Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tomtom

lockere Schrauen nach der OP?

Hallo zusammen,

da sich bei mir nach schon 2 Wochen mein Miniimplantat im Oberkiefer wieder gelockert hat (mal schauen, was der KC morgen dazu meint) ist mir die Frage durch den Kopf gegangen, dass ja die Schrauben nach der Kiefer-OP auch locker werden können.

Hat das jemand von Euch schon gehabt und wie ist der KC damit umgegangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey!

Ja, bei mir sind die Schrauben tatsächlich locker geworden (nachdem alle OPs ohne Probleme verlaufen sind). Hat aber ein Weilchen gedauert, bis klar war, dass es die Schrauben sind. Es hat dann irgendwann zu eitern angefangen (ich glaube 2 Monate post OP oder so) und der KC dachte zuerst, dass es der Zahn sei, weil es das erste Mal beim Zahn raus gekommen ist.

Dann beim zweiten Mal, kam das Eiter an einer anderen, aber immer noch Zahn-nahen Stelle zu Tage.

Mein KC hat dann aufgeschnitten. Als es eine Woche später wieder zu eitern anfing, hat er nochmals aufgeschnitten und diesmal sehr tief, bis zur Schraube. Die wollte er dann unter örtlicher Betäubung anziehen. Hat aber - sehr viele Schraubenzieher später - nicht geklappt, obwohl er es fast eine Stunde lang probiert hat... Nachdem er es für mich als unzumutbar befunden hatte, wurde ich für den nächsten Tag auf den OP Plan gesetzt. Ganz spontan und mitten in meiner Prüfungszeit... Unter Vollnarkose wurde dann das widerspenstige Teil (die Schraube *g*) entfernt und bei der Gelegenheit entdeckt, dass die Nachbarschraube auch locker ist. Die wurde dann auch entfernt und weil man gerade dabei war und die letzte Schraube auf dieser Seite nicht alleine im Kiefer stecken lassen wollte, wurde die auch entnommen ;-) Das war 4 Monate post-OP und ist vor 3-4 Wochen über die Bühne gegangen. Ich durfte am Abend auch wieder nach Hause, was gut war, weil ich ja lernen musste ;-)

Seither ist aber alles super und die restlichen Schrauben dürfen Gott sie Dank drinnen bleiben :razz:

lg Vero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vero,

wurden die Schrauben, die bei dir locker waren, durch andere Schrauben ersetzt oder hast du jetzt einfach weniger Schrauben als normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Anna!

Ich habe jetzt einfach weniger Schrauben als zuvor. Mein KC hat nach längerem überlegen entschieden, dass nach 4 Monaten die eine Schraube raus könnte, wenn sie denn schon locker ist. Und offenbar haben sie dann während der OP entschieden, dass noch zwei weitere Schrauben auch vertretbar sind. Ich habe jetzt also -3 Schrauben ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0