Conny123_4

Hab mal ne doofe frage!!!

Ist mir ja schon ein bisschen unangenehm, aber noch unangenehmer das meinen KFC zu fragen!!!

Wie sieht es denn mit dem Spass im Bett nach der OP aus??? Mein KFC meinte nur Sport sollte ich noch auslassen!? Ist das irgendwie zu viel Druck im Kopf, oder so??

Keene Ahnung... Danke für die antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ist das irgendwie zu viel Druck im Kopf, oder so?
pfui - widerliche praktiken! :mrgreen:

im ernst: ich würde das tendenziell unter 'leichten sport' einordnen und etwa 4-6 wochen nach der OP darauf verzichten. das wird dir womöglich auch gar nicht so schwer fallen - denn dafür wirst du nicht wirklich den nerv haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt darauf an, wie weit Du den Mund ohne Schmerzen aufbekommst....

:mrgreen:

--> ich erwarte hier noch einen Kommentar von Lydia!!!

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rainer...ich hab die op ja schon hinter mir und naja mir ist schon danach!!!

und wegen der Mundöffnung kein kommentar...

also eigentlich interessiert mich am meisten ob der Orga....zu viel druck im Kopf bringt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm also bekanntlich gibt es da ja unterschiede zwischen männlichem und weiblichem orgasmus, also weiß ich nicht ob ich das so gut beurteilen kann, aber ich habe seit der 3. post-bimax woche wieder regelmäßig sex und empfinde keinerlei probleme.

...das einzig unangenehme ist, dass die schwellung aufgrund des höheren blutdrucks etwas stärker werden, aber das ja auch nur temporär.

also ich persönlich hab gute erfahrungen gemacht, wobei es dabei natürlich auch etwas auf die spielart ankommt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier es doch einfach aus, wenn dir wieder danach ist. Denke nicht, dass dadurch was an deinem Kiefer kaputt gehen kann und wenns unangenehm ist, hörst eben auf.

Aber denk dran: Falls du die Pille nimmst, schützt diese evtl zurzeit durch Antibiotika und Narkose nicht zuverlässig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm also bekanntlich gibt es da ja unterschiede zwischen männlichem und weiblichem orgasmus, also weiß ich nicht ob ich das so gut beurteilen kann, aber ich habe seit der 3. post-bimax woche wieder regelmäßig sex und empfinde keinerlei probleme.

...das einzig unangenehme ist, dass die schwellung aufgrund des höheren blutdrucks etwas stärker werden, aber das ja auch nur temporär.

also ich persönlich hab gute erfahrungen gemacht, wobei es dabei natürlich auch etwas auf die spielart ankommt. :)

Ja ich hab eben auch das Gefühl das es für die schwellung nicht gerade hilfreich ist... naja muss man wohl prioritäten setzen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Frage hatte ich mir auch gestellt...:-)

In so manchen Positionen ist Frau doch obenauf, da kann Frau das Blut gar nicht zu Kopf steigen.

@Puste: aua! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Gickelwieeinkleinesmädchen* "mundöffnung"

Gottsei dank bin ich 1. ein mann und mache mir daher weniger gedanken drüber ob ich was in den mund bekomme. 2. bin ich single da mache ich mir eher sorgen über meine rechte hand... Ich denke die wird das wie immer zur vollsten zufriedenheit hinbekommen. Tja ich denke die woche im Krankenhaus werde ich nur enthaltsamkeit üben müssen.... *GRINS*

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
*Gickelwieeinkleinesmädchen* "mundöffnung"

Gottsei dank bin ich 1. ein mann und mache mir daher weniger gedanken drüber ob ich was in den mund bekomme. 2. bin ich single da mache ich mir eher sorgen über meine rechte hand... Ich denke die wird das wie immer zur vollsten zufriedenheit hinbekommen. Tja ich denke die woche im Krankenhaus werde ich nur enthaltsamkeit üben müssen.... *GRINS*

LG

SD

*lol*

Es ging ja um die Reaktion im Kopf (zu viel druck) beim Orgasmus....das hat *mann* doch glaub auch mit der rechten Hand :lol: :lol: :lol:

Aber die Mundöffnung war schon echt ne lustige "feststellung"!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja eben, die Mundöffnung, das würde mich echt auch mal interessieren, weil ja die meisten hier berichten, dass nach einer Umstellungsosteotomie die Mundöffnung erst seeeehr erschwerlich nach mehreren Wochen/teilweise Monaten wieder kommt und dann auch nicht mehr so weit wie Pre-OP aufgeht. Da hab ich mich dann auch schon des öfteren gefragt, ob man dann überhaupt jemals seinen Liebsten wieder beglücken kann????

Hatte da früher echt Horrorvorstellungen davor, dass man durch die OP diese Praktik nie wieder (oder nur mit Schmerzen verbunden für den Freund) ausüben kann und hab dann gedacht, wenn das wirklich so wäre, würd ich die OP nicht machen!

Also, wie war das bei euch? :mrgreen:

(gibt ja auch einige, die diese Praktik wenig bis garnicht machen und bei denen das Wegfallen dieser Praktik dann auch nicht so ins Gewicht fällt)....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber jetzt mal im ernst.... Ich hätte als mann echt angst das "wir" mit dem ganzen metal und splint und hast du nicht gesehen "dran" hängen bleiben oder aufschlitzen oder sonnst was. Ob sich das so gut anfühlt wenn ich an all das metal denke....

Das mit der hand.. tja muss ich eben langsam machen... drauf verzichten? NEVER EVER! ;-p

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würde das tendenziell unter 'leichten sport' einordnen

na wenigstens einer rettet damit die statistiken, die beweisen, dass in deutschen betten tote hose herrscht tongue.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na wenigstens einer rettet damit die statistiken, die beweisen, dass in deutschen betten tote hose herrscht

nö, das war nur eine vermutung - mehr so vom hörensagen ;-) nix genaues weiß man nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben dich die Antworten weitergebracht oder weißt du weder ein noch aus?

Bevor die Lust im Keller landet, Probieren geht über Studieren:-).

Aber mit Vorsicht...wenn die Zahnreihen aufeinander schlagen ist das nicht der Hit...

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

Ich würde auch sagen probieren geht über studiern, aufhören kann man immer noch... ;-)

Mir konnte auch keiner weiterhelfen ob ich nach meiner GNE OP (3Wochen) wieder Ski fahren kann. Der Urlaub war ja schon gebucht, und ist nichts schief gegangen. So lange du etwas auf deinen Puls achtest dürfte das bestimmt kein Prob sein, weil im Kopf ist der immer um einiges höher.

LG Julia

PS: Kannst uns ja mal allen bescheid geben, interssiert bestimmt mehrer hier. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr seid echt zu viel..... es ging mir eigentlich echt nicht so sehr um den weg sondern um das Ziel...âuf dem weg kann man ja gemütlich spazieren :wink: aber naja das Ziel da kann man die "heftigkeit" nicht steuern...hab mich halt echt gefragt ob der "druck" im Kopf zu viel ist...:grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden