Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lovely_Yola

Eckzahn-Prinzip

Hallo,

ein Zahnarzt hat mir letztens gesagt, dass die Natur extra das "Eckzahn-Prinzip" eingerichtet hat, und dies sehr wichtig sei, da dadurch keine Seitwärtsbewegungen auf die Backenzähne ausgeübt werden können. -> Denn der Eckzahn steht im Weg, wenn man Reibe-Bewegungen auf den Backenzähnen ausüben will.

Das wurde anscheinend von der Natur so geschaffen, weil die Backenzähne nur für "Hoch und Runter - Bewegungen" zuständig sind, weil der ihre Wurzel nur dafür konzipiert ist.

Ich habe dieses Eckzahn-Prinzip nicht.

Ist das sehr gefährlich für die Backenzähne, wenn man dieses Eckzahn-Prinzip nicht hat??

Liebe Grüße, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

Deine Frage läßt sich ohne detailierte Untersuchung so einfach gar nicht entscheiden. Oder fehlene Deine Eckzähne?

Eine reine Eckzahnführung findet sich bei etwa der Hälfte aller Mitteleuropäer. Alle anderen können aber auch beißen,kauen und sprechen. Die Anpassungsfähigkeit der Musklen und der Kiefergelenke ist sehr hoch. Erst wenn Beschwerden auftreten, kann man durch gezielte Untersuchungen herausfinden, ob dieses Problem tatsächlich gelöst werden muss.

Keine allzu große Panik!

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

Deine Frage läßt sich ohne detailierte Untersuchung so einfach gar nicht entscheiden. Oder fehlene Deine Eckzähne?

Eine reine Eckzahnführung findet sich bei etwa der Hälfte aller Mitteleuropäer. Alle anderen können aber auch beißen,kauen und sprechen. Die Anpassungsfähigkeit der Musklen und der Kiefergelenke ist sehr hoch. Erst wenn Beschwerden auftreten, kann man durch gezielte Untersuchungen herausfinden, ob dieses Problem tatsächlich gelöst werden muss.

Keine allzu große Panik!

Viel Glück!

Hallo orthobite,

vielen Dank für die Antwort!

Es ging mir aber nicht um die Muskeln oder Kiefergelenke, sondern um die Wurzeln der Backenzähne. Die Backenzähne scheinen ja keine so kräftigen Wurzeln zu haben wie die Eckzähne, und erst recht sollen sie nicht für Seitwärtsbewegungen konzipiert sein.

Deshalb ist die Eckzahnstellung da, die es verhindert, dass der Backenzahn Reibe-Bewegungen ausführen kann.

Ich habe zwar Eckzähne, aber keine 2er Schneidezähne oben. Und meine Eckzähne sind zu der Stelle der Schneidezähne gerutscht und haben somit ihre Funktion komplett verloren.

Also ging es mir um die allgemeine Frage, ob man ohne Eckzahn-Stellung (also wenn man Reibe-Bewegungen "Knirschen" auf den Backenzähnen ausführen kann) irgendwelche Nachteile hat, wie z.b. schnelle Abnutzung der Backenzähne o.ä. ?

LG, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0