Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tan6884

Unterkiefer-OP in Wels in zwei Wochen!

Hallo erstmal!

Ich heiße Tanja, bin 23Jahre alt und arbeite als Krankenschwester. In zwei Wochen steht bei mir in Wels (250km entfernt) eine Unterkiefer-Vorverlagerung um etwa 5mm an.

Dieses Forum hat mir seit März schon sehr geholfen, aber nun sind eben noch einige Fragen offen.

Jetzt möchte ich wissen, ob jemand schon Erfahrungen im KH Wels gemacht hat bzw. wie es so danach abläuft (essen, sprechen, Krankenstandsdauer...)

Freue mich über jede Antwort!

Vielen Dank

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Es gibt zumindest zwei Forums-User die in Wels operiert wurden, BiankaRosa (OP-Bericht) und DjAfterDark, die aber beide schon länger nicht mehr im Forum aktiv sind. Soweit ich weiß werden in Wels Drainagen verwendet, das Essen soll gut sein, der Splint muss nach der OP gar nicht mehr oder nur vergleichsweise kurz getragen werden. Der Rest ist mehr von dir als vom KH abhängig, da findest du hier im Forum bei den Erfahrungsberichten einiges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0