lemontree

Nach der Bmax: Kauen und Alkohol trinken?

Hallihallo,

ich hatte vor etwas mehr als einer Woche meine Bimax-OP. Alles ist sehr gut verlaufen und ich bin schon seit drei Tagen wieder zu Hause. Seit einer Wocher (Samstag) habe ich auch schon keine Medikamente irgendeiner Art mehr genommen und fühle mich topfit. Der Kieferchirug sagte dass ich alles essen kann was weich ist...also keine Pizza und durchgebratenes Steak etc...wie z.B. weiches Brot und so.

Meine erste Frage: Bedeutet das dass ich weiches Brot auch kauen dürfte? Ich dachte eigentlich das wäre am Anfang nicht erlaubt aber wenn es nur ums schlucken geht könnte es ja genauso gut hartes Brot sein.

Zweite Frage: Hat jemand einen Hinweis bezüglich Alkohol bekommen? Ich habe natürlich nicht vor mich sinnlos zu betrinken, aber ich würde morgen auf einer Familienfeier schon gerne 1-2 Gläser Wein trinken. Da ich keinerlei Probleme hatte, seit einer Woche keine Medikamente mehr nehme und die Wunden natürlich alle zu sind wüsste ich nicht was dagegen spricht. HAt jemand einen Rat?

Liebe Gruess

lemontree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also meine op ist jetzt ungefähr 6 wochen her und ich darf nicht kauen bis mai noch also insgesamt 3 monate.Wenn du brot essen willst denk dran die kruste ab zu machen.Wenn du keine medis mehr nimmst kannst du auch wien trinken kann mir nicht vorstellen das es den wunden was ausmacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm keine ahnung wie das ofiziell erlaubt ist, aber meine OP ist jetzt etwas mehr als 4 wochen her, und seit etwa einer woche esse ich die verschiedensten sachen.. also natürlich nichts super hartes, zbsp. zähes fleisch geht natürlich noch nicht, aber weichere fleischsorten schon ganz gut.

ich denke es ist individuell sehr unterschiedlich, wie schnell das geht, ich höre dann einfach auf wenn sich das kauen unangenehm anfühlt..

liebe grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden