Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
muhlikuh

Nickelallergie

Hallo!

Ich bin seit längerem eine "stille" Betrachterin dieser Seite und sehr begeistert!

Bei mir gehts es im April bezüglich Zahnspange los, Zeit wird es :lol:

Doch es zwickt mich da noch eine kleine Frage: Wie sieht es aus bei einer Nickelallergie? Gibt es jemanden unter euch der auch dieses Laster hat? Wenn ja, gab es Probleme mit der Spange/Draht. Es steht ja oft, dass sich diese Dinger aus Nickel-Titan zusammensetzen und das verunsichert mich ein bisschen *hmpf*.

Vielen Dank für eure Infos

lg

Muhlikuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi muhlikuh!

Erstmal herzlich willkommen hier :-)

Also ich habe auch eine Nickelallergie. Damals beim Test habe ich sogar sehr stark reagiert, aber im Alltag merke ich da nicht viel von.

Mit der Zahnspange und sonstigen Apparaturen habe ich ebenfalls keine Probleme. Ich habe jeden Arzt immer auf meine Allergie hingewiesen, es hieß meistens nur "Joah, da können wir jetzt auch nicht viel gegen machen."

Also wie gesagt, mir ist nichts besonderes aufgefallen.

LG Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe auch eine Nickelallergie. Aufgrund dieser Tatsache hat die Krankenkasse mir Keramikbrackets, "goldene" Bänder und beschichtete Bögen genehmigt. Damit gab es keine Probleme.

Viele Grüße

Kirsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erstmal für eure Antworten!!

Ich bekomme jetzt Mitte April 2 "Probebrackets" geklebt. Meine KFO will mir ein bisschen die Angst vor einer allergischen Reaktion nehmen, und natürlich sicher gehen, dass ich wirklich nicht reagiere, was ja natürlich nicht wünschenswert ist ;-)

Mal sehen, Mitte April kann ich euch dann mehr berichten!

Danke nochmals

lg

muhlikuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0