Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Cat

Krankengymnastik nach OP??

Mein KFO meinte beim letzten Termin, dass ich ja dann auch bald Krankengymnastik kriegen sollte und das wäre ja so wichtig. Ist das denn normal? Und brauch man das? Wie war das denn bei Euch so? Ich hab ja schon gehört, dass man da hin gehen kann wegen der Mundöffnung....

Und wenn ja wer verschreibt die Krankengymnastik denn, der KFO oder der Chirurg oder die Hausärztin?

Sonnige Grüße

Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Cat,

ich muß nächsten Donnerstag auch zum ersten Mal zum Physiotherapeuten, weil meine Mundöffnung nach der OP (mittlerweile neun Wochen) nicht ausreichend ist. Der Physiotherapeut kommt einmal wöchentlich sogar in die Praxis meines Chirurgen...scheint also öfter vorzukommen, daß Leute nach der Kiefer OP Krankengymnastik machen müssen. Meine Kieferorthopädin meinte auch, daß es keine große Sache sei...ich bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank :-)

Habt Ihr ein Kassenrezept bekommen? Mein KFO hat mir ein Privatrezept mit der Post geschickt. Ist das normal? Ich hab nämlich nicht das Geld um mal eben 10xPhysiotherapie zu bezahlen :shock:

Angshase Du schreibst das ist gut für das Kiefergelenk. Hast Du selber Erfahrungen damit gemacht?

Sonnigen Gruß

Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy Du!

Ja habe ich! Wie du bekommst das auf Privatrezept :shock: ich bekomme das immer auf Kassenrezept und muss dann noch die 10 € und 10 % der Behandlungskosten tragen. Und das sind schon immer fast 27€.

Hatte das auch schon vor der OP, jetzt nach der OP geht es darum die Muskel die recht verspannt sind zu lockern und das ich nicht wieder Probleme mit den Kiefergelenken bekomme. Hatte jetzt seit 3 Wochen keine Behandlung da ich einen Ausbildungsplatz angefangen habe und aufgrund meiner Arbeitszeiten die Termine nicht mehr wahrnehmen konnte. Wollte gerne neue Termine machen arbeite aber immer bis 20 Uhr oder 20:30 und der Physiotherapeut macht um 20 Uhr zu :cry: . Jetzt merke ich meine Gelenke leider wieder leicht und fange schon wieder an den UK nach vorne zu schieben.

Naja vieleicht hat sich das ganze eh bald von alleine geregelt, wenn meine Kollegin weiterhin so viel scheiß über mich erzählt bin ich die stelle bald los :?:cry: . Habe seit Freitag voll den Stress mit meinem Chef weil die nur scheiß erzählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angshase!

Das mit dem Rezept hat sich mittlerweile geklärt. War wohl ein Fehler beim KFO. Ansonsten hätte ich mir das auch nicht leisten können. Letzten Freitag war ich das erste Mal da, aber viel ist noch nicht gemacht worden. Die Physiotherapeutin hat sich einen Überblick verschafft und so einiges festgestellt :-( Habe immer noch massive Probleme mit den Gelenken :-(

Und Du sagst bei Dir ist es von der Behandlung echt besser geworden? Das wäre wirklich super! Wie läuft denn bei Dir die Behandlung so ab?

Mensch das hört sich ja übel an bei Dir auf der Arbeit. Wünsche Dir das es besser wird. So was kann ganz schön an den Nerven zerren.

Alles Liebe

Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy Cat!

Sorry das ich mich jetzt erst melde war aber die ganze Wochen echt neben der Spur. Hab am Dienstag abend meine Kündigung erhalten :cry:, erst lässt er mich ganz normal arbeiten und kurz vor feierabend ruft er mich ins Büro und überreicht mir die Kündigung!

Naja nun zur Behandlung. Also es ist wie Massage, mein Physoitherapeut massiert am Gelenk und am OK, außerden dehnt er die Muskel mit so speziellen griffen (weis net wie ich das am besten erkläre) tut auf jedenfall nicht weh und ist super entspannend. Dann massiert er noch an der Halswirbelsäule rum. Demnächst will er mir Übungen zeigen für die Mundöffnung, muss morgen erstmal Termine machen. War am Freitag bei meiner KFO und die meinte das mit der Physiotherapie sollten wir noch eine weile machen. Dann hat sie die Mundöfffnung kontrolliert und die ist mit 30mm zu wenig! Aber sie hatte auch noch eine gute Nachricht, ende Februar/anfang März kommt die feste Spange raus, dann geht es 1 Jahr mit der losen weiter :D

Aber freuen kann ich mich nicht so richtig muss mich erstmal damit abfinden wieder arbeitslos zu sein. Zum glück habe ich ja noch meinen Job, so hab ich wenigstens 200-400 € im monat. Doch das meiste von dem Geld geht für die Krankenkasse drauf.

Wünsche dir noch einen schönen Tag und eine Tolle Woche

Angsthase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angsthase!

Warum hat Dich der Chef entlassen?Darf er das einfach so?Ohne Begründung?

Das ist vielleicht Einer :evil:

Freue Dich nicht so sehr auf die lose Spange,geniesse die Feste solange Du kannst!!!

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0