hallo

wie ist das eigentlich kann man irgendwann mal wieder richtig essen ich meine davon geh ich ja aus wenn mann sich operieren lassen hat aber wie lange dauert sowas wann habt ihr wieder richtig zu beissen können also alles wieder essen könne n

der jay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also meine op ist am 8.4 2 monate her und laut meinem kc soll ich noch bis mai nicht kauen und dann ein halbes jahr nur weiche sachen .Aber wer hält das schon aus?Ich hab probleme mit der schwellung und deshalb kaue ich ganz weiche sachen ganz vorsichtig in der hoffnung das durch das bewegen die schwellung zurück geht.Ich denke aber wie lange das ganze dauert hängt auch davon ab was alles gemacht wurde gruss eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich hab nach 6 Wochen schon wieder weichere Sachen gekaut.

Schnitzel erst nach 9, aber nur weil ich Feige bin und Angst hab das was kaputt geht.

Vielleicht fragst du mal deinen KFC wann es wieder geht, der kann dir das genau sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist ganz unterschiedlich. Bei wurde auch eine Bimax-OP gemacht und ich durfte schon nach 2 Wochen wieder weiche Sachen kauen und heute hat meine Kieferorthopädin gesagt, dass ich jetzt auch wieder ein wenig Hähnchenfleisch als Curry oder so langsam kauen darf.

Frag am besten deinen Arzt mal...

Ansonsten kann ich dir aus meinen ersten zwei Wochen Lasagne empfehlen. Die schmeckt lecker, macht satt und man kann sie eigentlich ein kleinen Häppchen fast einfach schlucken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also meine Bimax ist am Freitag neun Wochen her und esse mittlerweile wieder fast alles. Habe nach sechs Wochen meinen ersten Burger gegessen :grin:

Ein Apfel klappt natürlich noch nicht, das wird wohl auch noch eine Weile dauern.

Lasagne ist wirklich ganz toll :grin: und auch weiches Fleisch, Pizza (ohne Rand) und Fisch klappt prima. Das abbeissen war anfangs schwer, deshalb hab ich alles in kleine Stücke geschnitten.

Ist aber wahrscheinlich bei jedem anders, wie man bei Ashanti sieht. Warum darfst du eigentlich solange nichts festes Essenh? Das ist ja wahnsinn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja danke für die schon recht vielen antworten das hört sich ja gut an bei mir war auch ne bimax fällig und nach 5 tage nach der op wurde mir schon toust mit leberwurst serviert zum frühstück und ich dachte die wollen mich verarschen weil mit dem splint im mund und der tauben unterlippe war das für mich unmöglich nur ein krümmel davon a ) in den mund zu bekommen und B) das dann

auch noch zu kaun na jedenfalls im momment ernähre ich mich auch nur von suppen aber habe mir heute so ein püree stab besorgt mit dem bekommt mann ja alles zu brei egal was sieht zwar nicht grad immer appetitlich aus aber erhöht die auswahl an sachen die mann essen kann ....

aber wenn mann nach ca 6 wochen schon wieder burger langsam essen kann ist das ganze ja noch auszuhalten ,obwohl ich auch so ein schisser bin !!! ma schaun ob ich mich das dan schon traue werde wohl echt mal das nächste mal den kc noch ma fragen wie das mit der belastung so ist

und auf den apfel kann ich glaube ich auch noch 10 jahre verzichten den habe ich voher auch so gut wie nie gegessen aufgrund der vorrigen kiefer fehl stellung:mrgreen:

der jay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keine ahnung.Vielleicht weil ich 2 op s hinter einander hatte oder weil ich platten habe die sich bis in 2 jahren auflösen?Ich weiss es selbst nicht .Ich hab am sonntag aber schon nudeln gekaut weil mich das nervt nicht zu kauen.An härtere sachen traue ich mich noch nicht dazu war das ganze einfach zu schlimm was ich im kh erlebt hab und ich hab keine lust das ganze nochmal zu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finds auch sop komisch wie unterschiedlich die Meinungen der KFC da sind...mein KFC meinte ich könnte ab dem ersten tag mechanisch gesehen ne nuss knacken...die muskeln können das am anfang einfach nicht!! Ich probiers halt einfach aus!

LG CONNY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meine Op. vor 2 Wochen und fange schon an weiche Sachen zu kauen, natürlich sehr vorsichtig weil ich nichts kaputt machen will. Mein Arzt sagte, dass ich 6 Wochen nur weiches Essen darf, weil dann die Muskeln und Knochen wieder so sind, wie vor der OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden