Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ichbinich

Fragen zu privaten Leistungen/Retainer/indirektem Kleben

Hallo zusammen!

Ich war heute zum "Komfort und Qualitätsgespräch" bei meinem KFO. Ich habe einen ziemlichen Tiefbiss, der UK steht zu weit hinten und die beiden vorderen Schneidezähnen sind massivst nach innen gekippt. 9-12 Monate, dann UK VV, dann 3-6 Monate, so der Plan.

Der Antrag an die KK geht die Tage raus, wird wohl kein Problem, denn der UK liegt gut 7mm zurück und der KC hat seine Zusage schon gegeben.

Es geht also nun um die zusätzlichen EIgenleistungen. Leider habe ich keinen guten Tag gehabt und einige Fragen kommen mir jetzt erst. Drum hoffe ich hier auf Hilfe :)

1.) Zum indirekten Kleben habe ich hier leider nicht viel gefunden, was ich aber fand, waren ziemliche Preisunterschiede. Hier standen so grob 300, bei mir stünde 1159,85! Wobei ich da sowieso nochmal beim KFO anrufe, da dort steht, dass eine Anlage zu Material- und Laborkosten bei sei, was aber nicht so ist.

2.) Wie oft lasst ihr eine PZR machen? Denn bei meinem KFO gibt es nur das Pauschalangebot von 340 (minus 80 Euro, wenn, was ich tuen werde, Retainer und FUnktionsanalyse noch dazu kommen). Nun brauche ich doch aber bei 1-1,5 Jahren sowas seltener als andere, pauschal find ich da ein wenig seltsam?

3.) Retainer, da dachte ich bis gerade, dass es ein Draht ist? Und dass er oben un dunten rein sollte. Mein KFO fand oben ausreichend. Nun steht aber noch auf dem Zettel "6 mal Klebebrackets"?

4.) Hat einer von euch Turbo-Aufbiss-Brackets? Die kommen von innen an die 1er oben und sollen den Biss erhöhen, oben die Zähne gerade stellen und unten die Zähne in den Kiefer schieben.

Insgesamt wären es 2500 EUro und das sind bei meinem Gehalt über 2,5 Monatsgehälter!! Funktiosnalayse, 12 Keramikbrackets, thermoelastische Bögen und Retainer lass ich auf jeden Fall machen, aber 250 Euro PZR für 1-1,5 Jahre und 1159 für nen anderes Klebesystem finde ich krass oder ist das nur Einbildung??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also zu 2. hatte ich gestern meinen Zahnarzt befragt, er meinte normal sollte man die PZR alle 6 Monate machen. Da beine Spange nur etwa 6 Monaten drinn bleiben wird, meinte er so in 3 Monaten könnte man nochmal eine machen.

zu 3. ich bekomme auch Retainer ( also diesen Draht geklebt ) und de sind bei mir im Kostenplan auch unter Brackets aufgeführt, hatte nämlich nachgefragt warum da mehr Brackets stehen, als ich Zähne habe und da wurdem mir gesagt da ich 2mal diese 3 er Retainer bekomme sind das demnach 6 Brackets mehr.

Vielleicht konnte ich dir damit etwas helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0