Hallo! :-)

Mein Freund macht sich ja jetzt schon sorgen was er mir gutes zu essen machen kann nach der OP! Und nun suchen wir schonmal ein paar Vorschläge! Außer Kartoffelpüree und Standard Suppe :-)

Welche Kreationen habt ihr denn probiert die man auch essen kann?

LG sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Jo das ist ein problem. Das mit dem Kartoffelbrei kannst du knicken! Das ist zu "fest" als das du es zwischen die Zähne durch bekommst. Am anfang geht wirklich nur wässriges, richtig flüssiges. Musst halt alles mit etwas wasser richtig im Mixer klein machen, gott sei dank geht da recht viel.

Aber ja die Ernährung ist wirklich schwer! Darf man ja nicht soo laut sagen aber ich habe schon ziemlich probleme mit "des königs Thron"! hoffe ihr versteht was ich meine.

Dazu habe ich oft gerade morgens aufgrund von nur suppen und hunger gerade morgens massive Magen schmerzen...

Meine Mum hat schon Dosen suppen in den mixer, maultaschen, ach schon ne menge... Klar es gehen auch normale Maggi suppen aber die machen null satt. Ich empfehle wirklich auch nudeln usw das musst du halt wirklich ganz ganz klein mixen und dann nochmal durch ein feines Sieb. Naja zumindest so lange wie der Mund zu ist. Später hoffe ich auch schon auf kartoffelbrei mit rotkraut usw. Eben brei sachen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfand die Ernährung danach relativ reich. Habe eigentlich genauso wie vorher gegessen, nur kein Fleisch oder so...

Es muss halt weich sein, in kleine Stücke geschnitten und dann echt viel .

Nudeln gehen auch super, also Nudelaufläufe in allen Variationen gehen sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ -LD-Silencer : ab wann geht denn kartoffelpü (nach ner Bimax) ?

Verstehe naja ich kann mir denk wenn oben nur flüssig rein geht was dann wieder herauskommt.

Kann mir jemand n Mixer empfehlen ? Ich besitzte sowas gar nicht!

Oh man das hört sich ja echt "gut" an. Im Krankenhaus ist es nicht schlimm werde per Magensonde ernährt , aber danach nur flüssig ?Also so ganz flüssig ??? Auweia ich habe ja gehofft das wenigstens sowas wie kartoffelpü geht.... Na gut dann werde ich mich schonmal mit dem Gedanken abfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist von OP zu OP verschieden...kommt drauf an, wie sehr dein Mund zugeschnürt ist mit gummis. Bei mir war es nicht so problematisch...das einzige was schwierig war, war den löffel (kaffeel.) in den mund rein zu bekommen, weil ich den mund nicht so weit aufbekommen habe. War aber nicht zugeschnürt, ging einfach mechanisch noch nicht...ansonsten hab ich alles, wie schon die anderen erwähnt haben, alles püriert. Der Mixstab war mein bester freund. ich hab sogar Hähnchen püriert mit etwas tomatensosse...da sind deiner fantasie keine grenzen gesetzt ;-) zum frühstück rate ich dir, wenn du`s magst, müssli über nacht einweichen und morgend mit ner banane und milch zu pürieren das kannst du gut trinken und hällt lange an, also das satt gefühl, das bringt gleich zeitig die verdauung in schwung und ist gesund! Ich geniesse grad die ersten Cheeseburger...;.) aber da musst du dann ein bisschen geduld haben. Aber wie gesagt ist sehr verschieden von person zu person...

Ganz liebe grüsse und viel glück..wann ist es denn soweit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ -LD-Silencer : ab wann geht denn kartoffelpü (nach ner Bimax) ?

Verstehe naja ich kann mir denk wenn oben nur flüssig rein geht was dann wieder herauskommt.

Kann mir jemand n Mixer empfehlen ? Ich besitzte sowas gar nicht!

Oh man das hört sich ja echt "gut" an. Im Krankenhaus ist es nicht schlimm werde per Magensonde ernährt , aber danach nur flüssig ?Also so ganz flüssig ??? Auweia ich habe ja gehofft das wenigstens sowas wie kartoffelpü geht.... Na gut dann werde ich mich schonmal mit dem Gedanken abfinden.

Es kommt drauf an wann wieder Kartoffelpü geht. Undzwar kommt es drauf an wann die Gummi´s bzw wichtiger der "Splint" raus kommt. Bei manchen Kliniken ist das ding nur 1 woche bei anderen 3 wochen andere 6 wochen oder mehr. In der zeit ist auch trinken etwas schwer weil du wenig "lücken" hast wo was durchkommt also musst du mehr dran "ziehen" also wie durch einen dünnenstrohhalm um das getränk aus der tasse oder flasche zu bekommen. Klar Mund auf machen und rein geht ja nicht. Aber der splint verschließt auch noch etwas. Ich denke wenn dieser raus kommt und ich ein paar cm den mund öffnen kann dann schaff ich es mit nem kleinen/dünnen löfel mir etwas breiartiges in den mund zu schieben.

Als Mixer hast du mehrere möglichkeiten. Sowieso so viel esse ich nicht... Aber wenn es mal ne tages portion sein soll dann brauchst du nen größeren Mixer also auf alle fälle mehr als 1 Liter sonnst wird das wenig. Aber auf alle fälle sollte es power haben WEIL du nicht nur 2 flüssigkeiten vermischen willst sondern was richtig klein machen. Meine mum hatte mir letztens Kartoffeleintopf gemacht und konnte sogar ein Würtchen klein schneiden und das richtig klein gemixt. Also sogar so das nochmal durch ein sieb und schon konnte ich das trinken. Gerade am anfang solltest du flüssig beginnen, kannst dich ja dann mit was kräftigen rantasten, langsam schaff ich es schon "cremiges usw mir zuzutrauen.

Frag mal dein KFO wie lange der splint drin sein soll, so lange wirst du wohl das ganz flüssige genießen müssen.

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin jetzt 10 tage nach op und hab mich auf folgendes reduziert

grießkoch

pürree

spinat

dicke gemüsesuppen

reis mit saucen (champignons, etc)

trinkjoghurt

joghurt

eis

mehr geht nicht, vielleicht noch kleine fleckernudeln mit saucen, aber kauen ist derzeit einfach noch nicht drinnen!

aber mann kann ja bei den suppen viel variieren

lg

kb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden