Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
TriS

Ziemlich Dickes Gesicht nach OP...

Hallo zusammen

Hatte diesen Dienstag eine OP in der alle Achter (Weisheitszähne) rausgenommen wurden und eine Gaumennahtsprenung vorgenommen wurde...

Nun zu meiner frage:

1. Wie lange dauert es ca. bis die Schwellungen weg gehen (ich kühle jeden tag mit Kühlpads)...gibt es vll salben die das beschleunigen..

2.Wie man so als 18. jähriger so ist hat man ab und zu auch mal nen mädel an der angel :D und hat jmd erfahrungen ob der Kieferspreizer beim küssen dolle stört?

3. Weiß jmd. von euch ob die Krankenkasse es übernimmt innenseitige feste Zahnspangen einzusetzten.

hoffe ich habe alles plausibel erklärt...rechtschreibfehler könnt ihr behalten :D

MfG TriS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi TriS,

also zu Punkt 1) würde ich mal sagen das Kühlbeutel immer gut sind.

Mir hat glaube ich auch geholfen, dass ich schon im Krankenhaus immer nur herum gesessen oder herum gegangen bin und mir das hinlegen für die Nacht aufgespart habe. Keine Ahnung, vielleicht hatte ich einfach nur 2x Glück, aber bei Beiden OPs war ich nie wirklich stark geschwollen. Ansonsten glaube ich nämlich auch, dass das von Person zu Person stark unterschiedlich sein kann!

Punkt 2) naja, kommt jetzt wohl drauf an wie das Ding bei dir sitzt, bei mir war es relativ weit oben, also eher kein Problem. ;-)

Punkt 3) k.A. :mrgreen:

lg Vero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie teuer wird das dann in etwa werden...bzw. wieviel hast du bezahlt wenn ich fragen darf...

und ich habe gelesen das es extrem schwer ist es zu reinigen welche erfahrungen hast da gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab nur oben eine Lingualspange und hab dafür 1100 oder 1200 gezahlt.. ich weiß gar nicht mehr genau - wenn du unten auch willst, dann halt das doppelte - mir wars das Geld wert :wink: - allerdings hab ich auch schon gehört, dass ich mit diesem Preis sehr gut weg gekommen bin - soll auch teilweise teurer sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Punkt 1:

Zum Abschwellen habe ich Wobenzym N Tabletten genommen. Die sind glaube ich mit Ananasenzymen. Ich habe das Gefühl, dass es gerade bei Restschwellungen gut hilft. Kriegst Du rezeptfrei in der Apotheke. Ich nehme 3x3 täglich, etwa 1/2 Stunde vor jedem Essen. Schön Schleichwerbung gemacht... :oops:

Fröhliches Abschwellen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0