Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rapunzell100

Magensonde und Katheder auf jeden Fall????????

Hallo Leute,

bin noch beim "Vorinformieren" und hab jetzt leider schon ab und zu die Worte Magensonde und Katheder gelesen :? Trifft das auf jeden Patienten zu? Und ist es sehr unangenehm? Habt ihr gemerkt, wie ihr diese "Teile" gelegt bekommen habt? Sorry für den Ausdruck " Teile" - ist mir aber grad nichts anderes eingefallen!

Bis bald Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi sandra,

das wird an den verschiedenen kliniken sehr unterschiedlich gehandhabt. ich zum beispiel hatte beides drin, hier gibt es aber auch leute die ganze ohne davongekommen sind :D auch die liegedauer der magensonde ist recht unterschiedlich.

das legen der dinger merkst du nicht, denn das geschieht noch unter vollnarkose. aber auch das ziehen der magensonde hab ich nicht als besonders unangenehm empfunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob du einen Katheter bekommst hängt fast nur von der OP Dauer ab, idR wird aber etwa 3 Stunden einer gelegt. Ist aber halb so wild, man kann ihn sich normalerweise gleich nach der OP rausmachen lassen. Magensonde kriegen eigentlich fast alle, je nach Wundgröße und -heilung bleibt der dann zwischen 1 und (bei mir) 7 Tagen drin. Hängt aber auch stark davon ab, wie gut du nach der OP schlucken und essen kannst (war bei mir schlecht möglich). Aber auch die Magensonde ist wirklich halb so wild: ein kleiner Silikonschlauch aus der Nase - das wars!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte bei meiner uk vorverlagerung weder katheter noch magensonde. das gleiche galt für meinen zimmernachbarn der ne bimax + extraktion aller 4 weisheitszähne bekommen hat. ich wurde von dr. neubert in den offenbacher städtischen kliniken operiert.

dafür hatten wir beide jeweils 2 drainagen in den wangen die sich 3 tage lang mit blut und eiter füllten. war aber echt halb so wild...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0