Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lilly

Ich beiße unten auf einige Brackets, dadurch schlechten Molarenkontakt

Hallo,

letzte Woche bekam ich unten meine Brackets und beiße nun darauf, was einen richtigen Schluss der Backenzähne verhindert. Kauen ist echt nervig. Kleine Sachen wie Spagetti kriege ich nicht klein. Wie lange hat das bei euch gedauert, bis das besser ging?

Bei mir liegt es aber auch an dem Kreuzbiss, der durch die Ausformung im OK sich schon verändert hat, aber eher zum Negativen, da jetzt nur die Kanten aufeinander stehen.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass das bis fast zum Schluß so bleiben soll.

Wie sind eure Erfahrungen?

LG Lilly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Lilly,

Kopf hoch, ich habe jetzt seit 2 Wochen Brackets, den Bogen hatte ich auf Grund von Problemen bei der Bebänderung erst letzte Woche bekommen. Bei mir kamen sofort OK und UK rein und ich bin eigentlich nur wegen meines einseitigen Kreuzbisses in Behandlung. Ich hatte auch die ganze Zeit auf ein Bracket "gebissen", die KFO hat das auch gemerkt/ gewusst, zumindest hat sie mir das direkt nach dem kleben erzählt, das ich wohl in der nächsten Zeit etwas Probleme mit dem kauen haben werde durch den Biss auf das Bracket, meinte das wäre für die Zähne nicht schlimm sondern könnte den positiven Effekt haben das ich durch das aufbeissen den Zahn etwas in die richtige Richtung schiebe,ansonsten könnte man nur durch einen an einen Zahn angebrachten Aufbiss, so das man garnicht mehr auf der Seite (wahrscheinlich auch nicht auf der anderen ) Kontakt hat, dies verhindern und meinte aber das wolle sie mir besser nicht antun.

Heute war ich wieder bei der KFO da meine Zähne im Bereich des Kreuzbisses doch schon etwas arg gewackelt haben und sie war schlichtweg begeistern, denn mittlerweile beisse ich kaum noch auf das Bracket, da sich der Zahn tatsächlich durch das "draufbeissen" schon am einordnen in den Zahnbogen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[

Meine Erfahrung ist, dass sich die "Aufbisssituation" während der Behandlung immer wieder verändern kann. Mal ist es besser mit dem Kauen, mal wieder schlechter - je nach dem was gerade bewegt wird. Eine Zeit lang hatte ich richtige Mangenprobleme, da ich nichts mehr richtig durchkauen konnte. Jetzt ist wieder alles i. O..

Du solltest also nicht verzweifeln - ggf. musst du das bei deinem KO ansprechen.

Meine kleine Tochter hat auch in der letzten Woche Ihre feste Zahnspange bekommen und hat wie Du auch das Problem mit Aufbeissen auf die Brackets im UK - sie hat ganz schön geflucht. Gestern meinte Sie, dass die OK Front kaum noch auf die UK-Brackets beißt: klingt schon besser!

Alles Gute und viel Erfolg!

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0