ashanti

Was ist ein offener Biss

Ich war letzten Freitag wieder zur kontrolle in der Uni-Klinik und da wurde mir gesagt das sich mein Biss geöffnet hätte,deshalb würde das endergebniss nicht so schön.Kann mir jemand von euch sagen was das bedeutet und wie so was passiert?Ich bin mir keiner schuld bewusst.Gestern war ich bei meinem Kfo und der wollte mir die spange runter machen.Ich hatte bilder von kurz nach der op dabei und er meinte nur es hätte da schon die stufe gefehlt.Wäre echt nett wenn mir jemand von euch helfen könnte gruss eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Eva!

Von Dir lese ich ja nichts Erfreuliches.

Das Problem mit dem offenen Biss hatte ich ja auch und musste daher 4 Monate nach der Bimax noch mal operiert werden. Bei vielen kann der KFO aber auch was mit dem Einhängen von Gummis bewirken. Ich würde mich an Deiner Stelle da noch mal schlau machen und eventl. auch noch mal röntgen lassen. Bei mir hat ja auch der KFO und nicht die Uniklinik festgestellt, dass der offene Biss bei mir durch eine gebrochene Platte kam. Nerve Deinen KFO oder/und gehe mal zu einem anderen Chirurgen, denn von den Frankfurtern bekommst DU ja anscheinend keine vernünftigen Informationen.

Drück Dir ganz fest die Daumen.

Liebe Grüsse,

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt nächste woche einen termin in einer anderen klinik weil so wie es jetzt ist kann es nicht bleiben.Mit der aussage dann wird das endergbniss nicht so gut lass ich mich auch nicht abfertigen.Ich kann ja nicht mal richtig essen und dafür hab ich das alles nicht gemacht damit es jetzt schlechter ist als vorher.auf den bildern beisse ich fest zu.Die bilder sind etwa 2 tage alt

post-926-130132825095_thumb.jpg

post-926-130132825106_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Eva!

Da hast Du recht: So kann das nicht bleiben! Das sieht wirklich nach Pfusch aus. Die haben wohl einen Knall, dass Du Dich damit abfinden sollst. Mach das mal mit der anderen Klinik und berichte was die gesagt haben. Drück Dir fest die Daumen!

Lieben Gruss aus Bad Hersfeld

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah, wasn Mist...

(und ich dachte, ich hätte einen offenen Biss...)

*neugierig* Wohin gehst du nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Eva,

also an deiner Stelle wuerde ich auch wo anders hin gehen. Vielleicht zur Uni Klinik Mainz oder so, ich glaub sie sind dort nicht schlecht.Bin mal gespannt was sie dir sagen und wuensche dir viel Erfolg bei der Beratung.

LG. Xenia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Eva

Hallo tut mir Leid was du durchmachst.

Das sieht aus wie bei mir vorher und so sollte es nicht aussehen.

Die in Frankfurt haben einen ziemlichen Dachschaden, von wegen damit abfinden.

Was sagt dein KFO dazu? Wenn der dazu nix sagt, dann solltest du den auch gleich wechseln.

Wenn das wirklich so ist das du vollkommen aufbeißt, was ich dir glaube, dann ist das ein riesen Pfusch.

Ich hoffe das ein anderer Arzt da noch was machen kann und wünsch dir alles Gute.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so ein Gedanke...

Auf jeden Fall würd ich an Deiner Stelle ganz genau dokumentieren, was bis jetzt gemacht oder gesagt wurde und alles, was in Zukunft gemacht oder gesagt wird - mit Datum, Uhrzeit und, wenn vorhanden, Zeugen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich eine gute Lösung für dich finden lässt.

LiGrü

igel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ich finde das echt lieb das ihr mich unterstützt.Ich hoffe das ich nicht nochmal unters messer muss mein gefühl sagt mir leider was anderes.Die grösste Angst hab ich davor noch mal die schlimmen schmerzen aus halten zu müssen.Und wenn ich ehrlich bin möchte ich mich in frankfurt auch nicht mehr behandeln lassen.Wenn der arzt mir am dienstag bestätidigt das gepfuscht wurde werde ich mir einen anwalt nehmen und sehen wie es weiter geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ashanti!

Ich kann dich verstehen! Meinen offenen Biss kannst du hier sehen:

http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=3861

Da ich meine Behandlung erst vor einem halben Jahr wieder begonnen habe, wird mir nun zuerst der OK gedehnt und nach der Spangenbehandlung ggf. nochmal abgetrennt und neu "aufgesetzt", damit sich der offene Biss schließt.

Frag auf jeden Fall einen anderen Arzt (oder sogar einen Anwalt) nach seiner Meinung.

Wie bist du sonst so mit der Uniklinik FFM zufrieden?

Grüße

Katrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden