Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Minimundus

Hundeschnauze korrigieren?

Liebe Experten,

nach einer Kieferregulierung vor vielen vielen Jahren wegen zu eng stehender Zähne und Prognatia stimmt zwar der Biß einigermaßen, jedoch steht der Oberkiefer vor und der Unterkiefer ist ebenfalls zu lang.

Kann diese Situation bei einer Erwachsenen korrigiert werden? Wie am besten?

Danke,

Minimundus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich denke du wolltest andere Überschrift wählen, sonst denkt noch jemand es ginge um wirkliche Tierbehandlung und wird deinen Beitrag nicht lesen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Schnabel" hat es auch schon jemand genannt. Oberkiefer geht zu weit nach vorne, Unterkiefer auch, der Biß stimmt zwar, aber die Gesichtsproportionen stimmen nicht mehr .

Ich wäre sehr froh, wenn auch die Kieferspezialisten mir Antwort geben könnten.

Danke!

Minimundus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht find'ste auf diesem bild einen "fachausdruck". obwohl ich nicht finde, dass da das profil, wo beide kiefer weit vorne sind, wie eine hundeschnauze aussieht

bildschirmphoto16db7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ohne ein foto gesehen zu haben, ich bezweifle, dass du ein zu weit vorstehendes oberkiefer hast.

n oberkiefer das weit vorne ist sieht in der regel gut aus.

ein wirklich sehr weit vorstehendes OK ist in unseren breitengraden extrem selten, wenn du nicht gerade afrikanischer abstammung bist.

als laie die lage des oberkiefers zu beurteilen ist schwierig. ich dachte immer dass mein OK vollkommen in ordnung ist und eher weit vorne ist.

nun will mein kieferchirurg aus der unterkiefervorverlagerung eine bimax machen, weil das OK auch etwas zu weit hinten wäre.

du musst zu nem MKG-chirurgen wenn du ne kompetente antwort willst.

dein optischer eindruck kann von vielem herrühren. n rotiertes oberkiefer, ne dentale kompensation irgendeiner andere kieferfehlstellung usw...

edit: übrigens, "vorgesicht" bei den bildern heisst nicht gleich "zu weit vorne".

es gibt kieferchirurgen, die gezielt ein vorgesicht herstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0