Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
engelchen-kathi

uvv in kiel?

Hallo ich bin in Behandlung in Kiel beim KFO und soll eine UVV bekommen? Kommt hier jemand aus Kiel und hat da Erfahrungen?? Dann schreibt mir mal wer das bei euch gemacht hatte. Ich soll die UVV nach den Sommerferien erhalten...:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi karhi,

kenne mich leider nicht mit uvv aus, werde aber mich auch einer dysgnathieoperatio unterziehen müssen. Komme aus Kiel und war schon bei Dr. Kerscher und in der uni-klinik vorsprechen. die meinten bei mir muss eine bimax gemacht werden, da mein UK vor dem OK steht. wusste gar nicht , dass man sich auch in der Ostseeklinik operieren lassen kann. wie khast du dich nach einem geeigneten Kfc informiert?

hoffe wir können Erfahrungen austauschen.

Mein ICQ:380024375 (zur Sicherheit!)

GLG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kathi,

auch bei mir standen für die Bimax im nächsten Jahr die Uniklinik / Ostseeklinik zur Auswahl.

Informiert habe ich mich zunächst bei meinem Zahnarzt, dann in der Unikliniksprechstunde und bei Dr.* im ehemaligem Speicher am Hafen (für OP Ostseeklinik). Mir wurde recht übereinstimmend gesagt, das hinsichtlich der Ausbildung einige der hiesigen Ärzte diese in der Uniklinik bei Frau Dr.* gemacht hätten und diese sehr kompetent sei.

Google doch mal unter dem Namen der in Frage kommenden Ärzte nach deren Lebenslauf bzw. Veröffentlichungen.

Bestimmt kann es auch helfen mal beide Kliniken anzuschauen und zu beurteilen in welcher Du dich (als Bauchgefühl) besser fühlst. Die Aussicht ist jedenfalls in der Uniklinik bestens (toller Fördeblick) :-)

Auch ist die KfO im Haus, da bleiben die Wege kurz. Gut dort ist aus meiner Erfahrung:

- es werden erstmal nur Kassenleistungen angeboten, alles was extra kostet wird auch als solches benannt

- da es ein Ausbildungskrankenhaus ist, wird die KFO-Behandlung im Team besprochen

Alles Gute

C.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kathi,

meine persönliche Meinung? Ich rate von der Uniklinik ab. Ständig wechselnde Ärzte und schlechte Patientenbetreuung.

Im Juli 2008 wurde die UK-VV bei mir gemacht. Ich habe mich von Dr. Kerscher aus Kronshagen operieren lassen. Der operiert im St. Elisabeth-Krankenhaus (hinterm Sophienhof).

Selbst am Wochenende findet die Visite durch den Kieferchirugen im Krankenhaus statt. Ich wurde am Freitag operiert und bin am Montag entlassen worden. Und als Kassenpatient hatte ich sogar ein Einzelbettzimmer!!!

Ich kann diesen Kieferchirugen, seinen Praxiskollegen Hrn. Dr. Körner und das gesamte Praxisteam nur empfehlen.

Nette, freundliche Betreuung und kompetente Ärzte. Das Material wird dann nach 6 Monaten auch dort in der Praxisklinik in Kronshagen ambulant entfernt. Bei mir war es gestern übrigens soweit.

Ich wünsche dir ganz viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0