36 Beiträge in diesem Thema

Hey,

also bei mir soll eine GNE und eine UK-VV gemacht werden und jetzt wurde erstmal das von der Uniklinik und der KFO zur Krankenkasse geschickt, damit die Kostenübernahme bewilligt wird. Kurz nachdem das abgeschickt wurde, hatte ich ein kurzes Gespräch mit meiner KFO am Telefon in dem sie mir erklärte, dass die KK das entweder einfach bewilligt oder nochmal extra einen Gutachter einschaltet und da könnte das dann alles viel länger dauern. Jetzt hab ich einen Brief bekommen von der KK, wo drin steht, dass ein Gutachter eingeschaltet wurde ;)

Deswegen jetzt meine Frage, welche Erfahrungen habt ihr da gemacht, wie lange dauert so eine Bewilligung? Hängt ja auch sicher von der KK ab, aber bin mal gespannt ob das dann echt viel länger dauert!

Viele Grüße,

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich bin in der gleichen situation: ich warte nun geschlagene 6wochen auf die bewilligung&habe letzte woche mal bei der kk angerufen. die haben gesagt, sie haben alles vor zwei wochen an den gutachter geschickt, der es meist 4 wochen hat. muss mich also noch 2 wochen gedulden...:sad:

naja, und ich dachte eigentlich, daß es dann gleich losgeht...aber habe ja jetzt in einem anderen thread gelesen, daß das auch ncoh wochen dauern kann wg herstellung der zahnspange etc... menno! bin echt etwas gefrustet, will, daß es endlich losgeht!

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 6-8 Wochen sind da wohl keine Seltenheit und meist wird es noch abgelehnt... Könnte alles viel schneller gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

toll jetzt kriege ich aber auch einen hals...meine sache ist vor 2 wochen auch zum gutachter gegangen,dh. ich muss wenn ich das hier so lese wohl auch noch einige wochen warte.das schlimme ist es hat unglaubliche 7 wochen gedauert bis ich überhaupt ein schreiben von meiner KK bekommen,worin sie die unterlagen für einen gutachter angefordert haben.frechehit soetwas,warte ich jetzt nochmal 4 wochen ,dann sind es gesamt 3 monate bei mir....ich bin 31 und hatte mich anfangs sogar auf die zahnspannge gefreut,aber mit jeder woche die es länger dauert kommen mir zweifel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die KK hat immerhin direkt einen Tag nachdem das zu denen geschickt wurde alles weitergeleitet, ich hoffe mal, dass es nicht gaaaanz so lange dauert! Da muss man wahrscheinlich auch Glück haben, dass man einen fleißigen Gutachter bekommt, der alles schnell bearbeitet ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir wurde auch ein gutachter eingeschaltet, allerdings hatte ich eine so nette kieferorthopädin, die trotzdem schon mit meiner behandlung angefangen hat.

sie hat mich gefragt ob das für mich in ordnung wäre wenn wir schon vorher beginnen damit alles schnell über die bühne geht und das war natürlich genau meine meinung :smile:

sie meinte es würde nichts gegen die behandlung sprechen und war sich sicher das sie bewilligt wird.

und so war es dann am ende auch allerdings kann ich mich leider nicht mehr dran erinnern wielange es gedauert hat.

wenn es länger dauert würde ich einfach mal bei der krankenkasse anrufen und nachfragen wie weit sie sind denn meistens geht es dann etwas schneller.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Bin bei der Deutschen BKK und die hatte erstmal die GNE und ne UKK-VV abgelehnt. Jetzt hat mein KFO die Unterlagen alle an nen Gutachter geschickt. Ist jetzt erst 2 Wochen her und der hat auch gemeint, man muss bestimmt 6 Wochen einrechnen! Mal gespannt!

Was anderes: Wenn ich mir jetzt ne 2. Meinung einholen will, muss der KFO mir alle Unterlagen (Röntgenbilder, Abdrücke) mitgeben, oder machen die z.B. in Mainz alles nochmal neu, oder fordern die sich das an?!

Oder MUSS ich jetzt die Behandlung bei genau dem KFO machen, weil der das zusammen mit mir das bei der KK durchgeboxt hat (falls es genehmigt wird)?! Habe noch nicht mit der Behandlung angefangen, obwohl ich Anfangs sehr ungeduldig war, aber langsam kommen wir echt Zweifel (daher auch die 2. Meinung)!

Hab echt kein Plan wie sowas alles abläuft! Hatte bisher noch nie was mit der KK zu tun.....zum Glück!

Sanny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super,hab bei der KK angerufen,und die haben mir glatt erzählt dass sich mein KFo mit dem Gutachter nicht grün ist,und man sich die letzten 4 wochen schenken konnte,jetzt wird ein neuer beauftragt udn ich darf dann nochmals ein paar wochen warten...ich glaube am ende werden es bei mir gut 4 monate wartezeit auf eine entscheidung sein:-((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab heute auch noch mal bei der kk angerufen. vor 2 wochen sagte man mir, daß es 4wochen dauern wird, ich mich also noch 14tage gedulden müsste. heute heißt es, das kann gut 6wochen dauern...:sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

So, ich habe gerade einen Brief von der KK bekommen, dass die Kosten übernommen werden! Puh, bin echt froh das das doch relativ schnell ging und das es geklappt hat. Dann kanns ja bald losgehen! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na du hast es gut,ich darf noch warten:-(( sind ja erst 3 monate vergangen,ätzend!

dann mal viel glück stephanie,freust dich sicher das es endlich los geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jaaaaaaaaaaaa,hab gerade einen anruf bekommen,der gutachter gibt grünes licht...nächste woche mittwoch bekomme ich meine spange geklebt...jetzt eghts los...:-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:cry:

habe heute nach 7 wochen erneut bei der kk angerufen...hatte diesmal eine nettere frau dran, die mal den gutachter angerufen hat...und was ist das resultat: meine unterlagen wurden noch nihct mal angeschaut..."ja, sie fangen dann jetzt an sie zu bearbeiten, dann könnten Sie übernächste woche bescheid wissen..."

na danke, jetzt liegen die s***** unterlagen schon seit 6 wochen bei dem und der hat noch nihct 1x reingeschaut. ARGH!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

louischen so ging es mir genauso,hab auch 11 wochen gewartet und dann mal angerufen,mir wurde gesagt das sich kfo und gutachter nicht grün sind und nun ein anderer eingeschaltet...irgendwie scheint es öfters probleme bei der bearbeitung zu geben...immerhin hat es nach meinen anruf nur noch 10 tage bis zu einen ergebniss gedauert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Unterlagen sind inzwischen auch schon seit 6 Wochen beim Gutachter. Nach 4 Wochen habe ich angerufen. Auskunft: Das kann schon 5 - 6 Wochen dauern. Die wären aber in der Zwischenzeit rum....:mad:

Diese Warterei zieht sich wirklich ewig, wenn ich bedenke, dass mein erster KFO-Termin letztes Jahr im Oktober war.

Wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als uns wieder mal in Geduld zu üben.

LG

Beate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

juhu hab jetzt meine spange drin,und ich muss sagen die multibrackets sehen echt gut aus,sieht man wirklich erst auf den 2ten blick:-)

kein vergleich mehr zu damaligen monster!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich: Habe gestern meine Zusage von der Krankenkasse bekommen, nachdem ich letzte Woche noch zweimal dort angerufen hatte! Hat insgesamt gute 7 Wochen gedauert.

Jetzt geht es endlich los und ich bekomme am Donnertag meine Brackets im UK.:P

LG

Beate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist toll! ich freu mich für euch!!!

ich hab meine zusage noch immer nicht, aber nach aussage der kk-frau müsste der brief kommende ab morgen in meinem briefkasten sein...

ich bin mal gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drück' dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir auch bald klappt.

Diese Warterei zehrt ganz schön an den Nerven. Aber dafür ist auch die Erleichterung riesengroß, wenn du den Brief bekommst.;-)

LG

Beate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden