n3WVRKop

Zähne schmerzen nach sauren Getränken

Hallo,

Seit ca. 3-4 Monate habe ich regelmäßig Zahnschmerzen wenn ich am Vorabend z.b. Vodka-Lemon zu mir genommen habe, es ist kein konstanter Schmerz sondern es fängt an weh zu tun wenn ich am nächsten Tag etwas essen möchte und anfange zu kauen dementsprechend denke ich hat es was mit dem Zahnschmelz o.ä. zu tun, liege ich da richtig und wenn ja was kann ich jetzt noch dagegen tun bzw. eine Verschlechterung verhindern ?.

Danke schonmal Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Na Hört sich schon nach schmelz bzw. schmerzempfindlichen Zahnhälsen an...

also was gegen tun klar:

Die Sauren Getränke absetzten :) und Fluor zuführen, hochkonzentriert zb. mit Duraphatpaste Putzen...

Für Duraphat müsstes du zu deinem Zahni da es Verschreibungspflichtig ist, aber ich würde eh mal hingehen wenn ich solche Symtome habe.

Ansonsten meine empfehlung: Elmex Sensitiv, Spühlung und Zahnpaste, auch wenn ich die Zahnärztin die mir das einst wegen ähnlicher symptomatik empholen hat nicht mehr mag hat das im zusammenhang mit dem duraphat und dem absetzten der sauren dinge eine 180° wanderung mit sich gebracht...

Hoşça cal

Dat Zahnspängchen (äh ich seh gerade: namensvetter :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden