Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nina21

23. Juli 2008 OP Termin im Donauspital

Jetzt ist es dann soweit die Aufregung steigt und ich werde immer nervöser!!!

Mein OK wird nach vor gerückt und mein UK zurück und gerade gemacht also das volle Programm!

Wie lange wird es dauern bis ich mich wieder unter die Menschen trauen kann-wegen geschwollenen Gesicht-? Wann kann ich dann ungefähr wieder normal essen?Über Antworten freue ich mich sehr!!!!

Danke!

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Nina,

das ist nicht so einfach zu beantworten, weil die Genesungszeit einer Kiefer-OP bei jedem ganz anders sein kann.

Ich hatte eine UK-VV und habe 4-6 Wochen benötigt, um wieder einigermaßen feste Nahrung zu mir nehmen zu können bzw. aus ärztlicher Sicht zu dürfen. Ich habe vor und bis einige Tage nach der OP Arnika-Globuli eingenommen und war darum nur etwa eine Woche so richtig geschwollen und hatte gar keine blauen Flecken. Die letzten winzigen Schwellungen waren nach ca. 6 Wochen weg, die sahen aber nur noch Menschen, die mich sehr gut kennen bei genauem Hinsehen.

Am besten liest Du Dir einmal ein paar OP-Berichte aus diesem Forum durch, dann bekommst Du eine ungefähre Idee, was auf Dich zukommt.

Alles Gute!

LG

Tiffany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Nina,

ich wurde im Februal im Donauspital operiert und war sehr zufrieden. Der Stützverband den man dort bekommt und die Lympfdrainage helfen sehr gegen die Schwellung. Wichtig ist auch, dass du etwas spazieren gehst wenn du dann kannst, viel trinkst, mit Eisbeutel kühlst (musst du selber dafür sorgen dass du immer wieder frische bekommst) und etwas aufrecht liegst bzw. schläfst. Ich hatte nur eine geringe Schwellung nach einer Woche war kaum mehr was zu sehen. Ich habe auch viel Ananassaft getrunken und Vitamin C mit Zink Tabletten genommen für die Wundheilung. Würde mit ca. 10 Tagen rechnen. Es hatte ca. 6 Wochen gedauert bis ich wieder alles essen konnte. Ca. 2 Wochen nur breiig dann gehts stetig berauf. Du wirst sehen es ist halb so schlimm! Wünsch dir Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi nina,meine OP ist eine woche nach deiner!

Ich bin auch total nervös aber einerseits freue ich mich drauf! dann haben wir es endlich hinter uns:)

das wird schon....

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi nina, komme gerade aus kiel und bin heute vor einer woche operiert worden(gleiche prozedur wie bei dir). mein gessicht war 2 tage nach der op völlig angeschwollen. ab dem dritten tag post-op wird aber alles immer besser. meine eigentliche gesichtsform ist zwar noch nicht wieder 'zurückgeschmolzen' aber bin heute schon zug gefahren, und fühlte mich recht wohl dabei. koche mir gerade ein kartoffelpü, feste nahrung ist noch nicht. mach dir keine sorgen, die bereits genannte tipps nachahmen und alles wird gut.

abschließend kann ich sagen, dass ich das ganze nochmal machen würde.

wünsch dir alles gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0