Meine Tochter ist 10 und bekommt nun eine GNE-OP im August. Ist das selten bei Kindern? Warum macht man das? Gibt es Alternativen? Darf sie danach wirklich 6 Wo. nichts festes essen?

Wielange nach OP muss sie mit Schmerzen rechnen?

Sie ist eh schon ne Dürre, was soll ich ihr denn zur Schule mitgeben?

Ausserdem bekommt sie vorher schon die Spange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo RosiS

Vielleicht kannst mal begründen, warum deine Tochter mit 10 Jahren GNE operiert werden soll ... was sagt der KFO zur unbedingten Notwendigkeit einer OP???

Meiner Einschätzung nach kann bei einem Kind mit 10 Jahren noch nicht verknöchert sein - also stell ich den Sinn der OP in Frage!

... aber vielleicht kommt da noch ne Meinung von nem Profi!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

normalerweise muss bei Kindern die Gaumennaht nicht operativ geschwächt werden, da sie noch nicht verknöchert ist.

In irgendeinem Post hast du geschrieben, dass deine Tochter zu wenige Backenzähne hat, um es ohne OP zu machen. Also mithilfe eines Implantats (= knochengetragene GNE?). Ist in eurem Fall mit OP vielleicht nur das Einsetzen des Implantats gemeint???

Wenn hier im Forum von GNE-OP die Rede ist, ist im Allgemeinen die operative Schwächung der Gaumennaht gemeint. Dafür werden Schnitte oberhalb der Zähne im OK gemacht.

Frag doch mal nach, ob wirklich operativ geschwächt wird oder "nur" das Implantat in einer OP eingesetzt wird.

LG Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch für alle euren Aspekte. Da muss ich nochmal nachfragen. Ihr seht, für mich ist das absolutes Neuland!!! Ich fühle mich einfach besser und sicherer, wenn ich verschiedene Sachen vorher schon weiß.

Ich bin Krankenschwester, aber das hilft mir in dem Bereich überhaupt nichts, und dann fühle ich mich unsicher und für meine Tochter möchte ich absolute Sicherheit ausstrahlen( klar bleibt noch etwas Angst zurück), damit auch sie sich besser fühlt und gut aufgehoben!

Also liebe Experten nur her mit den Erklärungen! Bin für alles dankbar

LG Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden