miia

Überbiss, bzw genaue Diagnose- und jetzt ?

Hallo,

zuvor war ich immer der Meinung, ich hätte nur einen Überbiss.

Jetzt habe ich eine genaue Diagnose.

Nun die Frage, kennst sich hier jemand mit aus ?

Oberkiefer: 17, 13, 12 Drehstände, Schmalkiefer, frontaler Engstand, Protrusion der Frontzahngruppe

Unterkiefer: 32,31,41,43 drehstände, Schmalkiefer, frontaler Engstand

Bisslage: sagittale Stufe von 7 mm, Distalbisslage !/2 PB, vertikale Stufe von 1,5mm, ungesicherte Okklusion.

wegen wurzelbehandelter und überkronter Backenzähne wurde mir die Damon Apparatur ( Retentionsgeräte ? ) empfohlen.

Nun meine Frage: Gäbe es hier auch andere (preiswertere )Möglichkeiten ?

Auf Nachfrage beim KFO bekam ich nur zurück: "Ich habe alles andere auch hier, aber das würde ich Ihnen nicht empfehlen !!!"

Ich freue mich über Antworten, sehr gerne von einem KFO .

danke,

Miia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Miia,

ich habe auch überkronte Backenzähne. Das wurden statt der Brackets eben Molarenbänder angebracht. Das hielt bombenfest und war überhaupt kein Problem. Und falls sich doch mal was löst, dann wirds eben wieder hingeklebt.

Gruß reale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schliesse mich reale an, habe auch überkronte Backenzähne und kriege die zur Sicherheit auch bebändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miia,

ich habe zwar nur einen überkronten Backenzahn, sogar wurzelbehandelt, habe aber keine Bänder bekommen, sondern nur Brackets. Mein KFO meint, es wäre bei mir nicht nötig zu bebändern. Ist mir so auch ehrlich gesagt lieber.

lg

sambamaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch einen überkronten Backenzahn. Das Bracket hält bombenfest (seit bals 2 Jahren). Es ist wohl eine Frage der Wahl des richtigen Klebers.

LG

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden