Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christl

Und ich werd die Spange einfach nicht los...

... ich krieg noch die Krise.

Ich bin ja jetzt eigentlich ziemlich glücklich. Ich hab die 8 Jahre mit der festen Spange überstanden, hab die UK-VV und die Kinnreduktion hinter mir, die Plattenentfernung ist jetzt auch schon ums Eck und mittlerweile bin ich in der Retentionsphase... d.h. ich hab unten und oben den 6-Punkt-Retainer und zustätzlich noch so Adaptoren (so durchsichtige Schienen für die Nacht)...

Die Adaptoren musste ich ja selbst bezahlen, was mich 300 gekostet hat (die Kassenleistung wäre ne normale lose Spange gewesen).

Jetzt hatte ich 2 Monate nach der Bracketentfernung den ersten Kontrolltermin bei meinem KFO. Schon bevor jemand in meinen Mund gesehen hat hieß es schon ich bräuchte im Oberkiefer nochmals eine lose Spange!!! Ich war verzweifelt, denn ich war sooo froh, dass endlich alles vorbei war.

Was ich auch überhaupt nicht verstehe ist, dass als die Spange bei mir vor 2 Monaten entfernt wurde ich den KFO extra noch gefragt habe, ob jetzt wirklich alles i.O. sei. Er meinte ja, keine Probleme, die kann sicher raus. Jetzt sieht er anhand von den Modellen die gemacht wurden, als die Spange entfernt wurde, dass der Oberkiefer noch zu schmal ist und dass man da noch was machen muss...

Ich versteh einfach die Welt nicht mehr. Dann wurde mir noch erklärt für die OK-lose-Spange müsste ich ja nichts zahlen, das wär ne Kassenleistung.

Was mich extrem stört. Ich ließ mir also für den OK den Adaptor für 150 euro anfertigen, den ich nur 2 Monate getragen hab um dann die Zähne im OK wieder zu verschieben (ganz nebenbei, der OK-Retainer, also der 6-punkt-draht passt ja dann auch nicht mehr, oder? ) und lass mir dann danach nochmal nen OK-Adaptor für 150 ocken anfertigen???????????????????

Wie würdet ihr das sehen? Ich weiß einfach mal wieder nicht mehr weiter. Immer wenn ich mein, schlimmer gehts nimmer, kommt doch noch mal was dazu und jetzt war ich einfach sooo froh, dass endlich die Behandlung abgeschlossen ist...

Ich hoffe jemand von euch kann sich dazu äußern... Vielen Dank schon mal...

Lg, die Christl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Christl,

ich habe zwar keine Ahnung und wie mir immer auch geschrieben wird kann man es aus der Ferne schlecht beurteilen, aber so wie du das schreibst kommt es einem beim Lesen irgendwie vor als wenn der KfO einfach noch bischen Kohle machen möchte :)

Das ist einfach nur das was ich mir spontan beim Lesen von deinem Beitrag gedacht habe, sicher sind hier aber auch Leute die sich besser auskenne, ich habe eventuell das vor mir was du schon hinter dir hast :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber so wie du das schreibst kommt es einem beim Lesen irgendwie vor als wenn der KfO einfach noch bischen Kohle machen möchte :)

na toll, kohle braucht er mit mir nicht mehr machen, das ham sie in den letzten jahren doch wirklich genug... :301:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0