Rainer

Doppelaccounts - ein aktueller Fall.

hallo zusammen,

heute mal wieder neuigkeiten, die uns admins schwer auf den magen geschlagen haben - und es einigen von euch auch tun werden.

wir sind im moment dabei, die userdatenbank nach doppelaccounts zu durchforsten, weil wir begründete hinweise hatten, dass es einige leute gibt, die unter zwei accounts hier im forum schreiben. das funktioniert vorwiegend über den vergleich von IPs, die innerhalb kurzer zeit mehrfach verwendet wurden. wir sind uns im klaren darüber, dass diese IPs dynamisch vergeben werden und deshalb auch rein zufällig hin und wieder mehrfach auftreten, ohne dass es sich dabei um doppelaccounts handelt.

in dem fall, um den es sich jetzt dreht, sieht die sache allerdings etwas anders aus. im folgenden werde ich einige fakten dazu nennen, ohne die sache zu werten - ich denke, jeder hier kann sich dann ein eigenes bild dazu machen. es handelt sich um die accounts von 'Susanne' und 'Angelika'

- wir konnten für die accounts von Susanne und Angelika gleich dreifach die selbe IP nachweisen.

- in einem fall handelt es sich um eine adresse der uni mainz. diese werden NICHT dynamisch vergeben, sind also immer fix. es handelt sich dabei um diesen und um diesen post

- in den beiden anderen fällen geht es um diesen und diesen, sowie um diesen und diesen post. beide male wurde von den beiden accounts (von ein und demselben internetanschluss, diesmal eine t-online-ip) innerhalb von wenigen minuten gepostet - und das mit der identischen meinung zum selben thema.

- beide accounts wurden innerhalb weniger tage im september 2005 erstellt

lest euch die posting in ruhe durch und bildet euch eure eigene meinung. ich habe susanne im übrigen zu einer öffentlichen stellungnahme gebeten, die sie allerdings ablehnt. sie behauptet nach wie vor, angelika sei eine patientin von ihr, mit der sie nun aber nur noch sporadisch zu tun hätte. dieses forum hier bezeichnet sie als kater-forum - und mich beschimpft sie als 'kollegenschwein'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich abe mir das mal angesehen (darf ich eigentlich als nicht admin meinen send dazu geben? wenn nicht dann bin ich nicht böse wenn ihr das kommentarlos löscht dann weiß ich bescheid das es eine diskusion unter admins ist)

Ich sehe nur das eine person (beide) da immer "doppelposts" also den gleichen 2 mlal hintereinander gemacht hat. Der fehler ist mir auch schon passiert gerade wenn das internet bzw der browser nicht will und ich mehrmals auf "abschicken" drücken muss.

Ich verstehe auch nicht den sinn das sich eine person als 2 ausgibt. Ich meine wozu wofür? was hat sie/er davon?

Wem dem so ist dann finde ich das auch nicht ok weil das so nen faden beigeschmack von "hinters licht führen/ verarschen/verulken/betrügen" hat.

Wenn ich mir erlauben darf ne kleine nebengeschichte zu erzählen. Ich war ja lange (5 jahre) in so nem clan für so einen taktik shooter, auch als clanleader. Ich bin immer sehr suaer geworden wenn ich erfahrend habe das meine member sich "gefakt" haben also ihre identität verschleiert haben damit sie sich anders verhalten konnten als es für einen member meines clan gebürt (es gab da verschiedene regeln). Das problem dabei war wenn es rauskam bekam ich immer wütende beiträge von anderen das sich meine member unter falschem namen total daneben benommen haben. Es ist auch unfair sich einen anfänger zu nennen wenn man seit 2 jahren jeden tag ne stuned spielt und 2 mal die woche an richtigen training teilnimmt wo man lernt die feinheiten des spiels auszunutzen. *geschichte ende*

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rainer,

zum Thema Susanne und Angelika kann ich nicht viel sagen, allerdings sind wir beide auch Ärzte und hatten eine Dysgnathieroperation. Es ist also nicht von vornherein davon auzugehen, dass Susanne sicherlich keine betroffene Patientin ist. Genau wie wir auch, kann sie beides sein: Patient und Arzt. Und damit hat sie auch das Recht hier zu posten und bestimmte Ärzte zu empfehlen.

Allerdings möchte ich zu bedenken geben wie sie hier an den Pranger gestellt wird, während Dr. Kater, der sich hier auch mit Doppelaccaunts tummelte (Stichwort WMK) nicht an den Pranger gestellt wird. Das hat für mich persönlich einen sehr bitteren Beigeschmack, denn das ist eine eindeutige Ungleichbehandlung. Der Verdacht, dass es hier eher Pro-Kater ist, lässt sich also nicht ganz von der Hand weisen. Und in diesem Punkt kann ich Susanne verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi kathibaby,

ich habe versucht, die sache bewusst sachlich zu formulieren - und niemand an den pranger zu stellen. ich fürchte auch, dass du mich missverstanden hast. susanne hat als ärztin natürlich das recht, hier zu posten - auch ohne ihren beruf preisgeben zu müssen. keine frage. das problem an der ganzen geschichte ist nur: sie meldet sich mit zwei accounts an, um mit dem einen die aussagen des anderen zu bekräftigen. hast du die genannten posts gelesen?

achja, noch zum thema kater: er hat sich hier NIE mit doppelaccounts aufgehalten (und hat uns auch keine 'ich-wurde-schon-bei-docxy-operiert-und-bin-total-zufrieden-geschichte vorgegaugelt). auch das habe ich nämlich überprüft, allerdings ohne ergebnis. sein ursprünglicher 'WMK'-account heisst mittlerweile 'Kater', sicherlich wäre eine frühere Offenbarung seines Berufes günstiger gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe nur das eine person (beide) da immer "doppelposts" also den gleichen 2 mlal hintereinander gemacht hat. Der fehler ist mir auch schon passiert gerade wenn das internet bzw der browser nicht will und ich mehrmals auf "abschicken" drücken muss.

hä? das sehe ich nicht. bei mir sind das völlig voneinander getrennte beiträge, die von vermeintlich unterschiedlichen personen geschrieben wurden. vermeintlich eben. als fehler kann man das kaum bezeichnen, denn zwischen den posts liegt ein logout und ein login unter anderem namen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ihr Lieben,

ich habe mir mal die Mühe gemacht, damit es ersichtlicher wird was hier abläuft. Das erste Bild zeigt die ausgangssituation was Rainer meinte. Zwei Posts hintereinander von angeblich zwei verschiedenen Personen.

Das zweite Bild zeigt die IP Adresse der lieben Angelika und das dritte Bild die IP von Susanne. Damit ist belegt es handelt sich dabei um ein und dieselbe Person, es seidenn die sitzen im gleichen Haushalt mit einem Router der nur eine feste IP Adresse verteilt, aber das ist wohl eher unwahrscheinlich.

Seht selbst:

post-1718-130132819876_thumb.jpg

post-1718-130132819895_thumb.jpg

post-1718-130132819969_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn es wirklich die selbe person ist, - was wohl eindeutig so aussieht-, muss es ein ziemlich schlechter kieferchirurge sein, wenn er(sie) es wirklich nötig hat, auf so dreiste weise werbung für sich zu betreiben... lol...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben

Und was wollt ihr als Mods, oder Marco als Admin dagegen jetzt unternehmen.

Viele Probs die hier auftauchen liegen doch nur an eurer Liberalität, soll heißen ihr laßt einfach zu viel durchgehen.

Wenn ihr wollt das sich das wieder ändert würde ich euch schleunigst zu neuen Forenregeln raten und bei Zuwiderhandlung mit Konsequenzen kommen.

Ich weiß das FR ein engen und deshalb so gering wie möglich gehalten werden sollten.

Zu diesem Fall kann man nur sagen Armselig, dabei ist es egal ob ein Dr. Kater seine Identität verschleiert hat, oder eine Susanne einen Doppelacount einrichtet.

Im Endeffekt wurde dieses Forum für Patienten eingerichtet, und nicht für Ärzte die sich, in was für einer Form auch immer, profilieren müssen.

@Kathibaby

Wenn es euch, dir und Susanne, so sehr stört dass das hier laut eurer Meinung ein Pro Kater Forum ist, warum schreibt ihr dann noch hier.

Dann gehe ich doch meiner Wege und suche mir ein Forum was mich anspricht, oder nicht.?

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

achja, noch zum thema kater: er hat sich hier NIE mit doppelaccounts aufgehalten (und hat uns auch keine 'ich-wurde-schon-bei-docxy-operiert-und-bin-total-zufrieden-geschichte vorgegaugelt). auch das habe ich nämlich überprüft, allerdings ohne ergebnis. sein ursprünglicher 'WMK'-account heisst mittlerweile 'Kater', sicherlich wäre eine frühere Offenbarung seines Berufes günstiger gewesen.

Aber er hat geschrieben wie toll in Bad Homburg operiert wird und so getan also ob er nicht Dr.Kater wäre, das ist in meinen Augen auch Betrug an den Usern. Und dass Susanne nun keine Werbung für sich persönlich gemacht hat, muss man auch mal feststellen, oder habe ich was übersehen?

@Kathibaby

Wenn es euch, dir und Susanne, so sehr stört dass das hier laut eurer Meinung ein Pro Kater Forum ist, warum schreibt ihr dann noch hier.

Dann gehe ich doch meiner Wege und suche mir ein Forum was mich anspricht, oder nicht.?

Ich darf ja wohl noch schreiben was und wo es mir gefällt. Und außerdem darf man anderen Betroffenen wohl auch unabhängige Ratschläge geben ohne von Dr. Kater und seinen Methoden geblendet zu sein. Oder siehst Du das etwa anders? Und wenn es hier kein Pro-Kater Forum ist -wie es von den Mods ja geschrieben wird- dann darf man wohl erst Recht seine Meinung äußern, oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es nicht in Ordnung, sich mit mehreren accounts anzumelden - meiner Meinung nach gibt es für so was im Normalfall keine Begründung.

@ admins - find ich toll, dass ihr euch die Mühe macht, das unter die Lupe zu nehmen.

Gibt es vielleicht irgendeine technische Möglichkeit, das zu unterbinden?

Ne andere Idee wäre: bei der Anmeldung zum Forum verpflichtend angeben zu müssen, ob man Patient, Professionist - oder eben beides ist. (Schon klar schwindeln ist dann auch noch möglich).

@ susanne/angelika: wer sich nichts vorzuwerfen hat, kann die Sache auch klarstellen, ansonsten SCHWEIGEN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein großes Lob an die Admins und Mods für die Mühe den Schwindel aufzudecken! Jeder hier hat die Möglichkeit hier seine Argumente vorzulegen. Wer unter verschiedenen Nicks postet und sich selbst zustimmt, ist sich offenbar seines Argumentationszustandes bewusst. Wer so hinterhältig agiert (um evtl. für sich selbst zu werben und seine Kollegen schlecht zu machen), sollte hier gesperrt werden. Aber das sollen Marco und Rainer entscheiden.

Und zu Dr.Kater ist zu sagen, dass er unter dem Nick WMK ja nirgends vorgegeben hat, er wäre sein eigener Patient. Ich habe nicht den Eindruck, dass Dr.Kater so wie Susanne versucht hat User zu täuschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sven: absolute zustimmung - bisher war's hier zu liberal, weil wir (vielleicht naiverweise) dachten, dass wir auf ein gewisses maß an anstand seitens der user zählen können. bei vielen ist das der fall, bei einigen wenigen leider nicht. darum wird vieles in baldiger bälde sehr viel 'härter' gehandhabt - auch wenn's dann wieder haufenweise kritik hageln wird. ich für meinen teil mache das ganze hier, weil's mir (bisher) spaß macht - geld gibt's dafür keines (auch wenn uns das ständig unterstellt wird, und das geht uns ziemlich auf die eier). ich habe aber nicht vor, einen noch größeren teil meiner freizeit in diese arbeit zu investieren, dafür ist mir meine zeit zu schade. ergo: wenn das hier weiterhin so ausarten sollte, bin ich raus. ich vermute, marco wird das ähnlich sehen - wir machen das nicht für uns, sondern für andere. sich dafür dann regelmäßig auch noch anpissen zu lassen, sehe ich irgendwie nicht ein.

@kathibaby: ich will das, was herr kater praktiziert hat, überhaupt nicht gut heißen - deine formulierung trifft's ziemlich genau. was susanne angeht: ich bin mir nicht wirklich sicher, wer sich hinter diesen nicks tatsächlich verbirgt. namen sind schall und rauch - das bestätigen auch die bei der registrierung hinterlegten email-adressen bei beiden accounts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kathibaby: ich will das, was herr kater praktiziert hat, überhaupt nicht gut heißen - deine formulierung trifft's ziemlich genau. was susanne angeht: ich bin mir nicht wirklich sicher, wer sich hinter diesen nicks tatsächlich verbirgt. namen sind schall und rauch - das bestätigen auch die bei der registrierung hinterlegten email-adressen bei beiden accounts.

Mir geht es ja insgesamt auch ums Prinzip. Es ist immer schäbig, wenn man nicht den Schneid hat sich einfach zu outen. Egal ob man jetzt Dr.Kater, Susanne oder wie auch immer heißt. Allerdings lässt sich dann scheinbar über Susannes Identität nur spekulieren, ich dachte Du wüßtest vielleicht mehr dazu.

Insgesamt kann ich sagen, dass Regeln in Foren sehr wichtig sind. Ich bin selbst auch Moderatorin in einem anderen Forum und es zeigt sich immer wieder, dass je größer ein Forum wird, desto mehr Regeln man braucht, um ein Chaos zu vermeiden. Und trotzdem werden solche Dinge wie Doppelaccounts etc. immer wieder vorkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ admins - find ich toll, dass ihr euch die Mühe macht, das unter die Lupe zu nehmen.

Gibt es vielleicht irgendeine technische Möglichkeit, das zu unterbinden?

Nein, es ist sogar relativ einfach möglich gleichzeitig mit ver. IPs und Accounts im Forum aktiv zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann vielleicht aus dem Fundus meines techn. Halbwissens noch etwas beisteuern:

In vielen Unternehmen werden sogenannte Proxy-Server eingesetzt - diese steuern alle Internet-Anfragen des Unternehmens von Clients mit unterschiedlichen IP-Adressen. In den LogFiles des Webservers erscheint meines Wissens nur die IP-Adresse des Proxy-Servers.

Die Antworten des Webservers werden an die IP-Adresse des Proxy-Servers geschickt - dieser verteilt dann diese dann an die anfragenden Clients.

Mmmh, hoffe mich korrekt ausgedrückt zu haben!

Liebe Grüße

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde in diesem Zusammenhang die rechtliche Komponente interessieren. Vorteilsnahme und arglistige Täuschung sind in jedem Fall angreiffbar.

Man stelle sich die mögliche Konsequenz vor ( die Terminierung, Beratung und Op bei WMK oder sonstwem, weil man hier gute Infos bekommen hat),es muss doch auch in dieser Branche einen rechtsverbindlichen Marketingschutz in öffentlichen Gremien geben?

WMK als auch Susanne treten als selbstständige Unternehmer, unter marketingstrategischen Gesichtspunkten, in einem Patientenforum auf....soviel zu deren Vertrauenswürdigkeit und Geldgeilheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber lasst uns bei der ganzen Diskussion nicht vergessen, dass es bei bestimmten Fragen auch sehr gut und sinnvoll ist, dass wir Ärzte an Bord haben. Aber natürlich nur, wenn sie sich auch als solche ausgeben!!

Und zum Thema Pro-Kater-Forum finde ich, dass es im Vergleich zu vor 2 Jahren schon wesentlich vielfältiger geworden ist, dadurch dass inzwischen viel mehr nicht-Kater-Patienten dabei sind.

Ich finde es natürlich sehr gut, dass ihr versucht, Doppelaccouts zu unterbinden, denn diese sind wirklich ein Betrug an den Usern!!

LG, Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden