Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Stephany

Schminktätowierung

hat nun wirklich nix mit kiefer zu tun, aber ich kenne leider niemanden, der die augenbrauen tätowieren liess, vielleicht kennt sich ja hier jemand aus..

ich möchte mir die augenbrauen "tätowieren" lassen, also semi-permanent makeup, das ca. 5 jahre halten soll. nur möchte ich auf keinen fall zwei blöcke ins gesicht geschmiert bekommen!!:D sondern es gibt eine technik, bei der nicht ein kompletter streifen gemacht wird, sondern einzelne feine härchen tätowiert werden, nur dort, wo sie eben gebraucht werden, um den bogen schön gleichmässig aussehen zu lassen.. wirklich ganz dezent, dass es quasi ungeschminkt aussieht.. nur habe ich schon ein bisschen respekt davor, es wirklich machen zu lassen, denn wenn es asymmetrisch, zu grob, oder eben blockmässig wird, dann hat man den mist eben im gesicht ganz schön lange..

hat jemand erfahrung damit, und wie zum teufel kann ich denn eine gute tätowiererin finden, wenn ich niemanden kenne mit permanent makeup? ich dachte, am ehesten durch vorher/nachher bilder, aber garantiert ist es dann auch nicht, dass es wirklich ihre kunden sind auf den bildern..

liebe grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hab von Natur aus wenige Augenbrauen (ich habe nie gezupft, sondern eher immer drangemalt :-D )....

wenn du es machen lässt, dann zeig mir bitte ein Foto davon, ja!? :-) :-)

würde sowas auch gerne machen lassen, wenn es danach natürlich aussehen würde......

aber auskennen tu ich mich damit auch nicht....

LG, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke noch nachträglich für den link, tanja!;)

hab nen termin für den 20.!!! "bibber":-)

mal schauen, berichte dann.. hab die tätowiererin schon mal vorgewarnt, dass ich ziemliche angst vor einem misslungenen ergebnis habe, also habe ich den termin so gemacht, dass sie die augenbrauen und den lidstrich zuerst aufzeichnet, und ich dann immer noch entscheiden kann, ob sie sofort tätowieren soll, ich nochmals drüber schlafe, oder mich ganz dagegen entscheide..

bin schon ganz gespannt!:)

allergien auf die farbe seien übrigens nicht bekannt, und s hält so 5 jahre..

und sie arbeitet bei den augenbrauen auch mit der strich-methode, bei der einzelne härchen aufgezeichnet werden, und nicht ganze blöcke..

muss toll sein, wenn man aufwacht, und gleich schon halb geschminkt ist, nicht so nackt ist im gesicht, bin ziemlich schminkfaul.. aber eben- falls es wirklich schön wird!! wenn nicht, hat man wohl ein problem..:roll:

liebe grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst dir einen Lidstrich tätowieren lassen? Das ist ja krass.. Erstens so dicht am Auge und zweitens willst du wirklich IMMER einen Lidstrich haben? Ich finds auch ganz nett mal ungeschminkt oder halt schwach geschminkt zu sein..

Liebe Grüße, Diana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Pinklady!

original wollte ich mir ja nur die augenbrauen tätowieren lassen.. jedoch sehen meine augen selber, wenn die augenbrauen betont werden(zbsp wenn ich beim schminken damit anfange, die augenbrauen nachzuziehen) total komisch aus, sie verschwinden sozusagen dann unter den betonten augenbrauen, weisste wie ich meine?

deswegen die entscheidung, auch gleich einen lidstrich zu machen.. allerdings will ich nicht einen dicken fetten, modellierten lidstrich, wie wenn man sich schminkt, sondern eher einen wirklich ganz feinen, dünnen, eine wimpernkranzbetonung eher. es soll nicht wirklich "geschminkt" aussehen das ganze, sondern nur eben ganz dezent betont, das ist mir das wichtigste. lieber zu wenig als zu viel!

wegen der nähe an die augen habe ich auch ganz schön respekt.. jedoch ist es eine allergiefreie farbe, und es wird nicht mit normalen tätowier-nadeln gearbeitet, sondern mit speziellen ganz dünnen, die nur zehntel millimeter in die haut gehen, also wirklich nur in die minimalstoberste schicht... somit sollte da schon nix passieren!;)

ich habe nur angst, dass ich aus reaktion am auge "zucke", und somit was daneben geht..

mal schauen, ich lasse mir das alles nochmals genau erklären, und entscheide mich dann...

liebe grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwanzfedern eingezogen....:mrgreen::roll:

war gestern beim termin, habe es aber nicht machen lassen.. die lady war irgendwie einfach zu schnell, schnell was eingezeichnet, und schon sollte es losgehen.. war aber nicht genau, was ich wollte, also ging ich einfach wieder.

nun habe ich eine andere methode gefunden, bei der die farbe mit von hand in die haut gebracht wird, also nicht mit einem tattoo gerät. soll viel natürlicher sein, was etliche bilder bis jetzt bewiesen, und scheint mir auch sicherer zu sein irgendwie..

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Stephany,

Hast du denn mal Bilder von dieser Methode, damit man sich ein Bild von machen kann? Würde mich mal interessieren.

Liebe Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also meinste bilder die zbsp im internet zu finden sind?

vom vorher/nachher ergebnis oder von der methode selber?

im folgenden die seite der dame, die mir das tattoo reinklopfen wird, habs sogar auf deutsch gefunden(ist aber dennoch in ungarn):

http://www.ingridledl.hu/hauptseite.htm

ganz unten auf der ersten seite, kann man "permanente augenbrauen für" usw anklicken, um vorher nachher ergebnisse zu sehen.

sieht in meinen augen um dimensionen natürlicher aus, als die methode mit dem gerät.. aber ich freu mich mal nicht zu früh, mal schauen wies bei mir wird..;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habs hinter mir!!:razz:

momentan siehts wirklich noch schlimm aus, da die farbe zuerst oxidieren muss usw hab ich jetzt wirklich zwei dunkle blöcke, aber das wird schon noch..

augenlider habe ich auch gleich machen lassen, ist nur eine ganz dünne linie, werde ich aber bei der nachkorrektur doch noch ein wenig verbreitern lassen wahrscheinlich..

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0