Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mathilde

falscher Biss nach UK-Vorverlegung

Hallo, ich hatte die OP am 26.5. in einer Privatklinik. Gestern (2.6.), bei der 1. Nachuntersuchung sagte mir der KC, das ich ja falsch aufbeissen:shock: würde(also zu weit rechts oder links).Er war erstmal sehr wortkarg. Ich hatte auch keinen Splint mehr nach der OP(wie ich es hier gelesen habe). Kann mir jemand sagen, was das zu bedeuten hat?Und was man da machen kann?:?: Ich durfte schon nach der OP reden und hatte auch wenig Schmerzen. Das einzige was ich im Mund habe sind rechts und links je 1 Gummi. Meine Unterlippe und mein Kinn sind noch taub. Aber es kribbelt schon.:smile:

liebe Grüße Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hatte vor 2 Wochen eine UK-Vorverlagerung und habe auch nur li und re jeweils ein Gummiringerl...

Mein KFC sagte auch, dass ich falsch beißen würde, das ist deshalb so, weil sich die UK-Muskulatur erst umstellen und an die neue Stellung gewöhnen muss...

Das kann aber einige Wochen dauern...

Ich bemerke aber schon eine deutliche Verbesserung des Bisses seit zwei Wochen!

Außerdem musste mein KFC bei mir die Zähne etwas einschleifen, weil sie zuviel Kontakt hatten. Das hat nach einer Woche richtig geschmerzt (Ich dachte schon, die Schraube sei gebrochen oder so)

Die Gummis sind dazu da, dass sie die Muskulatur bzw. den UK nur führen...quasi als Unterstützung!

Ich hoffe, damit geholfen zu haben!!

lg, Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja,

ja, deine Antwort hat mir geholfen. Scheint ja nichts Schlimmes zu sein mit dem falschen Biss, wenn sich das von selbst regelt....Und das Einschleifen der Zähne steht mir wohl noch bevor. Kontakt haben meine Backenzähne allerdings schon, mir wurde auch nicht gesagt daß das nicht sein darf?!

Weiterhin alles Gute. Du hast`s ja gut, das bei dir garnichts taub ist!Toll!

L.G. Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hast du dich denn operieren lassen?

Hast du dein kfc nicht gefragt wie es nun weiter geht?

Aber auch komisch das er dir keine info gegeben hat, wenn er schon sagt das du falsch beissen tust,

dann hätte er dich auch infomieren sollen, woran es liegt etc.

Wenn dieses Forum nicht wäre....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Erstmal Danke für das Lob *gg*!

Als ich die erste Nachkontrolle hatte, sagte mein KFC zu mir ich solle zubeißen... scheinbar hats nicht geklappt. Er meinte dann: "nein, jetzt beißen sie irgendwo hin"

also habe ich diese gummis li und re erhalten... momentan ist es jetzt so, dass ich glaube das ich zu weit rechts beiße... aber nächste Woche bin ich wieder zur Kontrolle!

zum Zähne einschleifen folgendes: mein KFC hat mir erklärt, das die Zähne nicht zuviel Kontakt haben dürfen, weil es sonst Probleme mit dem Kiefergelenk gibt...

PS: war auch Privatpatientin!!!

Lg, Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Orkide,

ich bin in Berlin operiert worden, in der Medeco-Klinik. Bei der 2. Nachuntersuchung hat er die Gummis weiter vorne angebracht, und jetzt ist`s besser mit dem Biss :P:114: . Ich war wohl etwas überbesorgt, weil mein KC nicht der gesprächichste ist.

Alles Gute!

Yvonne

Hallo Tanja,

ja, viel Kontakt haben meine Zähne auch nicht:| , ist ja gut dass das so sein muss! Links unten sind meine Zähne länger, der KC meinte das wird die KOrthopädin jetzt noch mit der Spange regulieren. Ansonsten ist es ein komisches Gefühl beim Gesicht waschen...es fühlt sich so anders an, noch garnicht richtig dazu gehörig. Findest du das auch? und wie ist der Kinnaufbau? den kriege ich , wenn ich will, bei Entfernung der SChrauben. Aber ich finde mein Gesicht sieht jetzt schon länger aus, wie geht es dir mit deinem neuen Aussehen? Ist mit Kinnaufbau ja bestimmt noch extremer der Unterschied. Gibt es da irgendwelche Probleme:?:

Liebe Grüße und danke! Yvonne

Ich geh`nächste Woche wieder arbeiten. Wie geht es dir fitnessmäßig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich bin schon seit einer Woche wieder arbeiten! Fitnessmäßig gehts mir gut!

Bemerke jetzt, dass mein Kinn etwas sensibler ist als vorher, aber nicht schlimm!

Die unteren 4 Schneidezähne bekommen auch schon etwas mehr Gefühl!

Das Kinn wurde nur um 3mm vorgeschoben, es passt also zu mir! Habe das vorher mit meinem KFC per Splint "ausprobiert"...

Schwellung ist nicht mehr vorhanden, war schon 2x auf Kontrolle - Der Biss stellt sich bald ein, kommenden Dienstag bin ich wieder bei meinem KFO!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte mal fragen, ob sich dein Biss schon eingestellt hat???

wie gehts dir mit dem Essen? Musst du noch Breikost essen?

Liebe Grüße, Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja,

besser ist der Biss auf jeden Fall, bis vor kurzem tat mir des öfteren das rechte Kiefergelenk weh:oops: , wenn ich den Kiefer ausversehen verschoben habe. Das ist jetzt kaum noch so. Ich trage aber immer noch die Gummis und esse noch Breikost, oder Weißbrotstückchen.

Meinen Mund bekomme ich noch nicht weit auf( hinten passt noch nicht mal die Zahnbürste dazwischen).

Ich bin sehr gespannt ob ich ab Freitag kauen darf (KC-Termin), dann sind gut 4 Wochen um. Das Taubheitsgefühl ist immer noch genauso da:-| .

Liebe Grüße

Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0