Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pizza21

GUTER KIEFERCHIRURG IN MANNHEIM; LUDWIGSHAFEN umgebung

-Werbung-

-Werbung-

In Ludwigshafen gibt es den Dr. Horst Umstadt. Wenn du googelst findest Du auch Infos über ihn.

Hab ihn sogar schon persönlich kennengelernt. Ist super nett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey, danke dir!!

DER ARBEITET IM STADT KLINIKUM IN LUDWIGSHAFEN; STIMMS?

warum würdest du ihn den so empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Habe von einer freundin den Tipp bekommen zu Prof. Heyder (Klinikum Lu) zu gehen, war supernett, hat mir aber auch empfohlen mich in BH operieren zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI BIBI,

wieso hat er dir empfohlen dich in bad homburg operieren zu lassen, ich meine er ist doch selber ein guter kieferchirurg,oder?

was musst du denn bei dir gemacht werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Du,

bei mir wurde eine bimax gemacht, zuerst sollte aber mittels einer festen Spange der Kiefer verbreitert werden. Da war ich erstmal ziemlich geschockt. Eine Freundin hat mir dann den Prof. Heyder empfohlen, wollte dann einfach mal eine zweite Meinung einholen. Prof. Heyder hab ich dann erzählt dass ich schon beim Vorgespräch in BH war. Er hätte die Op zwar auch machen können, meinte aber dass Dr. K eben der Beste sei. Hab mich dann für BH entschieden und das war auf jeden Fall eine gute Entscheidung.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir aus eigener Erfahrung das Marienhospital Stuttgart empfehlen. Ist zwar ein Stückchen von Mannheim weg, aber ich bin da auch jedes mal fast 75 km für gefahren pro Strecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie hoch sind denn die eigenanteilskosten im marienhospital? und wieso würdest du es empfehlen?

ja, stuttgart ist wirklich einbissel weit weg von mannheim, aber wenn die eigenanteilskosten nicht so hoch sind und so kann man sich das ja überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie hoch sind denn die eigenanteilskosten im marienhospital? und wieso würdest du es empfehlen?

ja, stuttgart ist wirklich einbissel weit weg von mannheim, aber wenn die eigenanteilskosten nicht so hoch sind und so kann man sich das ja überlegen.

Also ich habe einmalig 800 EUR für die Modell OP bezahlen müssen und sonst nichts. Die habe ich aber als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung angegeben und damit wieder einen Teil zurück erhalten. Weiss ja nicht ob du schon berufstätig bist?

Naja, die 10 EUR pro Tag im KH natürlich. Aber die muss ja jeder zahlen, der keine Zusatzversicherung hat.

Warum ich dir die empfehlen kann? Weil ich mich dort operieren lies und ich von Anfang bis Ende mit dem Ergebnis und den Leuten hochzufrieden bin.

Die Ärzte sind sehr nett und man kann sie alles fragen. Die Ärzte sind vorallem sehr kompetent, da sie diese OP ca. 300 mal pro Jahr machen (hat man mir so erzählt). Und auch die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist super besetzt mit netten Schwestern und Pflegern. Und ich finde man wurde dort einfach als "Mensch" behandelt, was nicht in jedem Krankenhaus üblich ist. Liegt wohl auch an der Führung durch Nonnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie hoch sind denn die eigenanteilskosten im marienhospital? und wieso würdest du es empfehlen?

ja, stuttgart ist wirklich einbissel weit weg von mannheim, aber wenn die eigenanteilskosten nicht so hoch sind und so kann man sich das ja überlegen.

meinst jetzt die OP Simulation?

das sind da 800€

ein Kinn würde wohl im Bereich von 750€ liegen

ich war gestern erst dort zur Beratung;-)

den Professor kann ich sehr empfehlen, der hat sich für mich kurzfristig Zeit genommen, und dies nach eigentlichem Feierabend; um mit mir meinen Fall zu besprechen

obwohl er eigentlich nur Privatpatienten behandelt

ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall da mal einen Termin zur Beratung machen und schau dabei vllt darauf dass du einen Tag erwischt an dem ein Oberarzt Sprechstunde hat, da diese vllt über mehr Erfahrung verfügen als die meisten restlichen Ärzte, was aber nur ein Gedanke meinerseits ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meinst jetzt die OP Simulation?

ja, genau. Ist das nicht das selbe :confused: OP-Simulation / Modell-OP :confused:

Auch wenn man nicht privatversichert ist und zum Prof. W. kommt, ist man beim Oberarzt K. auch in besten Händen. Der ist wirklich super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, genau. Ist das nicht das selbe :confused: OP-Simulation / Modell-OP :confused:

Auch wenn man nicht privatversichert ist und zum Prof. W. kommt, ist man beim Oberarzt K. auch in besten Händen. Der ist wirklich super.

genau das meinte ich:grin:

du warst schneller beim tippen

bei Dr. Kretschmer fühlte ich mich in der Beratung auch gut aufgehoben

und von Beccy weiß ich dass Dr. Zoder auch sehr nett sein soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich weiß net wie oft ich schon im marien war, aber ich kann mich net beklagen, an deiner stelle würde ich echt mal ein termin machen

falls du die nummer brauchst 071164898266

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey leute,

mit eigenanteilskosten meine ich nicht nur die opsimulation sondern alles was man aus eigener tasche zahlen muss. wie viel ist das denn im marienhospital?

das die dort nett sind finde ich ja schön und gut, aber mir ist der finanzielle aspekt, da ich zur zeit in einer finanzieller notlage bin, sehr wichtig.

ich versteh nicht wieso man in manchen krankenhäuser kein cent aus eigener tasche zahlen muss, wenn die kk, den fall übernommen hat und bei anderen bis zu 2000 euro!

naja,wenn es von den kosten her ähnlich wie in bh ist, dann werde ich doch lieber dort bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir ist nur die Simulation und das Tagegeld bekannt, das wohl im Bereich von 10-12€/ Tag liegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn es nur das ist, dann geht es ja noch. jeden falls ist es dann immer noch billiger als BH. :P

in BH wird man sicher auch mit allgemeiner Methode operiert, dann müsste es billiger werden

bei mir heißt es bisher ich darf meine Weißheitszähne behalten wenn sie sauber eingereiht sind und dies bei der normalen Technik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, also die 800 EUR für die OP Simulation und dann noch die 10 EUR Tagegeld pro Tag im KH. Sonst kostet es nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey leute,

danke für eure empfehlungen. könnt ihr mir vielleicht auch noch sagen wie lange es dauert bis man einen op termin im marinhospital bekommt. ich brauche noch einen vor oktober. glaubt ihr es ist machbar?

LG; EURE PIZZA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir zwar keinen Tipp geben, aber ich drücke Dir die Daumen, das es noch vor Oktober klappt. Wann fängt denn Deine Ausbildungsstelle genau an? Hast Du noch genug Zeit um abzuschwellen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey leute,

danke für eure empfehlungen. könnt ihr mir vielleicht auch noch sagen wie lange es dauert bis man einen op termin im marinhospital bekommt. ich brauche noch einen vor oktober. glaubt ihr es ist machbar?

LG; EURE PIZZA:

ja, sollte kein Problem sein. Bei mir wars glaube vom Anruf zum Termin ein Monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HEY ZERLINA82,

meine ausbildung fängt am 8.oktober an. so ca. zwei wochen reichen zum abschwellen oder? wieso dauert es eigentlich vier wochen bis gebiss abdrücke fertig erstellt werden, nicht normal, oder?also ich hatte am donnerstag nen termin bei meinem kfo, da hat er gebissabdrücke, röntgenbilder etc. gemacht und dann gemeint ich soll mir nen termin in vier wochen geben, weil dann die gebissabdrücke udn so da sind und ich damit zum kieferchirurgen gehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HEY ZERLINA82,

meine ausbildung fängt am 8.oktober an. so ca. zwei wochen reichen zum abschwellen oder? wieso dauert es eigentlich vier wochen bis gebiss abdrücke fertig erstellt werden, nicht normal, oder?also ich hatte am donnerstag nen termin bei meinem kfo, da hat er gebissabdrücke, röntgenbilder etc. gemacht und dann gemeint ich soll mir nen termin in vier wochen geben, weil dann die gebissabdrücke udn so da sind und ich damit zum kieferchirurgen gehen kann.

mir wurde im Marienhospital gesagt dass es auch schneller geht mit der Vorbereitungszeit

ich würde an deiner Stelle es einfach mal versuchen und denen dort deine Lage schildern

ich hab da auch schon recht kurzfristig einen Termin bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde beim kfo nochmal Druck machen, dass es schneller geht.

2 Wochen sind ein bischen knapp kalkuliert. Ich hatte nach 3 Monaten noch ziemliche Hamster-Backen, nach 2 Wochen habe ich noch ziemlich schlimm ausgesehen. Außerdem musste ich zu dem Zeitpunkt noch 18 Std am Tag den Splint tragen - Arbeiten war da unmöglich -.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey hey.... ich lasse mich in heidelberg in der kopfklinik operieren.

Wurde mir von meiner KFO empfohlen.

Der arzt meinte man braucht eine vorlaufzeit von 6 wochen mindestens.

ich hoffe es hat geklappt bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0