, da ich ein kleiner Tomaten- und Ketchup-Junkie bin. Welche Erfahrung habt ihr gemacht? Curry ist schon mal leider raus, das ist klar...

- Wie schaut es aus mit Verfärbungen bei Rotwein / Kaffee / Glühwein oder sonstigen Getränen?

- Nutzt ihr spezielle Zahnbüsten? Falls ja: Welche sind besonders empfehlenswert und dabei noch bezahlbar? Welche Zahncreme verwendet ihr?

- Ich habe noch Elmex Gelée hier rumstehen. Kann ich das auch nutzen, ohne meine Brackets damit zu verfärben oder sonstigen Unfug damit anzustellen?

- Wo bekommt man kleine Zahnbürsten-Sets her, die mn mal eben in die Tasche stecken kann, um sie bspw. in die Uni mitzunehmen?

- Nutzt ihr spezielle Zahnpflegekaugummis oder normale Kaugummis? Neben Ketchup eine weitere Schwäche von mir... ;)

Also: Fragen über Fragen, ich würde mich über Anworten freuen!

Liebe Grüße

Lasse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo lasse,

herzl. willkommen hier im forum...

dein kfo hat recht mit dem verfärben der gummis...musste meinen kaffeekonsum auch stark runterschrauben, da die gummis extrem drauf reagieren, ist mir aufgefallen...

zahncreme benutze ich die pearl&dents und mundspülung meridol...

und jeden abend zahnseide...

1x die woche elmex-gelee

ich putze mit einer elektr. zahnbürste die mir meine kfo empfohlen hat...

du wirst zu deinen fragen aber auch ganz viele antworten hier im forum finden...

z.b. unter dentalhyg. mätzchen....

wünsch dir alles gute...

lg schnattchen:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit Ketchup habe ich bisher noch keine Schlechten Erfahrungen gemacht... will aber nix beschwören esse davon nämlich auch net viel und Tomatensauce (sonstige) gar net...

Über Curry kann ich auch nix sagen da ich das aus Angst das sich alles sofort total Gelb färbt bisher gelassen hab :-)

Rot und Glühwein kann ich auch nix sagen aber zu Kaffee:

Ich trinke am Tag so 2-4 Tassen und das meistens Morgens beim Frühstück und nochmal Nachmittags und ich habe mir jeweils nach dem Frühstück und auch nachmittags Zeitnah (max. 1 Std. nach Konsum) die Zähne normal geputzt und bisher sehen meine Gummis noch aus wie am ersten Tag...

Zahnbürste: Ich bin schon seit 4 Jahren Sonicare (Schall-Zahnbürste von Philips) User und damit auch schon immer sehr zufrieden, nun hat mir eine bekannte die Zahnarzthelferin ist und mir irgendwann vor 4 Jahren auch mal die Sonicare angeraten hat und seit dem bin ich halt user die Brandneue (Modell Flexcare) Bürste aus der Sonicare-Range geschenkt und die ist der absolute Hammer so man noch was fühlt denn über die Brackets fahren mit der Zunge ist ja witzlos aber hinten zb. fühlen sich die Zähne Hammer Sauber an ich bin sowas von überwältigt von dem Gerät. Allerdings wenn man sie gerade nicht geschenkt bekommt ist die auch recht Teuer (hab mal nachgeschaut so rund 120 €).

Zahncreme und Elmex Geele:

Ich habe hier eine ganze Reihe an Zahnpasta Rumstehen,

Zum einen Wäre da die Elmex Sensitive die ich auch schon vor der Spange von meiner Zahnärztin empfohlen bekommen hab und nun immer noch als normale Zahncreme verwende.

Zum anderen noch das Sensodyne Proschmelz Fluorid Geele von dem ich überhaupt nicht begeistert bin (es ist sowas wie Elmexgeele) denn der Geschmack ist Bäh, die Konsistents ist sehr Flüssig und es ist einfach nicht mein Fall...

Wobei ich Elmexgeele auch nicht so toll finde ich finde als Fluorid Booster um denn Zahnschmelz zu härten am besten das Colcate Duraphat als Paste, das ist eine Blau-Türkise Paste die anzuwenden ist wie Elmexgeele normal "gut" Schmeckt und mich wirklich begeistert...

Und dann ist da noch die Elmex-Intensiv-Reinigung die man laut einigen tipps die ich bekommen hab verwenden kann damit sich nix verfärbt oder wenn sich was verfärbt hat aber ich bin wenig begeistert ich sehe keinen Unterschied und muss meinen Zähnen die Mega-Schleifpartikel nicht unbedingt antun wenn es eh nix bewirkt da empfehle ich lieber einmal mehr zur Professionellen Zahnreinigung zu gehen...

Dann Zahnbürsten Sets:

Sind wir wieder bei der Sonicare denn da ist ein Reiseetuie (Schreibt man das so?) Bei wo man auch noch so eine Kleine 99cent Mini-Zahnpasta Tube reinpacken kann und schon hat man dabei was man braucht sehr Praktische dieses Etui...

Und ich habe von der Zahnarzthelferin bei meiner KFO Praxis so Interdental bürsten für Unterwegs bekommen von Oral-B, die kann man über das verschieben der Griff stücke auch in jeden Winkel stellen die sind echt klasse die Dinger...

Und dann noch Kaugummis:

Na kann ich dir Leider nix zu sagen weil ich Kaugummis, Kaubonbons, und sonstigen Lutsch Dings Sachen absolut verabscheue aber schon immer, ist einfach nicht mein Fall, aber die Zahnarzthelferin bei der KFO-Praxis hat dringendst davon abgeraten Kaugummis, Klebrige Bonbons oder sowas zu verzehren von daher gehe ich mal davon aus das es nicht gut sein kann...

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Der KFO meinte, dass Tomatensauce und Ketchup die Gummis verfärben könnten. Das wäre seeehr schlimm für mich, da ich ein kleiner Tomaten- und Ketchup-Junkie bin. Welche Erfahrung habt ihr gemacht? Curry ist schon mal leider raus, das ist klar...

Ich glaube schon, dass Ketchup die Gummis auch verfärbt. Aber lass dir doch einfach Drähte um die Brackets wickeln, dann hast du das Problem weniger, und kannst nach Herzenslust alles mögliche essen, sogar auf Curry musst du dann nicht verzichten.

- Wie schaut es aus mit Verfärbungen bei Rotwein / Kaffee / Glühwein oder sonstigen Getränen?

Rotwein und Kaffee hinterlässt sicherlich Verfärbungen. Um keinerlei Verfärbungen bei Gummis zu haben, müsstest du komplett auf Kaffee verzichten. Weil bei mir war es damals so, dass ich bereits nach dem ersten Kaffee schrecklich gelbe Gummis hatte. Und das sieht einfach total unhygiennisch aus. :-(

- Nutzt ihr spezielle Zahnbüsten? Falls ja: Welche sind besonders empfehlenswert und dabei noch bezahlbar? Welche Zahncreme verwendet ihr?

Ich benutze eine ganz normale Zahnbürste, die für 1,59Euro, also ne eher billigere, aber trotzdem von ner Marke. Und ich wechsle sie eben alle 3-4 Wochen gegen ne neue aus, weil nach 3-4 Wochen stehen die Borsten zur Seite.

Zahncreme benutze ich eine ganz normale, die wechselt bei mir ab und zu.

- Wo bekommt man kleine Zahnbürsten-Sets her, die mn mal eben in die Tasche stecken kann, um sie bspw. in die Uni mitzunehmen?

Ich denke, in jedem Drogerie-Markt bekommt man so kleine Zahnbürsten-Reise-Sets.

- Nutzt ihr spezielle Zahnpflegekaugummis oder normale Kaugummis? Neben Ketchup eine weitere Schwäche von mir...

Ich benutze ganz normalen Kaugummi, manchmal auch Zahnpflegekaugummi. Aber Zahnpflegekaugummi wäre natürlich ne bessere Sache.

LG, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Anna: Aber lass dir doch einfach Drähte um die Brackets wickeln, dann hast du das Problem weniger...

Hast Du Keramik Brackets mit Drähten darum?

Dann Schreib mal bitte wie das aussieht und wie sich das anfühlt das finde ich jetzte interessant! Sieht das nicht voll komisch aus, keramikbrackets und dann Drähte drum???

Danke schon jetzte für deine Antwort!

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich "lebe" auch mit der Drahtlösung um Keramikbrackets - die Drähte sind so dünn .... da sieht man fast nix.

Im Übrigen muss ich gestehen: ich habe mir "abgewöhnt" die Verfärbungen zu registrieren .... ich würde sonst glaub' ich einen "Schreikrampf" bekommen :

- durch MERIDOL verfärben sich meine Zähne in 0,nix

- die Gummikette über der OK-Front ist per se ein Hingucker

.... da fallen Kaffee und Ketchup nicht wirklich in's Gewicht.

Viele Grüße

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chris,

ja, ich habe Drähte um die Keramik Brackets drum.

Erstens mal sieht man das wirklich kaum.

Und zweitens ist es für mich viiiiiieeeeel viel ästhetischer, diese Drähte, als irgendwas Gelbes im Mund zu haben.

Als ich das erste Mal die farb"losen" Gummis drin hatte, und dann nach dem ersten Kaffee (tut mir leid, aber ich kann einfach nicht auf Kaffee verzichten :-P ) gelbe "Ränder" (Gummis) im Mund hatte, hab ich mir mühsam alle rausgeknobelt..... ich wäre so niiiieemals auf die Straße gegangen!

Dann zum Thema anfühlen: Wenn ich Glück habe, macht das meistens eine sehr gute ZFA von meinem KFO, die wirklich die Enden vom Draht gut versteckt! Wenn ich Pech habe, steht ein Drahtende ab und sticht ein wenig in die Innenseite der Lippe! aber das merkt man ja sofort, und kann dann selber mit einem spitzen Gegenstand den Draht wieder zurückschieben. Also alles kein Problem!

Ich finde diese Lösung spitze! ;-) ;-)

@ Anna: Aber lass dir doch einfach Drähte um die Brackets wickeln, dann hast du das Problem weniger...

Hast Du Keramik Brackets mit Drähten darum?

Dann Schreib mal bitte wie das aussieht und wie sich das anfühlt das finde ich jetzte interessant! Sieht das nicht voll komisch aus, keramikbrackets und dann Drähte drum???

Danke schon jetzte für deine Antwort!

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Anna für deine Antwort!!!!

Wenn ich tatsächlich mal Stress mit den Gummis hab (Allaha şükür ist das noch nicht passiert) werde ich das mal ausprobieren...

Dankeschön Anna.

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verfärbt kakao die durchsichtigen gummis eiegntlich auch so wie kaffe?

und wie zbsp siehts mmit hagebuttentee oder anderen früchtetees aus?verfärben die auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey nelli,

Also ich bin ja ein liebhaber der Türkei und der Türkischen Kultur, so das ich sehr gerne Elma çay den Türkischen apfeltee trinke, das kann man mit der Spange mal complett an haken hängen.

mal abgesehn davon das der viel zu süss ist sprich zu viel zucker beinhaltet, und ich habe wennig lust mir nach jedem glass die zähne zu putzen, verfärbt das zeug dermassen die Gummis der Spange...

Kakao habe ich noch keine schlechten erfahrungen mit gemacht aber da ist ja eh sehr zeitnahes Zähneputzen angesagt...

anders was ich nun gemerkt habe war: ich habe mich vor dem letzten termin getraut mal wieder etwas mit curry zu essen, zwar nicht in curry eingelegt oder so aber curry soße. das ging auch ganz gut so das ich dachte ach färbt ja garnet soooooooo schlimm...

Hab mich das nach dem termin nochmal getraut, genau 2 mal Currysoße zu essen, bis ich dann mittwoch nach dem abendessen beim Zähneputzen in spiegel geschaut habe :x zwar noch nicht sooooooooo krass aber ich glaube wenn ich noch 2 mal curry esse kann ich abends im dunkel mein lachen als reflektor einsetzten...

also im sommer doch auf anna hören und sich drähte drum wickeln lassen:-)

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch Keramikbrackets mit normalen Drähten.

Färbt Kaffee etc. auf die Brackets selbst ab?? Hab gelesen dass das nicht der Fall sein sollte, wär aber trotzdem gut zu wissen, mit "gelben" Brackets möcht ich nämlich nicht herumlaufen müssen. Da verzichte ich lieber auf Kaffee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir haben sich die brackets selber so allgemein kaum verfärbt, sondern immer nur die gummis und die wurden ja dann vom kfo regelmäßig gewechselt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wenn du drähte statt gummis hast dann verfärbt sich da tatsächlich gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab auch Keramikbrackets mit normalen Drähten.

Färbt Kaffee etc. auf die Brackets selbst ab?? Hab gelesen dass das nicht der Fall sein sollte, wär aber trotzdem gut zu wissen, mit "gelben" Brackets möcht ich nämlich nicht herumlaufen müssen. Da verzichte ich lieber auf Kaffee.

Die Keramikbrackets können sich gar nicht verfärben, sonst wäre ja eine Keramiktasse nach dem man einmal Tee reingegossen hat auch für immer braun – oder?

Das was sich verfärben kann sind die Gummis, welche den Bogen in den Brackets halten. Diese verfärben sich bei exzessivem Genuss von Curry, Rotwein, Kaffee oder Tee. Die Gummis werden aber alle 5-6 Wochen – zusammen mit den Bögen – gewechselt.

Gruß,

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden