Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lotta

OK/UK-Verlagerung egal?!

Hallo,

ich habe mal eine Frage.

Wovon hängt es eigentlich ab welcher Kiefer operiert wird?

Bei mir ist der UK im Vergleich zum OK zu weit vorne.

Ist es da jetzt "egal" ob man entweder den OK vorverlagert

oder den UK rückverlagert?! Bzw. wovon ist das abhängig?!:confused:

Danke für eure Antworten:93:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Nein das ist sicher nicht egal sondern davon abhängig durch welche OP das Profil und der Biss stimmt. Mein UK lag zu weit hinten... stell dir vor, sie würden den OK auch weiter nach hinten verlegen wie das aussehen würde geschweige denn wie man so noch essen, atmen etc. kann....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, bei deinem Fall würd ich das verstehen..aber jetzt in meinem Fall..

ob ich den OK ein Stück vorsetze oder den Uk ein Stück zurück...

ist doch eigentlich dasselbe:p ?! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich jetzt nicht nachvollziehen - ich glaub das es wenig Fälle gibt, wo man sowohl also auch op kann. Warum ist das für dich von so grossem Interesse, welcher Kiefer verschoben wird?

Ich hab leider den Anfang deiner Geschichte nicht wirklich im Kopf - hast Bilder gepostet? - Ich mein woher soll jemand das beurteilen können?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sollst das ja auch nicht beurteilen. Das war ja ne ganz normale Frage.

Ihr sagt mir das geht nicht. Somit hat sich für mich die Frage erledigt.

Ich frage deshalb weil ich im OK Implantate hab und ich mir es dann zum Beispiel lieber wäre wenn sie am UK rummeiseln, als im OK...wodurch evtl. die Implantate etc beschädigt werden könnten... Daher meine Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei dem video

http://www.youtube.com/watch?v=50XHTfDVpWA

kannst bei minute 3:00 etwa sehen, wie das aussieht wenn man da allein das oberkiefer nach vorne baut anstatt einer bimax in dem fall.

Ich frage deshalb weil ich im OK Implantate hab und ich mir es dann zum Beispiel lieber wäre wenn sie am UK rummeiseln, als im OK...wodurch evtl. die Implantate etc beschädigt werden könnten... Daher meine Frage.

ich glaub dass echte zähne mit wurzeln deutlich empfindlicher sind als deine implantate. was ja auch als seltene nebenwirkung dieser OPs angeführt wird: wurzelbehandlung von zähnen notwendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lotta,

die Entscheidung, ob der Unterkiefer zurückgesetzt, der Oberkiefer nach vorne geholt wird oder ob eine Bimax erforderlich ist, hängt von vielen Faktoren ab: in erster Linie soll natürlich die optimale Funktionalität der beiden Kiefer erreicht werden. Das heißt letztlich, daß man bei genauen Messungen (auch mit Hilfe von Modellen und Röntgenaufnahmen) erst feststellen kann, ob tatsächlich nur einer der beiden Kiefer falsch steht. Außerdem wenn der Abstand zwischen den beiden Kiefern zu groß ist, gibt es auch den Aspekt "Zunge"- sie könnte zu wenig Platz haben, wenn man nur den UK zurücksetzt. Die ästhetische Seite ist auch zu berücksichtigen, weil die Nase beispielsweise viel "prominenter" wirkt, wenn der UK zurückgesetzt wird. Ich könnte die Liste mit vielen weiteren Punkten fortsetzen- es hilft Dir aber recht wenig, weil eine eindeutige Prognose nur von Deinem KO erstellt werden kann. Anhand von Fotos kann man es nicht entscheiden.

Viel Erfolg noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link. Ist echt interessant, wie sich das Gesicht bei den einzelnen Operationsarten verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0