sofie1809

Kopfschmerzen etc. wer noch?

Hallo Ihr alle, trage seit gut 1,5 Jahren ne feste Spange und bin auch schon 28. Ein Oldie :lol: Nun mal meine Frage. Gibt es unter euch auch welche, die während der Korrektur an Kopfschmerzen, Kieferschmerzen oder sonstigen Sachen leiden???? Was tut ihr dagegen? Oder ist bei euch alles problemlos?

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo sofie .ich hatte auch am anfang meiner beh. schmerzen .am oberkiefer ..genauer am jochbein ...na ja wenn man nichts spürt ..geht auch nichts vorwärts ...stimmt doch ..lg klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sofie,

willkommen im Forum:-)!

Ein "Oldie" bist du gar nicht, es gibt hier noch viel ältere*räusper*.

Hast du auch eine Fehlstellung der Kiefer?

Auf Grund dieser Fehlstellung hatte ich starke Kopfschmerzen, die ich seit der Op los bin:-).

Ich vermute, dass die Bewegung der Zähne auch Schmerzen verursachen können.

@Klaus: na ja, so würde ich das nicht unterschreiben;-).

lg Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

ja ich habe einen Überbiss, den man mir eigentlich operativ richten wollte. Das Problem war nur, dass mir der Kieferortho anstatt des OP-Animationsvideos ein echtes OP-Video gezeigt hat. Gott, da war mir so schlecht, dass ich dankend abgelehnt habe. Nun behandeln sie es mit fester Spange. Funktioniert eigentlich ziemlich gut, Zähne sind schon ziemlich oben, jetzt muss "nur" noch ne lücke zu.

Die Frage ob noch mehr Leute bei der Behandlung Probleme haben resultiert aus folgendem. Ich studiere gerade Osteopathie und schreibe demnächst meine Abschlussarbeit. Und ich würde gerne ein Thema nehmen mit Kieferbehandlungen. Sprich ob man die Kieferorthopäd. Behandlungen mit Osteopathie unterstützen kann, d.h. Schmerzen lindern, Schädel entspannen. Bei mir selbst hilft das nämlich ziemlich gut. Und vielleicht könnte das auch anderen helfen.

Daher hab ich mich auf die Suche nach netten Leuten im Forum gemacht, die mit mir leiden.

Ich selbst habe schon gemerkt, dass wenn ich mal wieder einen neuen Draht bekommen habe und neue Gummis, dann geh ich mich behandeln lassen und dann keine Schmerzen etc mehr und die Behandlung geht schneller voran.

lg und Schönen Abend noch... :roll: auch cool dass ich nicht die Älteste bin, bisher kannt ich nämlich niemanden, der das noch im erwachsenen Alter macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner zeigt videos, das sollte so ein animationsvideo sein, damit ich seh, wie sie da schön die platten reinsetzen und schrauben und so...und wie mir vorher gesagt wurde alles harmlos, kein problem, ...und dann hat die sprechstundenhilfe auf den film geklickt und dann wars ein echtes op video...so blutig und widerlich, dass mir schon da schlecht wurde und ich gleich gesagt hab danke nein....niemals. Muss dazu sagen, hab nicht so enorm die fehlstellung nur der unterkiefer ist etwas weit hinten. aber ich glaub der wollte eher mich zum model machen oder so. hat mich dann zu seiner kollegin übergeben, die das jetzt konservativ richtet und das geht ja auch.:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich gehe seit Beginn der Behandlung zur Physiotherapie. Der Physiotherapeut behandelt ich mit manueller Therapie und osteopathischen Elementen.

Ich will versuchen, das während der gesamten Behandlung durchzuziehen in größeren Abständen, sonst zahlt die Kasse das nicht.

Ich denke, dass das eine gute Sache ist, da es wahrscheinlich bei Jedem zu Verspannungen kommt, bei dem Einen mehr bei dem anderen weniger.

Alleine schon durch den falschen Biss während der Behandlung und den Druck.

Als Diagnose kann der Arzt craniomandibuläre Dysfunktion schreiben.

Lg, Lilly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden