Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
miia

Damon Brackets und Kostenzusammensetzung

Hallo,

kann es wirklich sein, dass die Kosten für damon Brackets so weit auseinander gehen.

Für meine Behandlung ( wenn ich sie denn jetzt durchziehe...) soll ich 5400 Euro zahlen. Behandlungsdauer: ca 2 bis 3 Jahre.

Woanders habe ich für den gleichen behandlungszeitraum 4500,- Euro gelesen. das sind 1000 Euro Unterschied...

Kann es sein, dass mein KFO ( Köln Zentrum) seine Miete darüber absetzt ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wie schon oft von mir erwähnt, ich war bei 4 od. 5 KFO`s alle wollten das gleiche machen, alle mit Standartbrackets, die Kosten die mir genannt wurden waren von 1800€ - 12000 (!)€, für die gleichen Leistungen, gleiche Materialien und gleiche Behandlungdauer ( etwa 6 - 9 Monate ).

Da kannst du dir jetzt gerne selbst eine Meinung bilden.

Meine Meinung: der ein odere andere KFO wollte wohl seine Praxis mit mir finanzieren!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sarah,

das sind aber echt ganz schön krasse Unterschiede, oder ?

Ich habe auch das gefühl, an einen Verkäufer geraten zu sein. Am 03. Juni ( Dienstag) habe ich einen Termin bei ihm. Eigentlich war es der Termin zum Einsetzen der Brackets.. aber ich war unsicher und hab gesagt, dass ich mich für eine herrkömmliche Klammer entscheiden möchte ( aus Kostengruenden) Sie mente, dass sie das nicht so ohne weiteres ändern könne. Ich muss erst nochmal zu nem Beratungsgespräch...also am 03. Juni.

Ich meinte zu ihr: das wird aber jetzt nicht zusätzlich berechnet....Sie meinte nein...ich bin gespannt... Echt blöd, wenn man zum Arzt geht und nebenbei das Geld im Kopf hat...(jedes Gespräch kostet ....)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin mittlerweile in der Uni in Behandlung und da hatte ich bisher schon an die 9 Beratungstermine, da immer was von ärztlicher Seite aus dazwischen kam, bzw. man den Behandlungsplan nochmal umstellen musste und ich muss für die ganzen Termin nichts zahlen.

Wenn du dir nicht sicher bist und denkst das der KFO mehr am Profit interessiert ist, hole dir noch eine 2.Meinung bei einem anderen KFO ein. Du solltest dich schon bei dem KFO git aufgehoben fühlen und im guten Gewissens vertauen können, wenn du jetzt schon bedenken hast, schaue dir lieber noch einen anderen an. Mein Tipp: Uni, die sind nicht an deinem Geld interessiert, da die KFO dort fest angestellt sind und ein festes Gehalt haben, daher planen die ganz exakt und kostengünstig, haben ja schliesslich nichts davon.

Nur Mut!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sarah,

die Idee mit der Uni ist echt nicht schlecht. Wie hast du danach gesucht ?

Ich schau gleich mal bei google, wo ich eine in der Nähe finde :razz:

Weisst du, ob die Krankenkasse Erstberatungstermine übernimmt ? Ich habe hier im Forum gelesen, dass das bei einigen geklappt hat. Bei Nachfrage bei meiner Krankenkasse ( BKK ) wurde meine Nachfrage verneint.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mich im Internet über die Angebote der Mainzer Uni informiert ( komme ja aus der Nähe ) und nachdem ich erfahren habe das die eine Zahnklinik mit KFO haben, hatte ich dort angerufen.

Zu den Kosten der Beratungstermine:

Bei fast allen habe ich meine Karte und 10€ Praxisgebühr ( oder eine Überweisung vom Zahnarzt, kriegt man aber nur 1 mal pro Quartal) abgegeben und dann wurde das über die Kasse abgerechnet. Nur bei einem KFO ( Privatpraxis ) wurde ich schon bei der Terminvereinbarung darauf aufmerksam gemacht, das man dort nicht mit der Kasse abrechnet sondern ich die Beratung selbst zahlen soll ( in diesem Fall ca. 35€ ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0