leetah1985

Viele Fragen zur UK-Vorverlagerung

Hallo :)

Ich hab mich jetzt ne Zeit lang hier durchgelesen, aber nicht alle Antworten auf meine Fragen gefunden..

Im August dieses Jahr habe ich meine UK-Vorverlagerung und schon mächtig Bammel...

Ich hab hier im Forum was von Splints gelesen - was ist das??

Was genau bekommt man nach so ner OP eigentlich in den Mund? Und für wie lange?

Wie verläuft die Zeit nach so einer OP überhaupt?

Im Moment sehe ich mich eigentlich nur dem blanken Horror gegenüberstehend ...

Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen und die Post-OPlers können von Ihren Erfahrungen danach ein wenig berichten.

Schon mal vielen lieben Dank im Voraus!

Leetah :)

EDIT: man vergisst ja immer was *g*

Wie ist das denn mit diesem Splint und den Drainage-Schläuchen? Würgen die einen sehr? Ich leide nämlich schon unter starkem Brechreiz beim "anprobieren" der Gips-Modell Löffel.. Und ein paar Tage mit diesem Zustand hält man doch nicht aus.. oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Leetah,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ein Splint ist eine Art Beißschiene, die Du nach der OP in den Mund bekommst. Die Zähne haben so eine Orientierung und den richtigen Halt. Ich habe Dir ein Foto von meinem Splint beigefügt. Ich habe diesen nach der OP reinbekommen und dazu noch Gummis, die quer über die Brackets vom UK zum OK gesetzt wurden. Auch nach dem Klinikaufenthalt musste der Splint noch eine Weile getragen werden. Dazu gab es Wochenlang nur flüssige und breiige Nahrung.

Du hast hier die Möglichkeit unter OP-Erfahrungsberichte nachzulesen, wie es jedem an und für sich unterschiedlich ergangen ist.

Was ich bei mir nach der OP nicht hatte, waren diese Drainage-Schläuche.

Viel Spaß hier noch auf dieser Plattform und das man Dir hier weiterhelfen und auch ein wenig die Angst nehmen kann.

Alles Gute und viel Glück

LG Trulla

post-1576-130132821478_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort :)

Naja gut, der Splint sieht jetzt nicht so schlimm aus, wie ich ihn mir vorgestellt habe, aber besonders angenehm ist's sicher auch nicht, das Teil ständig drin zu haben, wo man den Mund eh kaum aufkriegt.

Die Gummis hatte ich schon damals mit 11, als ich meine erste Spange hatte.. beim 2. Teil der "Leidensgeschichte" sind sie noch nicht aufgetaucht lol

breiige Nahrung? Da werd ich sicher viel Spaß damit haben, da ich zu allem Übel auch noch ne Milchallergie habe :roll:

Die OP-Berichte sind schon sehr interessant muss ich sagen, aber teilweise kriegt man auch irgendwie ein bissl Angst :roll:

LG,

leetah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....wer legt sich auch schon gern auf den OP-tisch und somit unters Messer? Michallergie? Brei heißt ja nicht gleich was milchiges. Ich habe damals mein Essen einfach pürriert ;-)

LG Trulla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wieder wahr... na das kann ja schmecken - das Auge isst schließlich mit lol

aber irgendwie haben's hier ja doch schon einige überstanden, es gibt also Hoffnung :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo leetah,

ich hatte auch eine UK-Vorverlagerung Ende letzten Jahres - es ist nicht so schlimm! Frag genau deinen Chirurgen, was er wie macht, die OPs unterscheiden sich schon ein bisschen. Ich hatte zum Beispiel keinen Splint nur Gummis und konnte - relativ - schnell wieder normal essen. Das lag wohl aber an der besonderen Art der OP, die nicht jeder Chirurg so macht. Ich habe im Forum gelesen, dass viele nach der OP den Mund nicht öffnen können, und daher mit dem Essen eingeschränkt waren, das war bei mir ein bisschen anders.

Wenn du Fragen hast - gerne. Habe auch meinen Erfahrungsbericht eingestellt.

tatie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden