mischell

Kostenübernahme bei Zahnspangenbehandlung/OP

Hallo!

Ich erzähle mal von ganz vorne.

Etwa 2000 wurde bei mir mit einer Kieferbehandlung begonnen auf grund meines zurück liegenden Unterkiefers und schiefer Zähne :cry:

Zu der Zeit war ich erst 10/11 Jahre und machte leider bei der Behandlung nicht mit womit diese abgebrochen wurde...

Da ich jetzt 18 bin muss ich die Kosten für eine Zahnspangen-behandlung und einer vielleicht OP doch selber tragen oder wie läuft das? Bin zurzeit leider noch arbeitssuchend und über meinen Vater bei der Ikk versichert.

Vielen dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Mischell,

zunächst mache ich dich darauf aufmerksam, dass dein Titel "Hilfe" lt.

Forenregeln nicht verwendet werden sollte. Man kann darin nicht gleich erkennen was das ANliegen ist. Es erleichtert jedem die Suche wenn der Titel sich auf dein Thema bezieht. Wenn jeder Hilfe schreiben würde, müßte man sich hier ewig lang durchsuchen bis man ein für sich passendes Thema was einen interessiert findet.

Zu deiner Frage, es könnte auch mit 18 sein, wenn weine OP mit durchgeführt werden muss, dass die Krankenkasse dies übernimmt.

Gruß

FrauHolle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zunächst mache ich dich darauf aufmerksam, dass dein Titel "Hilfe" lt.

Forenregeln nicht verwendet werden sollte.

korrekt - und das zu recht :) also:

1.) ich mach hier dicht

2.) neuer aussagekräftiger threadtitel bitte an mich per PN

3.) ich änder das und mach wieder auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, wenn du hier lauter so ein Müll in dieses Forum sendest, schicken wir an deine IP Adresse einen Hacker Code, der dein Netz System lahmlegt. Und zwar gibt es hier den direkten Hacker direkt code, der auch deinen Zugangscode preis gibt. Du kannst dir also überlegen, ob du hier schnellstens wieder verschwindest, oder ob du wirklich ein Problem haben willst. Gruß matteo:idea: :?:

user_online.gifreport.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden