Gast anaa

Überkluge, ratschlaggebende Mitmenschen

... gehen euch die auch so am Wecker wie mir???

Die alles besser wissen und so tun als hätten sie 17 Doktor-Titel haben und natürlich sofort beurteilen können, ob du eine OP brauchst oder nicht??

Nervig nervig nervig

Gute Ratschläge sind super. Aber Klugscheißen vielleicht auch noch in einem vorwurfvollen Ton bringt mich auf die Palme!!

Sry, das musste ich einfach mal loswerden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Kann dich so gut verstehen. Mir ging es genauso... jeder hat nur gesagt wozu eine Zahnspange du hast doch eh so schöne Zähne. OP? Oh Gott das würde ich nicht machen lassen, du bist doch eh so hübsch... dabei haben sie null Ahnung und machen einem noch Angst. Aber das Schicksal teilst du mit vielen im Forum es gibt bereits einige Treats dazu viele haben ähnliche Erfahrungen gemacht... naja es hält uns ja trotzdem Gott sei Dank keiner davon ab;-)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein KC hat es schön auf den Punkt gebracht:

Als ich ihm etwas verunsichert erzählt habe, dass meine Mutter sehr gegen die OP ist und das für eine reine Schönheits-OP (so etwa wie Brustvergrößerung oder Bauchdeckenstraffung) hält, meinte er nur:

"Die besten Kapitäne sitzen immer an Land!".

Das trifft den Punkt ganz gut.

Aber ich finde so ein Verhalten auch ärgerlich. Man ist ja eh schon unsicher genug, da "helfen" solche Kommentare ganz besonders...

Liebe Grüße, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm - so Sprüche wie, "passt ja eh alles, warum willst du dir das antun?" ... die finde ich auch total nervig. Man würde es ja auch nicht ansprechen, wenn man selbst so empfinden würde.

Besonders weil sich ein anderer nur schwer in die eigene Situation versetzen kann. Beispielsweise bei mir, wenn ich mit den oberen Vorderzähnen immer auf der Unterlippe lande und nu langsam auch wieder mit den vorderen Unterzähnen am Gaumen - aua! Und wenn man sich dazu entschlossen hat, daran etwas zu verändern, wird man vielleicht auch noch belächelt - sehr nett!

Lg,

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yo! Ganz meine Meinung. Vor meiner OP hat mir jeder erzählt wie schmerzhaft das doch sein muss und dass man ja auch bei der OP sterben könnte. Fand ic sehr aufbauend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich gebe euch da recht nervt schon wenn leute ankommen die weder selber mal ne spange hatten, geschweige denn in irgendeiner form ahnung von zahnmedizin und fehlstellungen sowie zahnspangen haben, und dann so dinger raushauen wie:

Wieso machst du das denn? Hä wieso trägst du eine spange? was du willst dich operieren lassen bist du verückt?...

Da könnten wir nun noch unzähliche weitere sprüche aufzählen aber man muss es einfach diferentzieren und darüber hinweg sehn, diese menschen haben keine ahnung...

sagt es allerdings ein und der selbe 20 mal dann wird es lässtig....

LG

Chris aka Zahnspängchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden