Stephany

Der grösste Blödsinn, den ihr in eurer Kindheit/Jugend angestellt habt!

Raus mit der sprache!!! was habt ihr so angestellt?

ich weiss gar nicht wo ich anfangen sollte!! also fangt einfach mal ihr an!:mrgreen:

ne bin nur grad etwas im stress, ich schliesse mich dann später an, freu mich auf paar lustige storys!:D

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

meh, zumindest keine Holzklötze von irgendwelchen Brücken geschmissen :o

Ich bin für einsperren am besten für immer...

Zum Größten "Scheiss" gehört wohl das auseinader Schrauben der Stromverteilung in der Örtlichen Kirche, es Lief wirklich nichts mehr, Komplett alles aus, sogar das Glockensteuergerät... :-)

Aber is nie wirklich rausgekommen es hies immer Fridder Schuhmann hat die Kabel angeknabbert...

Blödsinn haben wir natürlich auch gemacht... 4 strassen weiter nen Bauern nen Schwein vonner weide geklaut und unsserem Nachtbarn in garten gestellt...

Hoşça cal

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nurmal so

@zweinull ich auch ... wie kann man bloß so etwas von einer brücke werfen..

die menscheit wird heut zu tage immer schlimmer..

LG xXSannyXx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steph,

hast du das nicht mitbekommen????????????????

War doch überall in den nachrichten..... ja in Oldenburg in meiner Heimatstadt.... eine Frau als Beifahrerin hat es abbekommen und neben ihr sass ihr mann und hinter ihr ihre beiden kinder UNVERLETZT :!: ich will nicht wissen wie sehr derren seelen bluten...

Schlimm...

EINSPEEREN...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh gott ja habs mittlerweile im inet gefunden... ich schaue systemtatisch keine nachrichten und lese auch keine zeitung. aber vorallem lebe ich auch ausserhalb deutschlandes! ich meine, man kann sich noch vorstellen, dass jemand unbedacht einen pappbecher von der brücke schmeisst, aber einen riesigen holzklotz?? ich will gar nicht erst wissen was in den spatzenhirnen dieser personen in so einem moment vorgeht...

und die armen kinder und natürlich auch ehemann dieser frau...

naja echt schlechter moment für diesen thread, hatte es eigentlich geöffnet weil ich mich letztens mit einer jugendfreundin unterhielt, und sachen über mich von früher herausfand, die ich selber nicht wusste bis jetzt!:-)

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Urlaub in Dänemark (ich war 10) dem Bauern den Traktor samt Anhänger geklaut habe und mit 4 Kindern (Urlaubsbekanntschaften) auf dem Anhänger einen Hügel runtergebrettert bin, sodass Traktor und Anhänger umfielen.

0 Verletzte, ca. 3000€ Schaden und ein Rechtsstreit mit dem Bauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden