Klecksi

Ligaturen und Wirkung

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Träger von Spangen, die nicht selbstligierend sind. Gestern hatte ich meinen ersten Kontrollbesuch nach Einsetzen der Spange. Es wurden die Gummiligaturen entfernt, die beim ersten Mal ganz normal um die Brackets gelegt worden, so in O-Form.

Gestern wurden die Ligaturen über Kreuz gespannt und unter einem Zahn 41 wurde noch zusätzlich eine Drahtligatur gelegt.

Wird dadurch der Druck auf den Bogen verändert/vergrößert?

Ich habe auch noch keine neuen Bögen bekommen, sind also noch die Thermobögen drin. Für mich auch ok, da noch genug Druck drauf ist.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Kirstin,

habe selbst Keramikbrackets mit Ligaturen. Soweit ich weiß (Auskunft einer Zahnarzthelferin bei meiner KFO), kann durch die Art der Spannung der O-Ringe der Druck bzw. die Richtung des Drucks angepasst werden. So kann es beispielsweise sein, dass die O-Ringe auch nur auf einer Seite des Brackets über zwei Flügel gespannt werden um nur einen einseitigen Zug auf das Bracket bzw. den Zahn wirken zu lassen.

Bezüglich der Drahtligaturen kann ich definitiv bestätigen, dass sich hierdurch die Zugkraft bzw. der Druck erhöht. Habe derzeit selber Drahtligaturen an den 2ern im UK um diese dazu zu bewegen, sich in den Zahnbogen einzustellen. Zuvor wurde es mit O-Ringen versucht. Allerdings brachte selbst die starke Ausführung nicht den gewünschten Effekt.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

was doch so Ligaturen ausmachen können. Habe letzten Donnerstag neue Gummiligaturen bekommen, die anders gespannt wurden (über Kreuz). Dazu noch eine Drahtligatur. Mir tun alle Zähne fast genauso weh wie am 2. Tag der Spange. Selbst abbeissen von weichem Brot tut wieder weh.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden