guitarjoerg

musiker bei progenica

moin

wollte hier mal ein anderes thema besprechen, ich denke dass es hier reingehöhrt......mal fernab von schmerzen, zahnspangen, terminen entscheidungen etc...

ich glaube es gab schonmal einen beitrag drüber, ist aber länger her

gibt es hier musiker bei progenica?

ich selber spiele gitarre habe auch schon in bands gespielt mit live auftritten

wäre doch witzig, wenn man hier eine band zusammen stellen könnte? und eventuell sogar live und wer weiss was sonst noch...

hmmm naja würde mich über beiträge freuen, also ich bin 40 jahre alt, spiele

gitarre ich mag eigentlich fast alles zwischen pop rock. meine bevorzugte stilrichtung geht so in richtung US rock ( Toto, BOn Jovi, Huey lewis and the News, alte Cher Songs etc, gerne aber auch dieser 70er Jahre Funk.:P :

natürlich spiele ich auch neuere Sachen anastacia, nelly furtado etc

meine lieblingsgitarristen sind steve lukather, michael landau, andy timmons, nile rodgers

was mögt ihr so?

... wenn man mir die musik nimmt, kann man mir auch direkt die luft zum atmen nehmen.....

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

OK Du Groupie Sven? Ich mach dann den Roadie :-)

Puh ich will nix sagen das ich was wirklich kann ich kann von allem nen bisschen was, Guitar, Drums, Percusons, nen bissi Tasten, aber wirklich ausser bei den Drums nur Grundkenntnisse nix konzert taugliches.... ich kann ne guitare oder nen bass stimmen ich kann dir auch mal nen Key oder nen Synti anspielen aber das ich mich damit für Publikum auf ne Bühne trauen würde...

Fragen wir einfach die Pinke Lady die macht die ganze Band alleine :-)

Ich spiel dann nen Bissi GrandMA und Herritage 4000 :-)

Was ich mag:

im musiker sinne:

Johny Guitar Watson, BAP, Saxon, SAGA, Scorpians, Pink Floyde, Gorge Bensson, Al Jerrau, Beatles, Supertramp, Europe, uriah heep, nazareth, the who.

im Tekki sinne:

Silbermond, Maria Mena, Annett Louisan, Stefan Gewildes, Peter Maffay, Tarja Turunen und die Königsklasse: Sarah Brightman.

Privat:

Stimmungsabhänig aber vor allem:

die Caffe Del mar compilations, Kati Melua, maria mena, Sarah Brightman, ERA, Hanz Zimmer, Phil Collins.

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

solistin in welcher hinsicht?

Backround gesang? die werden categorisch abgewählt und ausgemacht :-) oder vielleicht als Front Vocal Solistin was aber ja auch (als solistin) so ein kleines wennig sinnentleert ist :-)

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

ich kann leider "nur" Saxophon, Klarinette, Querflöte und ein wenig Klavier.

Allerdins bin ich mehr auf der klassischen Seite ausgebildet.

Aber Noten lesen kann ich ja und die sind ja für alle gleich.

Im Moment kann ich allerdings nicht immer spielen, je nachdem wielange der KFO zurückliegt. Denn nach einem Termin und einer "Änderung" ist erstmal 3 Tage nichts mit einem Blasinstrument. Muss meine KFO-Termine auch ein wenig nach meinen Auftritten legen und nicht direkt vor einem Probenwochenende!

Liebe musikalische Grüße

Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

@sven1983

klar, also groupies werden ja immer gebraucht

@zweinull

roadies natürlich auch, obwohl mein equipment nicht soooo schwer ist

@sera

was hast du dir denn als solistin vorgestellt? also gesang und background mit Frauenstimmen sind immer gefragt:wink:

@pink lady

habe mal in deinen thread geschaut den du geschrieben hast, ist schon klasse wenn du klavier und bass spielen kannst, da sollte es wirklich nicht so schwer sein eine band zu finden ( oder zusammenzustellen.......)

ja bassisten scheinen wirklich die collsten zu sein, schau dir mario cippollina von huey lewis and the news an.... aber da gibts sicher noch andere coole...

habe zuerst auch klavier gespielt, ca 4 jahre, klassische ausbildung, naja aber dann mit 13 ging es dann doch in eine andere richtung

@klecksi

hmm saxophon, toll, machst du das beruflich?

also bläsersätze können eine band nur noch mehr verschönern, vor allem kann man sich in den solos schoen abwechseln......wenn man noten kann ist es gut, da lässt sich schneller was notieren, habe ich bisher aber kaum gebraucht, da bei mir meist leadsheets mit akkorden die regel ist

mal sehen wer sich sonst noch meldet

bleibt am rocken

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Groupies braucht kein mensch die nerven wie die pest...

Roadies eigentlich auch nicht das sind die heutigen backliner aber die Mucker können ruhig mal was selber machen...

Wenn dein Equitment net so schwer ist kann man ja dafür sorgen das es das wird.... mal bei ostendorf durchs lager gelaufen :-)

Welche Musikrichtung strebbst du eigentlich an?

dazu wäre vielleicht auch interessant was die leute die dort an start gehen sollen an material haben.... Rock and roll braucht halt mehr bzw.anderes material als Jazz....

BITTE kein Metal.... ich war da gestern noch auf einer ganz schlimmen production die mich mal wieder geheilt hat was das angeht....

Guitarist: ich glaub ich sterbe...

Ich: Ja du spielst auch schon soooooooooo schlecht

Guitarist: ja das glaub ich aber auch.......

Am liebsten abgewählt.......

Beim abwählen: Klar brauchen wir Backroundvokals ich will mal wieder Spaß haben.... :-)

Braking the Law!

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

ich mache Musik nicht beruflich. Ich hatte es mal angestrebt, aber dafür bin ich viel zu schlecht. Ich hätte dann ja ein klassisches Studium aufgenommen. So mache ich es halt nur hobbymäßig in einem recht guten Orchester. Sind mit dem Orchester immerhin schon mal 4. auf einem Bundesorchesterwettbewerb geworden.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich anbieten:

Klarinette, Saxophon, Posaune und etwas Klavier.

Bevor noch weiter Fragen kommen:

JA, ich mach das beruflich!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Location ist dann das Stahlwerk in Düsseldorf incl. TV Übertragung von TV-NRW....versprochen, aber nur wenn es auch zu einem eigenen Song kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ja das wäre wirklich was, eine band aus den leuten bei progenica zusammenzustellen

nicht schlecht düsseldorf, das würde ja ca in der mitte von deutschland liegen

und dann noch mit tv übertragung?

eigene songs sind klasse, habe ich auch zuletzt gemacht, obwohl, meisten kam ich als gitarrist mit irgendeinem riff an, der dann letztenendes weiterverarbeitet wurde....

also richtiges songwriting, dass dann alles fertig ist, mit melodie habe ich bisher noch nicht gemahct.

also dann bleibt am rocken

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden