Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
relative

Wann zahlt Zusatzversicherung

Hallo allerseits,

kennt sich jemand mit privaten, stationären Zusatzversicherungen aus?

Wenn die gesetzliche Krankenkasse die KFO-Behandlung ablehnt weil es nur nach BIK 2 eingeordnet wird, besteht dann die Chance, dass wenigstens die OP von der Zusatzversicherung bezahlt wird?

ich meine eine Krankenhauszusatzversicherung, nicht KFO-Zusatzversicherung.

Die (ambulanten) KFO-Leistungen sicher nicht, aber vielleicht die (stationäre) Operation? Oder bezahlen die nur Zusatzleistungen für Dinge, die die gesetzliche Kasse genehmigt hat?

ich hab seit jahren so eine stationäre zusatzversicherung für arztwahl und zweibettzimmer über meine familie(deshalb hab ich auch keine vertragsbedingungen o.ä. hier). hilft mir die irgendwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo allerseits,

kennt sich jemand mit privaten, stationären Zusatzversicherungen aus?

Wenn die gesetzliche Krankenkasse die KFO-Behandlung ablehnt weil es nur nach BIK 2 eingeordnet wird, besteht dann die Chance, dass wenigstens die OP von der Zusatzversicherung bezahlt wird?

ich meine eine Krankenhauszusatzversicherung, nicht KFO-Zusatzversicherung.

Die (ambulanten) KFO-Leistungen sicher nicht, aber vielleicht die (stationäre) Operation? Oder bezahlen die nur Zusatzleistungen für Dinge, die die gesetzliche Kasse genehmigt hat?

ich hab seit jahren so eine stationäre zusatzversicherung für arztwahl und zweibettzimmer über meine familie(deshalb hab ich auch keine vertragsbedingungen o.ä. hier). hilft mir die irgendwas?

Normalerweise bezahlt eine stationäre Zusatzversicherung nur, wenn die GKV auch zahlt. Schließlich bezahlen die ja auch nur die Differenz z.B. für das Einbett- oder Zweibettzimmer und/oder für die Chefarztleistung und nicht den Gesamtaufenthalt. Die genauen Bedingungen ergeben sich aber aus dem Vertrag und nur der ist ausschlaggebend für die Leistung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0