salsapower84

PANIK !!!Nerven taub Geschmacksnerv weg ??

Hallo !!

Ich trage erst seid 4 Monatene Spange oben und unten.bin 24 !! und hab tierisch Angst vor der OP !! klar wer nicht :?:

UK VV um ca. 11 mm !!:-x

Ich hab viel von taubheitsgefühl in KInn und Lippe gehört da hab ich Angst vor !! Wie fühlt sich das an ?? Hängt die lippe runter, beträchtigt es beim sprechen essen trinken... ???? Können andere erkennen das man kein Gefühl mehr hat weil das Gesicht dann an den Stellen runterhängt.

PANIK in meinem Kopf !!

Ich hab auch vom Risiko gehört den Geschmacksnerv an der Zunge treffen !! Oh Gott nie mehr was schmecken ?(gute Diät?)

Mein Arzt hat mir das gesagt aber hier im Forum hab ich das noch nicht bei jemanden entdeckt !!

Könnt ihr mir bitte sagen wie es wird, ist und ob man sich daran evt. gewöhnen kann.

Die Ärtzte besonders meine kfc reden das irgendwie schön und wenn ich das hier dann lese dann sag ich nur PANIK !! :!:

Ich bin eigentlich festenschlossen hab nur an ja, für die OP gedacht und weg mit den Hasenzähnen !!!

Weißheitszähne raus, Spange rein und nun hab ich schieß aber ans Aufgeben denk ich nicht weil ich Angst habe das ich es berreue wenn ich es nicht tu !! :-(

Irgendwie will ich mir hier bei euch Mut machen hoffe innerlich das ich nur gutes höre, aber weiß im Kopf das es nicht so ist.

seid ruhig ehrlich ;)

Danke schon mal im Vorraus !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja davor hatte ich auch total Panik. Meine OP war am 24.4.08. Am anfang war es so das die lippen taub waren und das mit dem geschmackssinn war auch erst wüste. heute ist es nur noch so wenn ich untere lippe an einer seite drücke oder berühre dann kribbelt es die ganze lippe richtung kinn runter. Eigenartiges gefühl! Aber ich habe sonnst wieder volles geschmackserlebnis und volle gefühlsempfindung wieder. Oh was hatte ich angst davor, ein mädchen küssen und davon nichts spüren, da würde eine menge lebensquallität flöten gehen. Ach im übrigen bei mir waren es auch 14mm.

OK ich hätte keine lust das alle 5 jahre lassen machen zu müssen, aber wenn ich mein leben nochmal leben würde dann würde ich das wohl 4-7 jahre früher machen. Ich würde es aber 100% wieder machen!!!

LG

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Silencer !! :razz: ja das ist echt scheiße wenn man das küssen nicht mehr spüren würde !! Und ? klappt das küsen ?? :?::lol:

War es denn für außenstehende sichtbar das da die nerven nicht richtig funktionieren ??

So mit runterhängen und so !!

Ja 14mm ist echt viel !!

Ich hätte auch am liebsten schon alles hinter mir.:x

Hab deinen Bericht gelesen Oh Weh das macht Angst ich bewundere dich dafür !!

Hast du auch Nachher Bilder ?? Die Vorher hab ich gesehen !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gefühl und "runterhängen" sind zwei verschiedene nerven. beeinträchtung von letzerem ist äusserst selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir war es so:

Nach der OP war eigentlich meine ganze linke Gesichtshälfte unterhalb der Augen taub. Hat sich aber recht schnell (nach ein paar Wochen) wieder alles normalisiert. Man konnte nicht direkt sehen, welche Stellen taub waren. Allerdings fiel es anderen schon auf, dass ich mit der Mimik eingeschränkt war (aufgrund der Schwellungen etc). ZB konnte ich sehr lange keinen Kussmund machen oder die Lippen zusammenpressen (wie ZB beim "Lippenstift verteilen"). Es hieß wirklich oft "guck doch nicht so böse",wobei ich das wirklich nicht gut ändern konnte.

Mit dem Geschmacksnerv hatte ich nie Probleme!

Mittlerweile ist aber alles wieder annähernd normal. Ich hoffe, dass nach der Plattenentfernung die letzten Taubheitsgefühle auch noch verschwinden.

LG Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir war es beim Ziehen der Weisheitszähne passiert: dadurch, daß der Nerv sehr nah an den Weisheitszähnen war, war er extrem irritiert, so daß ich MONATELANG überhaupt kein Gefühl hatte. Die Mimik war aber ganz normal (ich denke, daß die Einschränkung der Mimik eher durch die Schwellung entstehen kann), d.h. es war für keinen Menschen sichtbar, aber ich fand es furchtbar. Es ist in der Tat ein schreckliches Gefühl, wenn man bei einem Kuß nichts empfindet:sad: Oder auch keinen Unterschied zwischen heiß und kalt merkt. Alles andere funktionierte aber ganz normal- meine Geschmacksnerven waren nicht davon betroffen. Erst mit der Zeit kam das Gefühl wieder und nach ca. 6-7 Monaten war es wieder normal. Das Einzige, was mich getröstet hat, war die Aussage des Chirurgen, daß das Gefühl wiederkommen wird, da der Nerv nicht beschädigt wurde.

Man kann sich gut vorstellen, daß ich nach dieser Erfahrung einige Bedenken bezüglich der OP hatte, aber ich habe mich trotzdem dazu entschlossen. Es ist doch relativ selten, daß eine dauerhafte Schädigung des Nervs nach der OP auftritt. Auf die Taubheit nach der OP habe ich mich mental schon eingestellt. Und das Essen der ersten Wochen muß man nicht wirklich schmecken, oder? Ist ja sowieso nur Brei!;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julia,

wie groß war die taube Stelle bei dir?

War sie nur auf einer Seite?

Und war das wegen einem Zahn im Unterkiefer??

Weil im Unterkiefer liegen die Nerven bei manchen Leuten ja extrem nah an den Weißheitszähnen, hab ich mal gehört.

Hallo,

bei mir war es beim Ziehen der Weisheitszähne passiert: dadurch, daß der Nerv sehr nah an den Weisheitszähnen war, war er extrem irritiert, so daß ich MONATELANG überhaupt kein Gefühl hatte. Die Mimik war aber ganz normal (ich denke, daß die Einschränkung der Mimik eher durch die Schwellung entstehen kann), d.h. es war für keinen Menschen sichtbar, aber ich fand es furchtbar. Es ist in der Tat ein schreckliches Gefühl, wenn man bei einem Kuß nichts empfindet:sad: Oder auch keinen Unterschied zwischen heiß und kalt merkt. Alles andere funktionierte aber ganz normal- meine Geschmacksnerven waren nicht davon betroffen. Erst mit der Zeit kam das Gefühl wieder und nach ca. 6-7 Monaten war es wieder normal. Das Einzige, was mich getröstet hat, war die Aussage des Chirurgen, daß das Gefühl wiederkommen wird, da der Nerv nicht beschädigt wurde.

Man kann sich gut vorstellen, daß ich nach dieser Erfahrung einige Bedenken bezüglich der OP hatte, aber ich habe mich trotzdem dazu entschlossen. Es ist doch relativ selten, daß eine dauerhafte Schädigung des Nervs nach der OP auftritt. Auf die Taubheit nach der OP habe ich mich mental schon eingestellt. Und das Essen der ersten Wochen muß man nicht wirklich schmecken, oder? Ist ja sowieso nur Brei!;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es war ein Weisheitszahn im Unterkiefer. Da ich immer jeweils zwei Zähne auf der gleichen Seite (oben/unten) habe ziehen lassen, war in dem Fall nur eine Seite davon betroffen. Aber das hat schon gereicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nach meiner GNE-OP waren für ein paar Tage beide Seiten recht taub.

Jetzt, 4 Wochen danach, ist eine Seite (unterhalb des Auges bis zu den Lippen) noch ein bisschen taub und bitzelt ab und an mal. Die andere Seite ist ganz normal, wie vorher auch.

Aber die Ärzte meinen, dass sei durchaus normal und wird wieder normal, solange man was spürt.

Einen Kussmund kann ich auch nicht machen, genauso wie Lippenstift/Labello verteilen. Das geht auch nicht. ;)

Mit Geschmacksnerven hatte ich auch keine Probleme.

Wünsche dir schon mal viel Glück!

Grüße

Katrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an euch alle !!!!!!! :lol:

Kein Kussmund mehr machen das klingt ganz schön blööööööööd !!!!

Ja solange man es nicht sieht und das zurückkehrt bin ich ja beruhigt trotzdem stell ich mir das übel vor !!

Und wie lang dauert die renegerierung ungefähr ??:?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden