tobias23

Tiefziehschiene bedeckt Zahnfleisch

Meine Tiefziehschienen zur Retention bedecken teilweise das Zahnfleisch. Ich bin mir nicht sicher, ob das so richtig ist, und nicht etwa meinem Zahnfleisch schadet.

Wie ist das bei euch?

Zur Erklärung:

Nachdem bei der PZR am Freitag die Mundhygienikerin anmerkte, dass mein Zahnfleisch etwas entzündet ist (besonders an den Frontzähnen, bei der letzten PZR mit der Spange war das nicht so), habe ich nachgedacht und gerade eben nach Fotos von Tiefziehschienen gesucht. Und tatsächlich: Auf allen Fotos die ich gesehen habe bedecken die Schienen nur die Zähne.

Mein KFO hat den Rand der Schienen so zugeschnitten, dass sie nirgendwo auf das Zahnfleisch drückt, aber praktisch überall Teile davon bedeckt (damit die Schienen besser halten, hat er gemeint). Aber sogar bei Invisalign-Schienen ist es ausreichend, dass nur die Zähne bedeckt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich denke auch, dass die Tiefziehschiene das Zahnfleisch nicht berühren sollte. Einfach mal zum KFO gehen und abschleifen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten.

Ich hoffe mein KFO hat morgen offen, dann schau ich kurz vorbei. Ansonsten passt es wegen den Ferien erst wieder in zwei Wochen.

Ich habe hier noch ein Invisalign-Foto gefunden, auf dem man die Schiene sehr gut sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:shock: :shock: Die Zahnfleischrezessionen sehen aber sehr übel aus...

Ich hoffe mein KFO hat morgen offen, dann schau ich kurz vorbei. Ansonsten passt es wegen den Ferien erst wieder in zwei Wochen.
Ich denke du kannst mit dieser Sache den KFO ruhig "überfallen". Das Abschleifen der Tiefziehschiene ist wirklich ein Kleinigkeit, die wohl alles in allem innerhalb von 2 min erledigt ist. 2 weitere Wochen die über das Zahnfleisch ragende Tiefziehschiene zu tragen würde ich nicht risikieren, da das Zahnfleisch durch mechanische Belastung recht schnell einen kleinen Rückzug machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß nciht, ob wir das gleiche meinen, denn von einer "tiefziehschiene", hab cih noch nichts gehört.. aebr ich hab auch seit zwei wochen eine durchsichtige schiene, allerdings nur für die oberen schneidezähne, und die geht ein gutes stück übers zahfleisch.. hab da keine probleme mit..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich weiß nciht, ob wir das gleiche meinen, denn von einer "tiefziehschiene", hab cih noch nichts gehört.. aebr ich hab auch seit zwei wochen eine durchsichtige schiene, allerdings nur für die oberen schneidezähne, und die geht ein gutes stück übers zahfleisch.. hab da keine probleme mit..

Das ist wahrscheinlich eine ähnliche Schiene. Oben sind zwei Links zu Bildern von solchen Schienen, hier noch 1, 2, 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe hier noch ein Invisalign-Foto gefunden, auf dem man die Schiene sehr gut sieht.

Das sieht hier etwas ungewöhnlich aus. Normalerweise bedecken die Invisalign-Schienen nämlich schon die ganzen Zähne bis exakt zum Zahnfleischrand hin. Auf dem Bild müssen dann wohl die Zahnfleischrezessionen erst im Laufe der Behandlung entstanden sein :confused:

LG Julietta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war vorher beim KFO, die oben verlinkten Fotos habe ich ausgedruckt und mitgenommen. Er hat sie sich angesehen und dazu gemeint, dass meine Schienen sehr dünn sind, deutlich dünner als Invisalign, wahrscheinlich auch dünner als die anderen Schienen auf den Fotos. Dadurch sind sie nicht sehr stabil und werden wahrscheinlich auch relativ schnell kaputt (falls das schon in den nächsten Monaten der Fall ist bekomme ich kostenlos neue). Werden sie jetzt weiter gekürzt oder gar für jeden Zahn zurechtgeschnitten, sind sie noch fragiler. Dass die Schiene das Zahnfleisch teilweise überdeckt macht nichts, sofern sie nicht darauf drückt. Nach einem gemeinsamen kritischen Blick in den Spiegel hat er die UK-Schiene bei den Zähnen 3 und 4 jeweils etwas gekürzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also hier mal ein bild von meiner schiene

hey was macht denn eigentlich eine tiefsitzschiene?

sieht cool aus :)

hatt es was mit zähneknirschen zu tuhrn oder ist das wieder eine andere art der zahnspange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey was macht denn eigentlich eine tiefsitzschiene?

sieht cool aus :)

Dient der Erhaltung des Ergebnisses - nachdem die feste Spange entfernt worden ist.

Sag, Tobias, hast du auch Schmerzen, wenn du die Schienen trägst? Ich wache jede Nacht auf, da es irgendwann unangenehm wird mit der Schiene. Wenn es nicht mehr geht, nehme ich sie dann runter, damit ich weiter schlafen kann. Anm.: ich soll sie nur nachts Tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sag, Tobias, hast du auch Schmerzen, wenn du die Schienen trägst? Ich wache jede Nacht auf, da es irgendwann unangenehm wird mit der Schiene. Wenn es nicht mehr geht, nehme ich sie dann runter, damit ich weiter schlafen kann. Anm.: ich soll sie nur nachts Tragen.

Nein, überhaupt nicht. Manchmal habe ich ein leichtes Druckgefühl bei einzelnen Zähnen (meistens in der OK-Front), aber das stört nicht.

Ich trage die Schiene derzeit täglich ca. 16 bis 20 Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden