sugar_karo

künstliche Nägel??

Hallo ihr da draußen,

da ihr euch so gut schon auskennt, wollte ich euch mal fragen, ob ihr wisst, ob man künstliche Nägel bei der OP haben darf????

Habe sowas mal in einem Bericht gelesen und würde mir so gerne wieder welche machen lassen,aber da meine OP am 11.07. ist, weiß ich nicht ob das Sinn macht!!

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Gruß Karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich hatte meine op vor 8 wochen und hab auch künstliche nägel.Ich musste sie nicht runtermachen.Wenn nicht frag doch einfach bei deinem nächsten termin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Tochter konnte sich vor der Weisheitszahn-OP (Vollnarkose) mit dem Anästhesisten einigen, daß es reicht, einen Ringfinger freizulassen (für den Clip) und die anderen Nägel "natürlich" zu gestalten, damit man die natürliche Farbe durchsieht.

Viele Grüße

Kirsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle!

Wie ich gerade in einem anderen Bericht geschrieben habe,

hab ich heute mit Narkosearzt (Sprechstundenhilfe) telefoniert

und auch wegen Gelnägeln und Kunstnägeln nachgefragt.

Die meinten zu mir, dass bei denen in der Klinik 1 Finger frei gemacht werden muss. Und zwar entweder der Zeigefinger oder der Mittelfinger. Egal welche Hand. Alle anderen Finger kann man mit Gel lassen.

Aber ich glaube jetzt, dass es von Narkosearzt zu Narkosearzt unterschiedlich ist. :???: hab zu viel verschiedene Sachen gehört. Man muss echt den betreffenden Narkosearzt fragen, oder KFO oder KC.

LG

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oder KFO oder KC.

denen dürfte das herzlich wurschd sein, ob du lackierte fingernägel hast oder nicht ;-) sowas ist ausschließlich mit dem anästhesisten zu besprechen, denn der ist der einzige, der das entscheiden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denen dürfte das herzlich wurschd sein, ob du lackierte fingernägel hast oder nicht ;-) sowas ist ausschließlich mit dem anästhesisten zu besprechen, denn der ist der einzige, der das entscheiden kann.

ich wusste nicht genau wen man da noch fragen könnte, desahlb habe ich die alle einfach hingeschrieben :-)

ich selbst habe den anästhesisten gefragt 8) die sprechstundenhilfe besser gesagt. aber die kennt sich auch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo karo,

ich habe auch seit längere zeit künstliche nägel und bei der op gab es keinerlei probleme. sie durften dran bleiben.

viele grüße

trulla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich durfte nicht mal nagellack drauf haben...?? ist wohl überall etwas unetrschiedlich, also am ebsten beim chirurgen nachfragen. da bist du auf der sicheren seite! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden