Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zeruya

KK-Wechsel während Behandlung

Hallo!

Ic habe mal eine Frage bezüglich Krankenversicherung in der Schweiz.

Ich bin seit Jahren bei der gleichen Krankenkasse. Diese wird meine KFO-Behandlung übernehmen. Mein Problem ist jetzt aber, dass ich mich bereits letztes Jahr für 2009 bei einer anderen Krankenkasse angemeldet habe. Bei der Ausfüllung des Fragebogens hiess es, "Besteht eine Zahn- oder Kieferfehlstellung?" und ich habe dem Sachbearbeiter gesagt, dass das schon so sei, er meinte aber, ich solle "Nein" ankreuzen, wenn ich nicht geplant habe diese behandeln zu lassen. Ich hatte es damals wirklich noch nicht geplant.

Wie läuft das jetzt ab, wenn ich bei denen bin ab nächstem Jahr? Müssen sie die weiteren Kosten übernehmen? Oder werden die mich einfach gar nicht mehr erst aufnehmen?

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo!

ich hab jetzt im februar zur ikk direkt gewechselt und hab da vorher angerufen und die sagten, wenn die vorige kasse das übernimmt, werden wir die behandlung wie gehabt weiter übernehmen. kein problem und die 20% krieg ich dann auch von der ikk dann zurück, wenn die behandlung abgeschlossen wird.

ich hoffe, ich konnt dir helfen!

lg julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ja, vielen Dank, das hilft mir schon weiter. Ich denke, das wird dann bei mir also nicht anders sein, was mich natürlich beruhigt.

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0