Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Leticia

Op-Planung

Hallöchen,

ich soll am 21. April operiert werden. Nur leider wurde bis jetzt noch nichts vorbereitet. Keine Abdrücke, kein MRT, keine Op-Simulation. Noch 5 Wochen dann ist es soweit. Ist das normal das man erst kurz vor der Op die Planung erstellt ? Bin natürich unsicher und habe Angst das dann was vergessen wird. Wie oft mußtet ihr zur OP-Vorbereitung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey Leticia,

bei mir lagen 10 Tage dazwischen.... bei der Terminvergabe hieß es, aximal 2 Wochen zwischen Modell-OP und OP. Allerdings hab ich sofort alle Termine bekommen.

Wenn du unsicher bist, ruf doch nochmal an und frage nach. Oder lass dir schonmal Termine für die Planung geben.

LG Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liege den die ganze Zeit schon auf der Tasche aber der Chirurg muss noch mit dem Prothetiker sprechen und der ist nicht immer da. Ist ja auch schon meine 2. Op aber leider kann ich mich nicht mehr so genau an die erste erinnern. Da bin ich ja beruhigt. Dachte die Plaung geht über Monate....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0