Amazone

Sätze die man von seinem KFO gerne hört

45 Beiträge in diesem Thema

Inspiriert durch einen Forumsbeitrag hier, jetzt mal Sätze/Komplimente/persönliche Gespräche zwischen Arzt/KFO und PatientIn die ihr gerne gehört habt.

Dann mal los...;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

oh, das ist einfach:

chirurg: "mal unter uns, ich wuerde die letzten symmetrien nach der bimax nicht korrigieren lassen, du siehst sexy aus damit!"

lolz, ich war erstmal geschockt, aber es ist doch schoen zu hoeren, dass manche meine asymmetrie nicht als so entstellend empfinden, wie ich selber...

gruesse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar nicht mein KFC gewesen, aber eine Arbeitskollegin meinte etwa 3 Wochen nach der Op zu mir: "Du bist so hübsch geworden, ich kann dich gar nicht lange genug anschauen, ehrlich".

Meine KFO sagte auch (8Wochen nach der OP) : "Sie sehen richtig gut aus, auch das Kinn ist sehr harmonisch geworden. Gute Arbeit!"

*fg*, Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFO sagt ständig (aber erst nach der OP^^): Da ist ja meine Musterpatientin!

Wahrscheinlich bin ich die einzige Patientin, die die Gummis ordnungsgemäß eingesetzt hat...?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Zahnärztin sagte mal" der perfekte Patient"

vermutlich bin ich der Erste der es operativ richten lässt;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der ersten Besprechung mit dem Kieferchirurgen: "Sie werden noch besser aussehen- es ist kaum vorstellbar, denn Sie sehen jetzt schon so gut aus!":-) Auf meiner Patientenakte bei der Kieferorthopädin, die ich beim Röntgen in der Hand gehalten habe, stand: "eine sehr, sehr nette Patientin!".

Beim Kommentar -"ich bin mir sicher, daß wir bei Ihnen nach der OP ein tolles Ergebnis sehen werden"- bin ich mir nie sicher, ob ich das als Kompliment auffassen soll;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich auch immer zu hören bekomme ist du hast deine Zähne ja so schön ordentlich geputzt , da brauchen wir ja kaum noch was sauber zu machen. War vor dem einsetzten der Brackets .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine KFO sagt zu mir immer wenn es um das putzen geht: "Wow, das haben sie ja echt SUPER im Griff, toll, wenn das mal alle so toll machen würden"

wenn sie in meinem Mund schaut bei der normalen Kontrolle: "...oh wie schön (und dann klatscht sie sich in die Hände, sieht imer aus wie ein Kind vorm Weihnachtsbaum ), das sieht ja alles so schön aus, toll haben sie das gemacht" (als ob ich es beinflussen könnte was meine Zähne so machen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde diesen Thread so schön positiv:D :D :D

Das gibt einem Hoffnung und Zuversicht, Danke. Freue mich, wenn auch wir (meine 10-jährige Tochter und ich)möglichst viel beitragen können.

Ihr KFO sagte:" Du wirst sehen, wenn Du schön mitmachst, verspreche ich Dir hast Du Zähne wie ein Model!"

Das baute sie ganz schön auf, sie hat ein Ziel! Jetzt sehen ihre Zähne leider aus wie von einem Vampir. So kann man es ja auf keinen Fall lassen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim letzten kfo-besuch: "ja, es wird immer besser. da hat sich viel bewegt."

da hat sichs gelohnt, dass ich immer meine gummis trotz anfangs höllischer schmerzen tapfer eingehängt habe!

(ich habe op und bald 2 jahre spange schon hinter mir, jetzt werden noch zwei hartnäckige lücken im uk geschlossen und die seitlichen öffnungen im biss zusammengezurrt mit gummis. ich hoffe, ich bin im herbst fertig!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chirurg (guckt mich an, als wäre ich ein Pferd, das er kaufen will):

"Schöne Augen.... die Wangenknochen sind auch gut.... die Nase ist ein bisschen schmal, aber da gucken wir dann mal...und das mít dem Kiefer kriegen wir hin".

Ich habe nur noch gewartet, dass er mein Bein hochhebt, um zu schauen, ob ich brav "Huf gebe".

Aber sowas hört man natürlich trotzdem gern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern beim 3 Monats-Kontrolltermin nach der OP.

Der Prof. guckt mich an und sagt:

"Sie werden immer hübscher!"

So ganz glaube ich das noch nicht (hab mit den Restschwellungen und der immer noch etwas verspannten Mimik noch so meine Probleme, und ich werde wohl immer eher "interessant" als hübsch aussehen) aber es war trotzdem nett von ihm liebe_19.gif

Und er hat natürlich recht, es wird insgesamt schon immer besser ;0)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

bearbeitet von azalee
Ich möchte mich löschen lassen, die Moderatoren reagieren aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFO beim ersten Termin nach der BIMAX (Entlassungstag): "Haben die in der Uni etwa den OP-Termin verschoben?"

(er spielte darauf an, dass ich keine blauen Flecken hatte und kaum geschwollen war !!! ;))

Oder nochmal in der gleichen Sitzung: "Wann wurden Sie operiert? Letzten Montag oder Dienstag?" (Es war Montag)

Ich: "Ne, am Mittwoch letzter Woche"

KFO (ganz verdutzt): "Oh-ha ...."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFO beim Erstgespräch:

"Wirklich schade, dass Sie retinierte Eckzähne haben, die wir rausholen müssen. Sonst hätte ich sie jetzt wieder nach Hause schicken können, denn da gibt es nichts zu korrigieren! Sie haben wunderschöne Zähne!"

War schon nett. Aber was nützt es mir...nix. Muss nun doch 1,5-2 Jahre mit Zahnspange herumlaufen. :roll:

Übrigens hat mein KFO dann bei der Diagnose doch noch ein paar Kleinigkeiten hinzugefügt. Wenn man unbedingt will, findet man wohl immer irgendwas. Und die hohe Summe für meine Behandlung will ja gerechtfertigt sein. :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand einen Satz meines KFC gut, der wie Honig hinunter ging, nachdem er sich das Ergebnis nach der festen Zahnklammerzeit ansah.

Er meinte so in etwa zu meiner Zahnstellung: "na das sieht ja jetzt lehrbuchmäßig aus:-)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da noch einen - ist jetzt nicht vom KFO selber, sondern von der Rezeptionistin (nach etwa 5 Wochen nach der Bimax):

"Und, wie geht es Ihnen ?"

Ich: "Besser - eigentlich wieder ganz gut !"

Rezeptionistin: "Ja, das sieht man, sie sehen wieder richtig gut aus !" :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

bearbeitet von azalee
Ich möchte mich löschen lassen, die Moderatoren reagieren aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFC zu mir "Ich weiss, ich sage es dir immer wieder aber dein Gesicht ist einfach wunderschön, so symmetrisch!!!

Beim letzten Besuch "Habe ich dir schon mal gesagt, dass du weltbekannt bist?" Er wollte mir damit sagen, dass er meine Krankheitsgeschichte all seinen Kollegen auf der ganzen Welt vorgestellt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine Assistentin zur anderen: Bitte komm "schnell" her und schau dir an wie perfekt das nach der Operation zusammenpassen wird.

Die Kieferorthopädin zu mir: Sie werden nach der Operation so ein männliches markantes Gesicht haben und nicht mehr wie eingedrückter Eumel aussehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach Monatlangem Versuch meinen seitlichen Kreuzbiss mit immer stärkeren Gummis zuschließen,.. meinte mein KFO: "Ja, das ist doch super, so soll es sein. Dann können wir auch im April/ Mai die Zahnspange entfernen,..."

Juchu,... (doppelten-Luftsprung-machen) Nach knapp 2,5 Jahren habe ich es geschafft,... Zwar kommen noch zwei neue Implantat bzw Bücken, jenachdem wie ich mich mit meinem ZA entscheide, aber dann habe ich zum erstem Mal im Leben schöne gerade Zähne (Zahnbogen);-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KFO direkt nach dem Einsetzen der Spange: "Die steht Ihnen aber wirklich gut!" - na gut, vor dem Hintergrund, dass er ein KFO ist, ist das Kompliment vielleicht nicht ganz sooo viel wert, aber es hat trotzdem gut getan ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden