Bracket1965

Das Image von Zahnklammern im Fernsehen ....

.... gestern Abend ist mir doch vor Schock beinahe die Fernsteuerung aus der Hand gefallen :evil:

Zufällig bin ich so gegen 21:30 bei einer Comedy-Reihe auf Pro7 gelandet. Da lief just in diesem Moment so ein Sketch bei dem in einem Restaurant alle Anwesenden auf eine Frau starrten, die halt eine Zahnspange "im Gesicht" hatte (war ziemlich plakativ dargestellt, so dass es auch jeder blickt).

Der eigentliche Witz war ziemlich doof ... irgendjemand sprach (welch freudsche Fehlleistung) von einer Spange Geld ... hab's leider vor lauter Schreck nicht ganz verstanden.

Da kam mir, dass auch bei verliebt in Berlin die "Hässlichkeit" der Hauptdarstellerin durch eine feste Zahnspange untersrichen wurde.

Grummel, ärger, .......

Ärgerliche Grüße von

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Da das kommt daher das das fernsehen noch den allgemeinen run auf schönheits ideale unterstützt weil es sich damit geld machen lässt. Also alles wer ne spange trägt ist nicht normal und über den kann man sich lustig mache. Hallo? es ist doch überall so. Alleine schau mal in kontakt anzeigen, bitte nur sportlich elegant und humor aber bitte ohne den 3 B´s (Bart, Brille; Bauch). Da könnte auch Spange stehen. Wenn eben menschen fehler haben dann sind sie 2 klasse oder 3 klasse sogar 4 5 und 6 klasse. Aber alle wollen sie nur 1. wahl sein und 1 .wahl/klasse haben. Daher eben der run auf das schönheits idealbild. Machen wir uns nichts vor wir alle sind nicht anders. Viele machen das hier nicht nur weil sie gesundheitliche probleme haben, nein viele machen das rein aus Optischen gründen. Da zähle ich mich dazu. Ich mach das zum großen teil deswegen damit ich für das andere Geschlecht aktrativer wirke.

Klar es ist total scheiße wenn man gezeigt bekommt das man unvollkommen ist nicht nicht zur 1. klasse gehört indem andere über die fehler lachen wie z.b. zeigen das menschen die spange tragen eben hässlich sind und unaktrativ!

Ich hab genau das heute schon in einem anderen threat angesprochen von wegen der VOX serie "Spieglein, Spieglein"

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Naehe von meinem Haus ist eine Rieseneinkaufsstrasse, da haengt ein sehr grosser Plakat, auf dem ein haesslicher Typ mit der Brille und eine Zahnspange abgebildet ist. Er grinst ganz breit so dass jeder die Zahnspange sieht. Und oben ist geschrieben :"Doener macht schoener" .

Also echt... Und da laufe ich jeden Tag vorbei und muss das jeden Tag anschauen. Das ich da Doener nie kaufe, ist jawohl selbstverstaendlich :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andererseits war ja gerade in dieser Serie das Zahnspangenmädel die einzige Nette unter all den hübschen Superzicken, oder? (Hab das nie geschaut, nur ein bißchen was drüber gehört, was andere erzählt haben).

Meiner Erfahrung nach haben Zahnspangen allgemein ein eher positives Image, mir wurde z.B. gesagt, ich würde damit ja gerade "voll im Trend" liegen.

Außerdem darf man auf solche Sketche nichts geben, da wird nur mit Klischees gespielt, von dem, was dahinter steckt, haben die Macher vermutlich keine Ahnung bzw. darum geht es ihnen auch gar nicht. Da sollen halt die Leute unterhalten werden.

Muss man drüber stehen, immerhin tun wir was für unsere Gesundheit!

Liebe Grüße, Anna

@Bin ganz neu hier: d i e Werbung ist ja mal echt bescheuert, da würde ich auch nichts kaufen.

Meint ihr wirklich, dass so viele Menschen Zahnspangen(träger) mit "doof und hässlich"/"naiv" ... verbinden? Hab das so noch nie erlebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat ein Freund mal gesagt, die Spange macht mich jünger, weil sie an jugendliche Teeanager erinnert;-) Wir haben anschleißend schallend gelacht. Und ich dachte so bei mir, die lass ich jetzt einfach mein Leben lang drin und ich seh immer "jung" aus;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anna,

da bin ich voll Deiner Meinung!

1. Muss man drüber stehen, da wir

a) etwas für unsere Gesundheit tun und

B) durchaus auch etwas für unser Aussehen - schließlich verändert sich das ja auch

2. Ich glaube durchaus auch, daß es wenige Menschen gibt, die Erwachsene mit Zahnspange als doof und hässlich verbinden.

Ich habe auch eine deutlich-erkennbare Fehlstellung und konnte bei mir selbst ein paar Jahre eine Behandlung als Erwachsener nicht vorstellen. Mittlerweile habe ich bald meinen Besprechungs-Termin, so daß ich wahrscheinlich in ein paar Wochen auch zu Eurer Zunft zähle - soweit mich nichts großartiges aus der Bahn wirft.

Ich glaube, daß ist eine reine Einstellungsfrage zu sich selbst. Und auf negative Meinungen anderer sollte man nicht hören, schließlich ist seine eigene Gesundheit - sein eigener Körper. Da sollte man auch Verantwortung für seinen eigenen Körper übernehmen.

LG

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

ich finde das total mies, damit werbung zu machen...

die haben echt kein verstand...

und wie ihr schon gesagt habt, wir machen wenigstens was

für unsere gesundheit.. wie kann man bloß so werbung machen..

nochmal auf lisa plenske zurück, sie mit einer der normalsten in

verliebt in berlin ... und fand die telenovela echt toll...

aber nur bis lisa noch da war ...

aber naja .. wenn sie meinen ...

man steht dadrüber ..

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar es ist total scheiße wenn man gezeigt bekommt das man unvollkommen ist nicht nicht zur 1. klasse gehört indem andere über die fehler lachen wie z.b. zeigen das menschen die spange tragen eben hässlich sind und unaktrativ!

Na ja, ich gestehe ja auch, dass ich manchmal gerne Comedy schaue und wie oft lache ich fleißig über kleine Dicke, Glatzköpfe ... .

Neu in der Riege der "Minderheiten" sind wohl erwachsene Zahnspangenträger :-?

@bin-ganz-neu-hier: Döner macht eben nicht schöner, weil der ganze Rotkohl hartnäckig sich in den Brackets verfängt ..... grummel .... blöde Werbung.

@Kleine FelixXx: ich habe dank meiner Mädels die letzte Folge gesehen - die Wandlung vom hässlichen Entlein in den schönen Schwan - .... das Higlight war das Entfernen der Zahnspange ....... es gibt als auch für mich noch Hoffnung:-D

Liebe Grüße

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Image im Tv?

In der DOVE Werbung= hübsch aber gehandicaped

In der MIRACULI Werbung= so spielt das Leben

Verliebt in Berlin= Volksverdummung für Förderschüler

Ugly Betty= Ein lustiger freak.....

La boum= der looser Trottel

Mit Ausnahme von "Verliebt in Berlin", worin naive Gemüter einen Realitätsbezug sehen, sind alle tatsächlichen Attribute verarbeitet und präsent....also nicht unrealistisch oder falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und ?! Ich seh jetzt nicht so das Problem. Ich selbst finde Zahnspangen auch nicht schön oder sonst was. Es ist eben ein DRAHT im Mund!

Ich finde jetzt auch nicht wirklich schlimmes daran, weil wir es ja nur vorübergehend haben...wäre es jetzt ein Sketch über eine Behinderung o.ä. fände ich es weitaus schlimmer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also da ich mich mit miner Zahnspange schon gut angefreundet habe ^^, habe ich kein Problem mehr damit rumzulaufen.

Alle die ich kenne, machen sich nicht lustig. Und darauf kommt es ja schließlich an.

Und zum anderen wir wissen ja alle, das wir sie irgendwann mal wieder rausbekommen.

Ich bin echt froh das es so Sachen gibt wie die Zahnspange, denn dadurch bekommt man

schöne grade Zähne.

Man muss immer das positive dran sehen.

Und das die so Werbungen und Witze drüber machen...naja wer weiß .... vllt. sind sie ja neidisch ^^

Lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sehe das eigentlich eher von der anderen seite, und freue mich jetzt schon auf den moment, in dem die spange raus kommt!!:mrgreen: "freu"

naja hatte sie jetzt nicht soo lange, aber mittlerweile ists mir echt egal, wenn ich drauflosgrinse und leute fast einen sprung nach hinten machen vor lauter schreck, ich finde es eher witzig..:-)

aber muss schon ein echter wohlfühl-flash sein wenn man nach spangenabnahme ein weisses lächeln hat!

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss man das sehen. Also ich denke ja auch das es bei solchen Werbungen oder Scatchen, oder wie auch immer eine reine Klischee sache ist, da die meisten Produzenten noch nicht gerafft haben das heutzutage auch erwachsene eine Spange tragen (können)

es ist ja nicht verpönnt... ich meine guckt man sich mal folgendes an:

(ich war behind the sence dabei!)

Bei Deutschland sucht den Superstar werden zig leute mit Spange wieder weggeschickt, die meisten kommen noch nicht einmal durch das vorcasting, über jemanden der im rollstuhl sitzt wird groß und breit berichtet wie unfäre es doch ist das keine weiteren chancen eingerämt werden..

ja und was ist mit den ganzen leuten die wegen ihrer spange weggeschickt wurden? über die berichtet keiner...

man hört aber immer wieder irgendwelche sachen wo man sich mit der flachen hand vor die stirn haut und sagt wie kann das sein:

eine gute bekannte ist schauspielerin im Theater oldenburg, und wurde von einem fremdproduzenten abgewählt weil es ja nicht ginge das sie ne spange trägt...

Für uns (wir stehen ja nicht vor der kamera oder so etwas) ist das denke ich durchaus auszuhalten, wenn man so ein plakat sieht, oder son Klischeewitz kommt, darüber hinweg zu sehen...

Wie nehmen uns ja auch klischees raus wenn wir über die spange reden, wir sagen ja nicht immer das MULTIBAND wir sagen ja auch oft genung sachen wie: Schneeketten, silberlächeln, metallfresse, usw.

diese ausdrücke beruhen ja auch nur auf klischees...

man sollte damit offen und genauso herzlich wie sonst auch umgehen, also ich fühle mich was die komunikation mit anderen anbelangt egal in welcher form (Lachen sprechen essen usw) kein bischen MEHR belastet...

ich gebe zu in den ersten tagen war das vorallem beim essen anders aber mitlerweile lache ich esse ich spreche ich complett normal...

ich lache auch leute ganz breit mit der spange an ohne das es mir irgendetwas ausmacht.

es ist ja schon fast normal...

mich haben zwar leute angesprochen aber immerzu nur auf die witzige tour, also meine chefin zb. war am mittwoch zur beratung beim KFO... die wird sich wohl demnächst auch verdrahten lassen, ne künstlerin (sängerin) war mir so auf den fersen, die hat mich sogar gefragt ob sie mich nicht mal zu einem kontrolltermin begleiten soll... nach dem was sie an interesse vorher gezeigt hat war mir schon klar was sie dann dort will...

lasst euch davon nicht beeinträchtigen es fällt wenn dann meistens positiv auf.

Hoşça cal

chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden